• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank

Selbstbau von Gamer-Pc

michael6335

Neuer Benutzer
Mitglied seit
16.10.2013
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
Hallo Community!
kaufe mir bald einen Gamer-Pc und wollte daher noch mal Experten um Ihre Meinung fragen und da ich nur gutes über dieses Forum gehört habe wollte ich mal Euch fragen was Ihr davon hält:

Der Preis sollte unter 1400 € liegen.
Im Moment sind es 1150 €

1 x Seagate Barracuda 7200.14 1TB, SATA 6Gb/s (ST1000DM003)
1 x Samsung SSD 840 Evo Series 250GB, 2.5", SATA 6Gb/s (MZ-7TE250BW)
1 x Intel Core i5-4670K, 4x 3.40GHz, boxed (BX80646I54670K)
1 x Crucial Ballistix Sport DIMM Kit 8GB, DDR3-1600, CL9-9-9-24 (BLS2CP4G3D1609DS1S00/BLS2C4G3D169DS3CEU)
1 x Gigabyte Radeon R9 280X WindForce 3X OC, 3GB GDDR5, DVI, HDMI, 2x Mini DisplayPort (GV-R928XOC-3GD)
1 x Gigabyte GA-Z87X-D3H
1 x LG Electronics GH24NS95 schwarz, SATA, bulk (GH24NS95.AUAA10B)
1 x EKL Alpenföhn K2 (84000000057)
1 x Fractal Design Arc Midi R2 mit Sichtfenster (FD-CA-ARC-R2-BL-W)
1 x be quiet! Straight Power E9-CM 480W ATX 2.31 (E9-CM-480W/BN197)

Danke schon im Voraus!

MFG :-D
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.771
Reaktionspunkte
5.983
Passt alles wunderbar, sofern Du auch übertakten willst. 3 Kleinigkeiten:

1) man könnte vlt sogar ein ETWAS besseres Mainboard (so um die 140-150€) nehmen, wo dann die Übertakteroptionen noch simpler/erweiteter sind.

2) vlt doch direkt die 2TB-Version der Seagate, denn 1TB sind heutzutage schnell voll, und 2 statt 1TB kostet nur ca 30€ mehr.

3) als SSD nicht die "evo" nehmen, die hat deutlich viel weniger Schreibzyklen als Lebenszeit im Vergleich zu allen anderen modernen SSDs. Nimm zB ne Crucial m500, die ist ähnlich günstig und auch gut


Beim CPU-Kühler und Gehäuse würden natürlich auch etwas weniger teure Modelle locker reichen, sind aber nicht verkehrt.
 
Oben Unten