Sacred 3 im Test mit Video: Der Tiefpunkt der Reihe

FelixSchuetz

Redakteur
Mitglied seit
04.05.2005
Beiträge
2.399
Reaktionspunkte
557
Jetzt ist Deine Meinung zu Sacred 3 im Test mit Video: Der Tiefpunkt der Reihe gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


Zum Artikel: Sacred 3 im Test mit Video: Der Tiefpunkt der Reihe
 

Sandgod

Benutzer
Mitglied seit
14.11.2011
Beiträge
62
Reaktionspunkte
4
Lasst es einfach sterben. Den 5. Char per DLC am Erscheinungstag freischalten?? Ernsthaft??
 

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
35.140
Reaktionspunkte
6.863
...und niemand ist überrascht.
 

Enisra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.306
Reaktionspunkte
3.755
...und niemand ist überrascht.

ich war nicht überrascht einen Teil 3 zu bekommen der nichts mit den anderen Titeln zu hat, was viele dummerweise mit der Qualität gleich setzen,
aber das der Titel so ... durchschnittlich wird, nun ja, ich hätt jetzt eher auf 10-15 Punkte mehr getippt
 

Taiwez

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.08.2013
Beiträge
1.280
Reaktionspunkte
469
Wow, was soll ich dazu noch sagen, da haben sich ja alle Befürchtungen aus dem vorherigen Sacred 3 Thread bewahrheitet. Und ich hatte noch die minimale Hoffnung das es wenigstens ansatzweise so wie Diablo 3 wird.. :|
 

Batze

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
15.343
Reaktionspunkte
4.124
Den 5. Char per DLC am Erscheinungstag freischalten?? Ernsthaft??

Also das muste ich echt 2 mal lesen, weil ich es echt nicht glauben konnte.
Ich bin schon gespannt was sich die Firmen als nächstes für eine abzocke ausdenken.

Leute, so langsam reicht es wirklich.

Zum Spiel muss man wohl nichts mehr sagen, da wurde schon im Vorfeld alles gesagt und der Test hat dieses auch bestätigt.
61 ist schon eine ziemliche watschen, zumal der Gute Felix mit seinem Kommentar noch, sagen wir mal sprichwörtlich Human agiert.
 

Enisra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.306
Reaktionspunkte
3.755
Also das muste ich echt 2 mal lesen, weil ich es echt nicht glauben konnte.
Ich bin schon gespannt was sich die Firmen als nächstes für eine abzocke ausdenken.

das ist noch Harmlos
Crapcom verkauft dir Enden
 

hopper1111

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30.07.2010
Beiträge
298
Reaktionspunkte
26
Ich habe mir heute selbst versprochen nie wieder ein Spiel zu preordern. Gott sei Dank, habe ich das bei diesem Spiel nicht gemacht. Mit Pech hätte ich 50.- für so einen Schrott ausgegeben. Ich warte von nun an auf die Tests, die Entwickler können sich ihrer Preorder Boni sonst wo hinstecken. Bei Destiny, was mein nächstes Spiel werden könnte, werde ich aber auch abwarten, glaube nicht das das mit den lächerlichen 20 Singleplayer Storymissionen eine hohe Punktezahl bekommt.
 

Svatlas

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.07.2011
Beiträge
1.232
Reaktionspunkte
163
Ne...das darf sich doch kein Sacred nennen :(( Was haben die sich dabei nur gedacht. Wo sind all die schönen Elemente hin und das Beutesystem grrr. Die Vorbestellerboni müssen ja bald das doppelte Wert sein, als das Spiel selber kostet damit man sich so einen Schrott noch kauft. Bonis sollen Freude bereiten, aber keine Qualen!

