Rust: Entwickler rebooten Early-Access-Spiel

Desardh

VIP
Mitglied seit
27.01.2006
Beiträge
2.142
Reaktionspunkte
980
Jetzt ist Deine Meinung zu Rust: Entwickler rebooten Early-Access-Spiel gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


Zum Artikel: Rust: Entwickler rebooten Early-Access-Spiel
 

Sheggo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.05.2007
Beiträge
2.186
Reaktionspunkte
86
denke das ist eine gute Entscheidung. gibt nichts Wichtigeres als einen schlanken, effizienten und strukturierten Quellcode
 

PhenomTaker

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19.07.2010
Beiträge
292
Reaktionspunkte
41
Ich vermute mal, diese News ist auch schon älter. Denn ich schaue ab und zu auf der Seite vorbei und dort haben sie in den letzten Monaten viele Devs-Blog veröffentlicht, dass viele Neuerungen zeigen, auch grafisch.
Es wäre ziemlicher Schwachsinn, das alles zu verwerfen und nochmal neu zu beginnen.
 

SergeantSchmidt

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.05.2013
Beiträge
1.695
Reaktionspunkte
424
Ich vermute mal, diese News ist auch schon älter. Denn ich schaue ab und zu auf der Seite vorbei und dort haben sie in den letzten Monaten viele Devs-Blog veröffentlicht, dass viele Neuerungen zeigen, auch grafisch.
Es wäre ziemlicher Schwachsinn, das alles zu verwerfen und nochmal neu zu beginnen.

Außer DevBlogs passiert aber auch nichts, und alles was Garry zu jedem gezeigten neuen Item oder einer neuen Funktion sagt ist "Wow" "Nice!" "Great!", ich frag mich wie lange es dauert mal etwas zu liefern, denn seit Januar habe ich kein nennenswertes Update mehr zu gesicht bekommen, und das hat damals auch nur die Zombies durch mehr als unnötige und billige Platzhalter ersetzt...
 

kidou1304

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.07.2012
Beiträge
1.185
Reaktionspunkte
65
naja ich denke das der Großteil des Teams am Aufräumen des Codes dranhängt bzw. dieser erst komplett überholt werden muss, bevor tolle neue Sachen ihren Weg ins Spielfinden. Es bringt denke ich nix, wenn 50% Code noch entrümpelt werden müssen und dann aber neue items/features reingeworfen werden, die entweder von Anfang an nicht funktionieren oder hinterher nicht mehr, weil der Code völlig anders ist.
 
Oben Unten