Schafft mein PC Guild Wars 2? Welche klasse dann?

-Punjab-

Neuer Benutzer
Mitglied seit
27.12.2012
Beiträge
8
Reaktionspunkte
2
Hallo liebe pcgames Community,
habe mich gerade erst hier angemeldet und wollte mich von euch beraten lassen.
In meiner Alten Kiste sind folgende dinge drin:

Windows 7 32 Bit-Betriebssystem
Prozessor: AMD Athlon(tm) 64 X2 Dual Core Processor 4600+ 2.40 GHz
2,00 GB Arbeitsspeicher
NVIDIA GeForce GT 220 1024 mb

Nicht gerade des neuste teil hatte aber mit meinen bisherigen spielen (WoW, Combat Arms und LotRo) keine Probleme auf der mittleren Grafik zu spielen aber wie sieht es mit Guild Wars 2 aus? Es ist schon ein recht neues mmorpg und hat auch ne sehr schöne Grafik. Bevor ich jetzt 50 Euro dafür ausgebe und dann merke des ich damit nur mit 0.5 Frames/s spielen kann will ich jetzt von euch wissen wie ihr es beurteilt ob die Beziehung zwischen meiner Alten Kiste und Guild Wars 2 gut verlaufen wird oder es ein totaler Flop wird. Ihr könnt mir ja auch sagen was man da noch reinbauen könnte oder ob ich sofort anfangen sollte zu sparren um mit einen Aktuelleren Pc zu kaufen.

Meine Zweite frage währe (falls GW2 bei mir geht) welche klasse ihr mir für einen erfahrenen mmorpg Spieler empfehlen könnt.
Ich bin einer der gerne was schafft ohne andere Spieler anzubetteln zu müssen ob sie mir helfen würden um diese Quest/Mop schaffen zu können. PvP ist mir eigentlich erstmal überhaupt nicht wichtig. Ob jetzt die Klasse von der ferne oder den Gegner im Nahkampf tot macht, ob Kleid oder Plattenrüstung trägt ist mir völlig Wurst ;) Hauptsache man kann damit wunderbar mal schwierige Quests erledigen ohne dabei 5 mal im Himmel gewesen zu sein.

Ich hoffe ich kriege hier nette antworten die mir weiterhelfen!

Mit freundlichen Grüßen
-Punjab-
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
Also, vielleicht geh mal zur Schwesterseite buffed.de, die sind speziell für online-mmorpg usw. da

aber die Grafikkarte wird vermutlich nicht reichen, die CPU könnte aber noch genügen. Was aber auch ein Nachteil sein kann wären die nue 2GB RAM.


Gibt es keine Trial-Version von GW2, mit der Du testen kannst?

Und würdest Du denn einen neuen PC kaufen wollen, bzw. aufrüsten?
 
TE
-Punjab-

-Punjab-

Neuer Benutzer
Mitglied seit
27.12.2012
Beiträge
8
Reaktionspunkte
2
Hallo Herbboy,
eine Trial-Version von GW2 habe ich im Netz noch nicht gefunden :(

Einen neuen Pc zu kaufen wäre schon schick aber ich glaube des würde noch ein bisschen dauern bis ich mit meinem Aushilfe Job bei meinem Vater (so verdiene ich mir mein Taschengeld ;) ) das Geld zusammen hätte um mir einen neuen zu Kaufen. Wenn man da noch ein paar Sachen aufrüsten würde wäre es billiger? Was bräuchte ich denn noch so alles damit da was noch Funktioniert?
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
Kannst Du sagen, was für ein Mainboard eingebaut ist? Vlt. schau mal mit dem tool CPU-Z, da steht bei "Mainboard" das Modell und der Chipsatz (Chipset), und bei RAM mal die SPD-Werte hier posten.

Wenn Du Glück hast, würde eine Grafikkarte für 60-80€ und 2GB mehr RAM völlig reichen, beim RAM hängt es dann vom Board ab, ob das nur 7-8€ oder eher 20€ kosten würde.
 
TE
-Punjab-

-Punjab-

Neuer Benutzer
Mitglied seit
27.12.2012
Beiträge
8
Reaktionspunkte
2
Nettes tool :)
Also das Model lautet EM61SM/EM61PM
und Chipset NVIDIA MCP61 A2

hier ein Bild dazu:
k5d5domv_png.htm

wenns nicht angezeigt wird rechtsklick auf das kaputte bild und Bild im neuen Tap öffnen so is es zumindest bei mir

wusste nicht was du mit den SPD-werten genau meintest bei mir sind die Felder bei SPD alle leer kann aber Slot 1 2 usw auslwählen
f4oudrw3_png.htm
 
Zuletzt bearbeitet:

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
Okay, da wäre es möglich, eine Grafikkarte und RAM nachzurüsten. Allerdings wird das RAM nicht so billig wie ich hoffte... Passende 2GB kosten da mind 30€. Kannst Du nachsehen, ob da nur ein Riegel auf dem Board eingebaut ist oder zwei? Und wenn zwei: sind da weitere zwei Slots frei, oder hat das Board nur zwei Slots?