Das einzig witzige an dem Video war :-D Felix : " Hören wir uns den notgeilen Magier mal an" :-D Das Video war Top, aber das Spiel ist einfach nur ......(für ein Sacred)
 
Zuletzt bearbeitet:

Terracresta

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.12.2006
Beiträge
429
Reaktionspunkte
49
Ich hatte mich die ganze Zeit gewundert, dass man kaum was von dem Spiel hörte. Jetzt wundert mich das aber nicht mehr. Selbst in englischsprachigen Foren regen sich die Leute auf, dass der Name der Reihe so missbraucht wird.
Während ich nicht der große Sacred Fan bin (der erste Teil gefiel mir, der 2. nicht mehr so), find ich sowas wirklich lahm. Schlauchlevel heutzutage, wo immer mehr Spiele auf große, offene Gebiete hinaus laufen? WTF?! Da macht es eventuell nette Grafik auch nicht mehr besser.
Zum genannten "Humor" kann ich nur sagen, dass ich das Comic Con Video geschaut habe und das ständige Gelaber der Charaktere war befremdlich.
Was ich aber noch nicht wußte ist, dass es nichtmal ordentlichen Loot gibt? Wenn ich mich jetzt recht an das Video entsinne, kann ich mich wirklich nicht an irgendwelchen Loot erinnern, allerdings hab ichs auch nicht zuende geschaut, da gelangweilt.

Dungeon Siege 3 war schon so eine Enttäuschung, aber Sacred 3 scheint das noch weiter zu treiben.
 

Batze

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
15.343
Reaktionspunkte
4.124
Während ich nicht der große Sacred Fan bin (der erste Teil gefiel mir, der 2. nicht mehr so)

Geht mir auch so. Also der 1 Teil war einfach nur der Hammer. Gerade auch im Offline Modus wohl das beste was es gibt, noch vor Diablo 2, und das sage ich mal so als ganz Großer Diablo Fan.

Was ich mich frage, wie sieht es da eigentlich rechtlich aus.
Also ich meine es so:
Ich bestelle Vor (was ich noch nie gemacht habe und auch nie machen werde), weil ich den Titel sehe. So nach dem Motto, oh ein Sacred Spiel, muss ja was angenehmes sein, weil ich eben den Titel Sacred mit was ganz speziellem verbinde.
Also so wie bei einem Auto, Porsche ist eben Porsche und kein Fiat Punto und so.
Und dann stellt sich heraus, dass daß Produkt mit dem geworbenen Titel rein gar nichts zu tun hat.
Sowas nennt man doch Irreführung, Irreführende Werbung, oder juristisch wohl auch unlauterer Wettbewerb, oder so ähnlich.
Also man müsste doch das Produkt doch dann zurückgeben können, oder?
Von diversen anderen rechtlichen Maßnahmen wollen wir mal gar nicht anfangen.
 

RedDragon20

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.08.2009
Beiträge
11.283
Reaktionspunkte
3.772
Ich bin selbst nie ein Fan von Sacred gewesen. Insofern würde ich Sacred 3 nicht als schlecht bezeichnen. Aber mir wäre das Spiel mit Sicherheit keine 50 Euro wert. Vielleicht mal für 10 Euro im Steam-Sale. ^^
 

Dartman

Benutzer
Mitglied seit
24.07.2012
Beiträge
31
Reaktionspunkte
0
Vielen Dank für den Test, er hat mich davor bewahrt für ein Spiel das mit der Serie nichts mehr zutun hat 50€ auszugeben und alles was man an den Vorgängern gemocht hat (Items Sammeln und die Welt erkunden) nicht vorzufinden.
Ich bemitleide den Felix der das Spiel testen musste/durfte und hoffe er erholt sich davon bald wieder :)
 

jackyjakob

Benutzer
Mitglied seit
06.10.2007
Beiträge
38
Reaktionspunkte
5
Ich habe ja nicht gegen Änderungen im Gameplay. Wenn man aber schon den Spielnamen "Sacred 3" wählt, so sollte doch wenigstens das Genre das gleiche sein.
 
TE
FelixSchuetz

FelixSchuetz

Redakteur
Mitglied seit
04.05.2005
Beiträge
2.399
Reaktionspunkte
557
Hallo, ich habe ein paar Infos zu dem Day-One-DLC und zu den Unterschieden der Steam-Version ergänzt.

