Rpg games in einem Setting wie Hunt showdown

Wulpinger

Neuer Benutzer
Mitglied seit
07.08.2018
Beiträge
12
Reaktionspunkte
0
Hallo Leute,

Der Titel ist etwas... Merkwürdig ausgedrückt.

Seit kurzem Spiele ich sehr gerne Hunt Showdown. Eines der Gründe ist vor allem das Setting. Oft sind die Settings von Svootern doch gleich. Entweder in einem Modernen oder Zweiter Weltkrieg. Darum freute es mich damals umso mehr das Battlefield 1 im ersten Weltkrieg spielt.

Noch seltener scheint mir aber ein Setting wie in Hunt showdown, welches im 19th Jahunder (?) spielt. Und noch weniger RPGs.

Daher meine Frage/n.

1. Gibt es noch andere Spiele im selben/ ähnlichem Setting??

2. Gibt es Rollenspiele in diesem Setting? (Am liebsten 3rd person oder first person, weniger top down)

3. Beide Punkte oben: Was für Games und oder rpgs givt es welche sonst in eher ungewöhnlichen Settings spielen? Also nicht in standart Fantasy oder sci fi Settings.

Am liebsten dann auch wie in Hunt showdown mit Fabel wesen oder Monster, damit man nicht immer nur auf Menschloche gegner trifft.

Hoffe es gibt da ein paar spiele oder geheimtipps. Immerhin kommen täglich ne menge Games auf steam raus... Da muss es doch was geben.

Momentan ist da ja noch hunt Showdown und bald Red dead Redemption 2 (welches hoffendlich auch auf PC kommt, das ist aber ein anderes Thema :) ).

Dennoch möchte ich schonmal ausschau halten nach dem näcvsten "Schuss" ;)
 

Zybba

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.03.2009
Beiträge
4.121
Reaktionspunkte
2.006
Hi,

schau dir die Games mal an:
https://de.wikipedia.org/wiki/The_Order:_1886 (PS4 exklusiv)
https://en.wikipedia.org/wiki/BioShock_(series)
https://en.wikipedia.org/wiki/Legendary_(video_game)
https://en.wikipedia.org/wiki/Sir,_You_Are_Being_Hunted
Dishonored (Franchise) | Dishonored Wiki | FANDOM powered by Wikia

Sind alles Shooter, aber passen zumindest teilweise zu deinen Ideen.
Bioshock hat je nach Teil zumindest RPG Elemente.


Ansonsten würd ich dir empfehlen einfach mal nach Steampunk Games zu suchen.
Das sollte so in die Richtung gehen, die du suchst.
 
TE
W

Wulpinger

Neuer Benutzer
Mitglied seit
07.08.2018
Beiträge
12
Reaktionspunkte
0
Danke für die Vorschläge.

Bioshock hab ich bereits gespielt.

Hätte vielleicht noch erwähnen sollen das ich eher was offeneres suche. Lineare shooter mit einem start - ende mag ich nicht so. Da schu ich mir lieber ein lets play von an :) also shooter, welches man einmal durchspielt und das wars dann. Ausnahme ist da dann natürlich ein Multiplayer part.

Suche eher also etwas, das kei wirkliches ende hat. Oder zumindestens länger geht als ein 6 stunden Kampagne.

Hab mal nach Steampunk rpg gegoogelt, leider nichts dergleichen gefunden. Arcanum sieht ganz nett aus vom Setting. Ein mittelalter fantasy mit Steampunk Elemente. Leider ist es recht alt und eben ein top down rpg, was mich weniger anspricht...

Leider scheint es wirklich wenig solcher art zu geben... Ich denke die meisten Firmen wollen kein Risiko eingehen und nehmen den leichten, sicheren weg und gehen denn standart rpg weg mit elfen, orcs in einem Mittelalter Setting ala Herr der Ringe. Oder multiplaxer shooter/ rpg mit maschinen gewehre, anstelle von flinten und revolver.

Schade eigentlich... Wenigstens kommt nun RDR 2 und vielleicht lassen sich ein paar Dinge mit der PC version modden. Falloit 76 kommt auch noch was zumindestens auch ein eher weniger oft genutztes Setting verwendet.
 

svd

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.09.2004
Beiträge
6.635
Reaktionspunkte
1.178
Oh, zufälligerweise kostet "Legendary" auf Steam gerade mal 50 Cent, mehr ist er eh nicht wert. Das Spiel ist nämlich auch legendär schlecht.
Was schade ist, denn es war ambitioniert, hatte Potential, aber zu wenig Budget und zu wenig talentierte Programmierer. :P

"Alice: Madness Returns" mag ich ganz gern. Tolles Setting und sie hat die Haare schön (sieht noch immer besser aus als das Hairworks-Gedöns).
Leider werden die Kämpfe später recht langwierig, das Spiel dauert auch einen Ticken zu lang.

"The Incredible Adventures of Van Helsing", die mittlerweile drei Spiele umfassen, sind, ähnlich dem Film mit Beckinsale und Jackman, in einem Gothic-Noir-Steampunk-Gemisch eingebettet.
 
Zuletzt bearbeitet:

Zybba

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.03.2009
Beiträge
4.121
Reaktionspunkte
2.006
Durch die vielen Eingrenzungen wird es mit Sicherheit schwierig, einen passenden Titel für dich zu finden.

Ich denke die meisten Firmen wollen kein Risiko eingehen und nehmen den leichten, sicheren weg und gehen denn standart rpg weg
Ich denke auch, dass das der Hauptgrund ist.
Ist ja auch nachvollziehbar.


Oh, zufälligerweise kostet "Legendary" auf Steam gerade mal 50 Cent, mehr ist er eh nicht wert. Das Spiel ist nämlich auch legendär schlecht..
Das es so mies ist wusste ich nicht mehr.
Die Idee fand ich damals ziemlich cool und eigen.
 
Oben Unten