Was könntest Du denn rel. zeitnah investieren?

Die Sache ist nur die, dass VIELLEICHT dann trotzdem die CPU doch das ist, was zu wenig ist. Von den Mindest-Anforderungen von GW2 reicht die aus, aber "mindest" heißt nicht immer "ruckelfrei"...
 
TE
-Punjab-

-Punjab-

Neuer Benutzer
Mitglied seit
27.12.2012
Beiträge
8
Reaktionspunkte
2
Insgesamt sind da 4 Plätze 2 davon sind besetzt 2 frei.

Derzeit könnte ich max 60 € investieren aber ich denke es wäre doch besser einen neuen PC zu kaufen auch wenn ich genügend Arbeitsspeicher hätte und eine neue Grafikkarte auch wäre mein Prozessor dann irgendwann auch zu alt. Ich sehe mich schon mal um könntest du mir vielleicht noch helfen einen Guten PC zu suchen der aber auch Preisgünstig wäre? Oder sagen was der Pc haben sollte für Spiele wie GW2. Ich denke ich könnte da so etwa 300, 400~ € schon kriegen wenn ich es bei ihm irgendwie ab arbeiten könnte.

Wie findest du diese Seite? https://www.csl-computer.com/shop sieht ganz nett aus
und wie funktoniert es eigentlich genau mit dem online Pc kaufen? Hab es noch nie gemacht is es per nachnahme also des es zu einem geliefert wir dun man das Geld dem Lieferanten auf die Hand drückt?

Ach und ein großen danke an dich dass du mir soweit geholfen hast ;)
Gibt es hier auch so eine Art like icon um mich irgendwie bedanken zu können?

Mit freundlichen Grüßen
-Punjab-
 
Zuletzt bearbeitet:

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
Bei Nachnahme zahlst Du an den Postboten in Bar und passend, und es kommen noch 2-3€ zusätzlich zu der "Rechnung" des Shops dazu, also wenn der Shop dir mailt "467,78€", dann musst du bar trotzdem noch 2-3€ mehr zahlen, das bekommt aber dann direkt DHL oder der Paketservice halt.

Und am besten einfach nochmal melden, wenn Du dann vor dem Kauf stehst. Dann kann man auch schauen, wie es bei dem Shop aussieht. Für nur 300-400€ kriegst Du aber noch nix dolles - bzw. je mehr du vom alten PC vlt. übernehmen kannst, desto leichter wäre es.

Wenn Du zb in diesen PC https://www.csl-computer.com/shop/p...&cPath=5_83&XTCsid=t64tvhb15qraq2ihmr2lsd57i6 eine Grafikkarte für 100€ selber nachrüstest, wäre der schon recht gut für den Preis. Windows hast Du ja und kannst es dort installieren. Aber: das Netzteil reicht evlt nicht... auf der anderen Seite lässt die Seite zu, dass Du diesen PC für 110€ um eine AMD 7750 erweiterst - das wäre schon ganz okay für den Preis, auch wenn der AUFpreis für die Karte höher ist, als wenn Du die separat kaufst.

Ein PC schon INKLUSIVE brauchbarer Grafikkarte für max 400€ wäre aber ansonsten nur schwer möglich... ich könnte noch versuchen, einen bei hardwareversand zusammenzustellen. Und wenn Du zB Festplatte oder so vom alten PC übernehmen kannst, würde das schon viel ausmachen.

ps: likes gibt es nur für die Postings, das steht "gefällt mir", aber is schon ok ;)
 
TE
-Punjab-

-Punjab-

Neuer Benutzer
Mitglied seit
27.12.2012
Beiträge
8
Reaktionspunkte
2
Hallo Herbboy,
habe mit meinen Vater geredet und ihm erklärt das mein Pc zu Alt ist um mit dem neuen Spielen mithalten zu können und des ich wenn er mir einen für ca. 400-580 ~ grob geschätzt kaufen würde eine Zeit lang ohne Taschengeld arbeiten würde.

Bestseller-PCs bis 500,- EUR
Diese Auswahl sieht ganz nett aus aber sag du mir lieber welcher angemessener wäre da ich nicht soviel Ahnung von den Rechnern habe.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
Muss es inkl. Windows sein, oder kannst Du Dein altes Windows dort installieren? Was für ein Windows hättest Du denn parat?


