• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank

[Sammelthread] Was spielt ihr gerade?

HL: Alyx ist aber auch leider so eine für sich allein stehende Ausnahme, wo sich in Sachen Grafik und Komfortfeatures alle VR Spiele dran messen und wo bis heute (das Spiel ist inzwischen fast 4 Jahre alt) schon allein vom Produktionsbudget her keines rankommt. Ist halt einer von sehr wenigen echten Triple-A Titeln für VR. Ich wünschte sowas gäbe es häufiger.

Evtl. kommen da technisch noch Horizon Call of the Mountain und Gran Turismo 7 für PS5 ran, aber die hab ich beide nicht gespielt, da ich noch keine PSVR2 in der Hand hatte.
Da kann ich nur aus zweiter Hand sagen, dass GT7 und Call of the Mountain durchaus gelungen sein sollen. Hab es aber auch nie selbst ausprobiert.

Es bräuchte aber wirklich mehr AAA VR-Titel.
 
Gute Wahl ! Das Spiel stand ja auch genau ^deshalb nebst anderen Kleinigkeiten und teils fatalen Plotstoppern massiv in der Kritik. Dabei wurde das Spiel als Ganzes leider total unter Wert verkauft. Bei der Definitive Edition haben sie auch noch einen Sack voll ( Alle ?) DLC`s spendiert. Auf einen vierten Teil warte ich bereits sehnsüchtig :X
Jo, mir sagt das Spiel bis jetzt echt zu. Das erste Bordell hab ich gestern auf reine Stealth-Art übernommen, man muss nicht ausschließlich den Baller-Weg gehen.


Zudem ist Mafia 3 SEHR storyintensiv, mehr noch als bei Mafia 1+2. Zahlreiche wie lange Sequenzen unterfüttern die Handlung und machen Lincoln zu dem für mich fast schon greifbarsten Protagonisten. Und der deutsche Sprecher passt perfekt zu ihm.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mafia 3 (Definitive Edition)

Geht gut voran. Nach Haitianer-Oberhaupt Cassandra nun den Iren Burke als Mitstreiter/Unterboss meines Rachefeldzugs gewonnen, nächste Session kommt noch Mafia 2-Protagonist Vito Scaletta hinzu.

Also bis jetzt läufts gut... Auch technisch. Keine Abstürze, so gut wie keine Grafikfehler, butterweiche Performance (von der manchmal stockenden Game-Kamera abgesehen), keine Plotstopper. Hatte viel Schlimmeres erwartet, gut dass sich nichts davon bestätigt hat.

Kann ruhig so weiter gehen. 👍
 
Sumatra - Fate of Yandi (Point & Click Adventure)

Ich habe meine aktuell immer noch anhaltende Zock-Unlust doch mal unterbrochen und mir bei GOG dieses kleine Point & Click Adventure gekauft. Es geht um einen Holzfäller namens Yandi, der zusammen mit seinem Kollegen und besten Freund Ramdan bei üblem Wetter in den indonesischen Dschungel geschickt wird um dort Bäume zu fällen.

Dabei läuft nicht alles glatt und es folgt ein nettes kleines Abenteuer, das laut Entwicklern von diversen Adventureklassikern, aber auch von Arthur Conan Doyles Abenteuerroman Die vergessene Welt inspiriert wurde.

Der Grafikstil ist simpel, die Rätsel eher einfach und das Spiel kurz (hab knapp 3 1/2 Stunden gebraucht und mir dabei schon Zeit gelassen), aber für ein paar Euro war es trotzdem ein schönes, kleines Point & Click Abenteuer. The Excavation of Hob's Barrow von den gleichen Entwicklern (Cloak and Dagger Games) gehört für mich zu den besten Horror/Mystery Adventures und da kann Sumatra - Fate of Yandi leider nicht mithalten, aber das muss es auch nicht.

Schönes Spiel, das man als Adventure Fan auf jeden Fall mal spielen kann, aber nicht zwingend muss.
 
Seit vor Weihnachten spiele ich auf Empfehlung meines Bruders AC: Odyssey und schnippel mich mit Kassandra durchs alte Griechenland.

Habe seit AC II keines mehr länger gespielt (alle nur im Sale mitgenommen und nach kurzer Spieldauer deinstalliert) war ich sehr skeptisch, jedoch weil 🇬🇷 <3 halt für schmalen Taler gebraucht für die Xbox gekauft.

Nach 62h und ~30% der Hauptstory muss ich sagen zum Glück!

Das Setting wärmt mir die alten, ausgefrorenen Knochen und die Story unterhält mich, ohne bei mir nach ner Woche Zwangsabstinenz für Fragezeichen zu sorgen.

Mit Assassin(e) hab ich natürlich oft wenig zu tun, zu viel Freude bereitet es mir auszuprobieren, wieviele Hellenen ich gleichzeitig vermöbeln kann.

Der Erkundungsmodus rundet es für meine ebenfalls am Griechenland der Antike interessierten Tochter ab und dient (schon mal in anderem Thread erwähnt) auch als passabler Pferdesimulator :-D

Empfehle ich hiermit spät aber wärmstens.
 
Ich spiele, in letzter Zeit, auf PC bzw. MSI Gaming-Laptop:

Skyrim
Left 4 Dead
Call of Duty: Black Ops 3 Zombies
Bloodhound
Death Stranding
Back 4 Blood
DOOM
Irgendwelche Random Indie Games
Dragon's Dogma: Dark Arisen
GTA Online
The Evil Within
Killing Floor 1 + 2
Vor kurzem Saints Row gezockt
Das ein oder andere Retro-Game, emuliert
XBOX Play Anywhere-Titel, wenn ich z.B. mal im Urlaub bin oder so

Auf XBOX:

Palworld
Back 4 Blood
Assassin's Creed: Valhalla
Irgendwelche Random Indie Games
GTA Online
DOOM
Necromanda: Hired Gun
Killing Floor 2
Kartriders: Drift

Auf meinem Laptop zocke ich die XBOX-Spiele, überwiegend im Urlaub oder wenn sie zu viele seltene Erfolge haben, aber wenn ich mich zu Hause befinde, dann zocke ich die XBOX-Spiele auch auf der Mutter-Konsole, also der XBOX selbst.
Auf dem Laptop zocke ich zu Hause zwar auch, aber er dient mir dort eher als Notfall-Konsole oder für Emulation.
 
Mafia 3 (Definitive Edition)

Stand: 30 Stunden - und noch nicht alle Bezirke eingenommen. Donovan hält auch noch einige Missionen bereit, ebenso meine Unterbosse. Mich dünkt ich habe hier einen unvorhersehbaren Zeitfresser vor mir. Wenn es weiterhin so unterhaltsam bleibt, dann gerne. 🙂

Doch heute hab ich den DLC "Zeichen der Zeit" fast komplett durchbekommen... Hola, DAS ist ja mal ganz düsterer Stoff. Und dazu noch ausgesprochen gut inszeniert. Kenne nicht viele DLCs die annähernd die Klasse der eigentlichen Hauptspiele erreichen, aber dieser hier schafft diese Hürde ohne weiteres.

Bin nach wie vor sehr zufrieden mit dem Spiel. 🎮
 
Ich quäle spiele mich immer noch durchs erste Tomb Raider - ich schwöre, die Kamera mit dem neuen Control-Schema treibt mich in engen Bereichen nochmal in den Wahnsinn. Weiß nicht wie sie die durch die Qualitätskontrolle geschleust haben. Aber ich hab auch fast 20 Minuten lang einen Schlüssel übersehen. In der alten Grafik mehr als gut sichtbar, ich fand ihn in der neuen Grafik fast unsichtbar und deutlich kleiner.

 
Mafia 3 (Definitive Edition)
Da steck ich nun auch seit 17 Stunden drin, und da ich unter 10 Euro bezahlt habe kann man gar nichts sagen.

Mir fehlt zwar das ein oder andere was man aus GTA und RDR kennt, aber es gibt auch hier nette Details. Zum Beispiel dass autofahrer tatsächlich zu Seite fahren wenn man hupend angerast kommt. Oder dass das Radiosignal rauscht wenn man durch einen Tunnel fährt.
Durch die Schalldämpfer auf den Waffen wird dann auch die Schleichkomponente erweitert. Auch das Sammeln von Upgrades, Outfits, Autos, Waffen etc. motiviert - so banal und repetitiv die Eroberungsmissionen auch jedes mal sind.

 
Zurück