Viele Grüße,

Felix
PC Games
 

Davki90

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.11.2012
Beiträge
810
Reaktionspunkte
103
Muss ich leider zustimmen! Aber für zwischendurch ist es echt okei, Finde ich!
 

TrinityBlade

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.01.2011
Beiträge
1.357
Reaktionspunkte
394
Spielt sich Sacred 3 so ähnlich wie Renegade Ops ohne Fahrzeuge? Unkomplizierte Action, Koop-Modus und dumme Sprüche klingt auf jeden Fall schon mal gut. :)
 

Lobotomite

Gesperrt
Mitglied seit
24.07.2014
Beiträge
68
Reaktionspunkte
5
Sogar zuschauen tut weh... singende Elfe? Notgeiler Magier? Kein Loot? Sacred war schon im zweiten Teil auf dem falschen Weg (mMn) aber aller guten (?) Dinge sind ja bekanntlich drei. Kein Verlust wenn man mich fragt.
 

Malifurion

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.03.2009
Beiträge
1.534
Reaktionspunkte
187
Sacred 1 hat eh immer versucht ein Diablo Killer zu sein und ist daran gescheitert. Ascaron hätte durchaus ihr damaliges Ascaron.net ausbauen können, vorschläge bezüglich der Infrastruktur, Designelemente meinerseits und vieler anderer professioneller Gestalter, wurden ignoriert. Das Spiel wurde released und dann der support eingestellt. SO vergrault man seine Kunden und so geht man als Firma pleite. Für mich hat es das Sacred Universum mit diesem Knochenbrecher hier, eindeutig verdient. Ein Franchise, endlich in Grund und Boden gestampft, welches durchaus sein Potential hatte, aber aufgrund von inkompetenten Entwicklern und Managern nun zu dem gemacht worden ist, was man jetzt Sacred 3 nennt.
 
Mitglied seit
10.05.2002
Beiträge
7.918
Reaktionspunkte
2.749
Die Zahl 3 bringt bei Actionrollenspielen wohl kein Glück. Diablo 3, Sacred 3 und Dungeon Siege 3 - alle schlechter als der Vorgänger :|
 

Kwengie

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.12.2010
Beiträge
2.616
Reaktionspunkte
143
Leute,
ich hatte keinen Bock mehr weiterzulesen, denn für mich ist das ein ganz großes NOGO, wenn Spielelemente, die es schon InGame gibt, nachträglich durchs erneute Bezahlen freischalten lassen müssen.
Bis zu diesem Punkt habe ich gelesen und Euren Test finde ich grandios, nur schade um Sacred.
 

Batze

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
15.343
Reaktionspunkte
4.124
Nebenbei, ein dickes Dankeschön an Felix das er den Test so schnell wie möglich gemacht und Online gestellt hat um Leute die nicht so die Vordaten hatten zu warnen.
Gerade auch im Hinblick auf die Online Test Sperre. Jetzt weiß ja auch der letzte warum diese Sperre.

Dickes Lob an Felix und DANKE. :):top:
 

theblackfrog

Neuer Benutzer
Mitglied seit
07.04.2006
Beiträge
7
Reaktionspunkte
0
lebst du auf dem mond oder auf dem dorf? wenn man sich die games bei gamestop holt, klar dann bekomsmt das erst ab heute....oder bei steam. ich habe das game jetzt seit 2 tagen von dem händler meines vertrauen.
 

Davki90

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.11.2012
Beiträge
810
Reaktionspunkte
103
Ich habe heute frei! Denn heute ist der Schweizer Nationalfeiertag! Schönes Wochenende!
 

GremlinGizmo

Benutzer
Mitglied seit
09.12.2004
Beiträge
87
Reaktionspunkte
15
Danke für den schnellen und ausführlichen Test, das war's dann mit Sacred (3)....Das Geld ist woanders besser angelegt!
 