OHNE Windows siehe mein Bild im Anhang, das wäre Top für ca 520€ und könnte beim shop hardwareversand.de zusammengestellt und zusammengebaut werden (20€ für den ZUsammembau)


Die PCs aus Deinem Link wären jedenfalls alle für Spiele schwächer als wenn Du den von mir oben schon verlinkten PC mit einer besseren Karte aufrüstest, und dieser PC und alle PCs aus Deinem Link wären wiederum deutlich schwächer als mein Beispiel auf dem Bild für ca 520€.
 

Anhänge

  • PC 500 Euro.jpg
    PC 500 Euro.jpg
    136,6 KB · Aufrufe: 66
TE
-Punjab-

-Punjab-

Neuer Benutzer
Mitglied seit
27.12.2012
Beiträge
8
Reaktionspunkte
2
Ok ich bestelle mir dann mal des Teil :-D
Ist der Prozessor da wirklich ok? Es gibt ja diese neuen i7 oder reicht der Prozessor völlig aus?
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
Die CPU ist ca vergleichbar mit einem AMD X4 955, und die reicht noch eine ganze Weile gut aus - mit einem intel i5 oder i7 hättest Du halt noch mehr Leistung, aber wenn Du dafür dann bei der Grafikkarte sparst, läuft ein Spiel eher "unrund" als mit einer günstigeren CPU plus guter Grafikkarte.

Das "Problem" ist: wenn Du jetzt eine wirklich bessere CPU einbauen willst, kostet das 80€ mehr. Wenn Du dann als Grafikkarte nur eine AMD 7770 oder Nvidia GTX 650 nimmst, weil Du halt die 80-100€ einsparen musst, wird es für Guild Wars 2 sicher immer noch sehr gut reichen (solche online-Spiele dürfen gar nicht extreme Hardwarefresser sein), aber bei anderen modernen Spielen wird das Spiel dann bei höheren Details ruckeln, obwohl es mit "nur" einem G870, dafür aber einer AMD 7870 auf auf hohen Details perfekt laufen würde.

Das ist dann Deine Wahl, was genau Du machst: sind Dir vlt auch mal andere Spiele wichtig? Dann lieber ne gute Graka und eine "MIttelklasse"-CPU.

Oder vlt Kompromiss: als CPU nen Core i5-3330 (ca +80€) und als Grafikkarte eine AMD 7850 (ca -60€), dann bist Du bei ca 540€, wenn Du den Rest so nimmst wie in meinem Vorschlag. Die 7850 reicht auch für die meisten SPiele auf hohen Details sehr gut aus, die 7870 ist halt nochmal merkbar besser.
 
TE
-Punjab-

-Punjab-

Neuer Benutzer
Mitglied seit
27.12.2012
Beiträge
8
Reaktionspunkte
2
Wow bist ganz schön erfahren in solchen Sachen :)
bin jetzt beim Laufwerk am überlegen ob ich nicht meinen alten einfach reinpacken könnte und die Festplatte muss nicht gleich 500GB sein 250GB oder so reichen mir, könntest du mir da noch was raus suchen :)?

Ach und eine Windows Cd hab Basic version 32-Bit
 
Zuletzt bearbeitet:

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
Mit ner kleineren Platte sparst Du nix, denn die sind kaum mehr nachgefragt und in der Produktion kaum billiger als größere, auch WEIL kaum einer mehr so eine will - die hier http://lb.hardwareversand.de/7200+U+min/49616/Seagate+Barracuda+7200+250GB+SATA+6GB%27s.article ist die billigste und grad mal nen Euro günstiger, und viele mit 250GB sind teurer als eine mit 500GB. EIne PLatte mit 500GB ist das beste für nen "billigen" PC, im Gegenteil: für nur 10€ mehr gäb es schon 1000GB. ;)


Welches windows isses denn genau? Win XP, WIn Vista, WIn 7 ? Bei nur 32bit wäre es gut, wenn man win8 nehmen würde - da hat microsoft noch bis Ende Januar ein günstiges Angebot: wenn man eines der oben genannten Windows installiert hat, kann man win8 fpr nur 30€ bekommen. Windows kaufen - Microsoft Windows das könntest Du dann in 64 bit installieren, was schon längst zeitgemäß ist. Das geht so: man lädt das runter, brennt es auf eine CD, bekommt einen Key und kann es dann mit der CD installieren. Das klappt aber eben nur, wenn ein "altes" Windows installiert ist. Das ist der einzige Nachteil, dafür kostet es eben nur 30€ statt 80€ als "normale" Version.



Muss jetzt leider los.
 
TE
-Punjab-

-Punjab-

Neuer Benutzer
Mitglied seit
27.12.2012
Beiträge
8
Reaktionspunkte
2
Windows 7

So hab des Teil bestellt sollte in 7-14 Tagen ankommen.
Vielen dank für deine Unterstützung ohne jemanden wie dich hätte ich wohl nen billig Pc gekauft der kaum besser wäre als meiner auf jeden fall dickes danke von mir ;)

Mit freundlichen Grüßen
-Punjab-
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten