Shadow of the Tomb Raider: Schwierigkeitsgrade im Video erklärt

EugenGuenter

Neuer Benutzer
Mitglied seit
13.08.2018
Beiträge
0
Reaktionspunkte
0
Jetzt ist Deine Meinung zu Shadow of the Tomb Raider: Schwierigkeitsgrade im Video erklärt gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: Shadow of the Tomb Raider: Schwierigkeitsgrade im Video erklärt
 

Triplezer0

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.07.2012
Beiträge
824
Reaktionspunkte
177
Schade um den schwersten Modus. Eigentlich hätte ich ihn gerne gespielt, aber ohne checkpoints zu spielen ist einfach nur frustrierend. Das hat nichts mit Schwierigkeit zu tun. Einmal verklickt beim klettern und dann wieder 30+ Minuten die gleiche Stelle nochmal spielen macht wirklich keinen Spaß.

Wäre schön, wenn das optional zum dazuschalten gewesen wäre.
 
W

Wolfenkiesel

Gast
Schade um den schwersten Modus. Eigentlich hätte ich ihn gerne gespielt, aber ohne checkpoints zu spielen ist einfach nur frustrierend. Das hat nichts mit Schwierigkeit zu tun. Einmal verklickt beim klettern und dann wieder 30+ Minuten die gleiche Stelle nochmal spielen macht wirklich keinen Spaß.

Wäre schön, wenn das optional zum dazuschalten gewesen wäre.

Da wäre ich bei der Flut geliefert gewesen, ich bin ca. 20 mal an der verdammten Laterne vorbei gesegelt.
 

linktheminstrel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.04.2008
Beiträge
2.925
Reaktionspunkte
520
Schade um den schwersten Modus. Eigentlich hätte ich ihn gerne gespielt, aber ohne checkpoints zu spielen ist einfach nur frustrierend. Das hat nichts mit Schwierigkeit zu tun. Einmal verklickt beim klettern und dann wieder 30+ Minuten die gleiche Stelle nochmal spielen macht wirklich keinen Spaß.

Wäre schön, wenn das optional zum dazuschalten gewesen wäre.
Ist halt für die fans der alten Spiele gedacht. Da gab's auch kein Autosave. Ixh glaube aber, dass man das am Anfang via individuellen Schwierigkeitsgrad einstellen kann.
 

sauerlandboy79

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.02.2002
Beiträge
26.999
Reaktionspunkte
7.420
Ist halt für die fans der alten Spiele gedacht. Da gab's auch kein Autosave. Ixh glaube aber, dass man das am Anfang via individuellen Schwierigkeitsgrad einstellen kann.
Stimmt so nicht. Die ganz alten Spiele erlaubten meines Wissens freies Speichern, zumindest am PC. Erst mit der "ersten Reboot-Reihe" rund um Legend, Anniversary und Underworld ist man auf Checkpoint umgesattelt.

Gesendet von meinem 6070K mit Tapatalk
 
C

Celerex

Gast
Schade um den schwersten Modus. Eigentlich hätte ich ihn gerne gespielt, aber ohne checkpoints zu spielen ist einfach nur frustrierend. Das hat nichts mit Schwierigkeit zu tun. Einmal verklickt beim klettern und dann wieder 30+ Minuten die gleiche Stelle nochmal spielen macht wirklich keinen Spaß.

Wäre schön, wenn das optional zum dazuschalten gewesen wäre.

Wenn du auf Hart aka "Eins mit dem Dschungel" spielst, dann hast du quasi "tödliche Obsession" mit Autosave.

Ansonsten wäre der letzte Schwierigkeitsgrad grundsätzlich okay so wie er ist, wenn das Spiel bei den Kletterpassagen nicht rumbuggen würde.
Die meisten meiner Tode kamen wirklich vom Klettern, weil das Spiel irgendwelche Kanten nicht registriert hat oder Lara teilweise komplett konfuse Absprünge von einer Kante zur anderen macht. Wie Wolfenkiesel schon geschrieben hat, gibt es ein Level, in dem das Greifen eines Laternenmast einfach nicht registriert wird. Sie springt teilweise einfach hindurch. Ich habe die Stelle zum Glück beim zweiten Anlauf geschafft, habe aber zwei Streamer gesehen, bei denen es mehrmals nicht registriert wurde, obwohl sie eindeutig dran waren. Das hat dann meiner Meinung nach nichts mehr mit "Schwierigkeit" zu tun. Die Kämpfe sind hingegen mit Maus und Tastatur extrem einfach.
 

Tariguz

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.10.2013
Beiträge
430
Reaktionspunkte
91
Stimmt so nicht. Die ganz alten Spiele erlaubten meines Wissens freies Speichern, zumindest am PC. Erst mit der "ersten Reboot-Reihe" rund um Legend, Anniversary und Underworld ist man auf Checkpoint umgesattelt.

Gesendet von meinem 6070K mit Tapatalk

Das stimmt. Auf der PlayStation musste man Kristalle einsetzen um zu speichern. Am PC hatte man Quicksave.
 
Oben Unten