Morayo

Neuer Benutzer
Mitglied seit
14.03.2005
Beiträge
3
Reaktionspunkte
6
Malifurion
Sacred 1 hat eh immer versucht ein Diablo Killer zu sein und ist daran gescheitert. Ascaron hätte durchaus ihr damaliges Ascaron.net ausbauen können, vorschläge bezüglich der Infrastruktur, Designelemente meinerseits und vieler anderer professioneller Gestalter, wurden ignoriert. Das Spiel wurde released und dann der support eingestellt. SO vergrault man seine Kunden und so geht man als Firma pleite. Für mich hat es das Sacred Universum mit diesem Knochenbrecher hier, eindeutig verdient. Ein Franchise, endlich in Grund und Boden gestampft, welches durchaus sein Potential hatte, aber aufgrund von inkompetenten Entwicklern und Managern nun zu dem gemacht worden ist, was man jetzt Sacred 3 nennt.


Ich hoffe du bist dir bewusst das einige der alten Sacred Entwickler Hier und Heute durchaus mitlesen. Mal einige Fakten zu deinen Behauptungen

1.) Sacred 1, hat sich ca 2,5 Millionen mal verkauft und ist bis Heute das bisher meist verkaufte in Deutschland hergestellte Spiel (das vergessen einfach mal ganz viele Leute)
2.) Vorschläge im Sacred (Ascaron Forum) wurden immer mit ins Spiel aufgenommen, Quest wurden sogar für User erstellt (ganze Questreihen sogar), und die Grabsteinsprüche wurden entsprechend mit aufgenommen. Fast jeder Sinnvolle Vorschlag im Sacred Forum wurde entsprechend Intern angesprochen! Sogar das der Zwerg ein Reittier bekommt!, sinnvoll war es nicht dem Zwerg ein Motorrad zu geben wie einige Fans es gewünscht haben! im übrigen bekommst du auch für Sacred 2 noch unterstützung durch den Community Patch MantisBT und einige Entwickler sind sogar noch dabei (nach 5 Jahren!)
3.) Der Support von Sacred 1 wurde erst 2006 nach und nach eingestellt mit Patch 1.28/ innoffiziel 1.29 :) und auch danach gab es durchaus support für Sacred 1
4.) Zu Sacred 3 sage ich nicht viel, nur soviel, Keen hat aber durchaus ein sehr gutes Spiel gemacht, soviel Fainess muss man zugestehen!
5.) Infrastruktur, Designelemente, wir haben ganze Bücher von Vorschlägen erhalten :) Sag mir einen Entwickler der für die Fans soviel eingebaut hat wie Studio 2/Ascaron?

und eigentlich will/wollte ich nicht mehr viel zum Thema Sacred sagen, zu viel Herzblut, zu viel Trauer!

Eine kleine Geschichte trotzdem: Der Zwerg sollte einen festen Mörser bekommen, nach einem Test durch unsere 800 Betatester und 99% Meinung das man auch gerne einen Oldschool Zwerg spielen wolle, kam es intern fast zu einer Prügelei zwischen den Gamedesignern :), aber die Community hat sich sinnvollerweise durchgesetzt. Aber Ascaron wahr Böse :)

Wie gesagt sorry, nach all den Jahren noch so eine Wut auf Ascaron? Oder doch noch (nur) Schleichfahrt wenn du verstehst was ich meine ;)


 
Zuletzt bearbeitet:

Sandgod

Benutzer
Mitglied seit
14.11.2011
Beiträge
62
Reaktionspunkte
4
Für 1 Dollar im Humble Bundle kann man es sich überlegen. Aber 5 Euro im Steam Sale sind dann doch etwas zuviel.
 

Angeldust

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
1.778
Reaktionspunkte
103
Das "Gejaule" hat den selben Effekt wie mit Kreide über ne Tafel zu quietschen O_O

Bekommst fast Zahnweh von.
 
Oben Unten