Resident Evil: Grafikvergleich zwischen Gamecube-Original und Re-Remake

MaxFalkenstern

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.06.2009
Beiträge
877
Reaktionspunkte
316
Website
www.pcgames.de
Jetzt ist Deine Meinung zu Resident Evil: Grafikvergleich zwischen Gamecube-Original und Re-Remake gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: Resident Evil: Grafikvergleich zwischen Gamecube-Original und Re-Remake
 

DerBloP

Gesperrt
Mitglied seit
17.08.2010
Beiträge
2.818
Reaktionspunkte
248
Also mir gefällt das alte besser :B hat irgendwie eine Art "cinematic look". Wie gesagt ich weiß nicht wirklich was ich vom ReRemake halten soll. Ich mein zwar war das Gameplay bei den alten Teilen Tausendmal besser, weswegen so ein Remake ja schon klasse ist. Aber Resident Evil war auch ein Augenschmaus auf der PS1. Aber auch das Remake auf dem Gamecube war für seine Zeit und für Konsole erstklassig. Jetzt ist es in meinen Augen nichts halbes und nichts ganzes. Echte Retro Fans würden wohl eher zur Gamecube oder PS1 Version greifen, und andere wie mich haut es nun echt nicht vom Hocker. Ich weiß wirklich nicht ob ich da zugreifen werde. Nungut wenn es irgendwann mal im Sale für 5-10 Euro kommen sollte evtl. , aber ich denke dafür habe ich bzw gibts noch viel zu viel andere Spiele, das ich da schwach werden würde. Ein wirklich Komplett neuer RE Teil 1 mit wirklich Fotorealistischer Grafik, da die Räume bzw Cameras ja nur Statisch sind, und was ja heutztage dann nicht all zu schwer sein sollte, wäre mir auch nen Fuffi Wert. Denn RE auf PS1 war für mich ja auch schon "Fast" Fotorealistisch :B
 
Zuletzt bearbeitet:

Fyrex

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.09.2004
Beiträge
737
Reaktionspunkte
21
Irgendwie gehts mir genau so. Durch die neue Schärfe verliert der schwammig-düstere Look etwas an Reiz. Der alte Look schaut aus wie ein Fernsehbild vor der HD Zeit. Das hat was.

Egal, viele Leute (wie ich) haben kein GameCube, daher ist das Remake sehr willkommen.
 
C

Celerex

Gast
Mal abwarten, wie das ganze dann in Bewegung aussieht. Ich halte eine optimierte Beleuchtung und Schatten für viel wichtiger, als "nur" schärfere Texturen. Die Atmosphäre muss einfach stimmen, Texturen alleine erschaffen diese bestimmt nicht.
 

Nairo

Benutzer
Mitglied seit
04.05.2011
Beiträge
44
Reaktionspunkte
4
Liebes PC-Games-Team,
Ihr macht immer viel zu wenig von diesen Slidern. Die sind viel besser als irgendwelche Videos, die gerade mal wieder doch nicht in HD laufen.
 

Kaisan

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.06.2010
Beiträge
2.125
Reaktionspunkte
305
Liebes PC-Games-Team,
Ihr macht immer viel zu wenig von diesen Slidern. Die sind viel besser als irgendwelche Videos, die gerade mal wieder doch nicht in HD laufen.

Ich finde die Slider auch weitaus angenehmer und komfortabler als die Vergleichsvideos - bitte mehr davon! Ansonsten sind die Video-Produktionen aber meiner Meinung nach astrein.
 

Kaisan

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.06.2010
Beiträge
2.125
Reaktionspunkte
305
Und ob die Optik in der neuen Version nun besser ist: Auf dem ersten Vergleichsscreenshot tendiere ich sogar eher zur Original-Version, die einfach düsterer und "rauchiger" aussieht. Beim zweiten Screenshot bevorzuge ich dann aber doch die neue Variante - insgesamt bin ich durchaus gespannt auf die neue Fassung, auch wenn ich erst einmal Reviews abwarten werde.
 

Kratos333

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.01.2011
Beiträge
1.733
Reaktionspunkte
62
Ja wie? Das soll alles sein?
Kann ich mir nicht vorstellen. Sind sicher Fakes die Bilder. Ansonsten sieht es eher enttäuschend aus.

Aber ich muss sagen das ich Resi 1 nur ganz ok fand. Resi 4 auf dem Gamecube war mit abstand das beste Resi aller Zeiten.
 

Hoodium

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
08.05.2014
Beiträge
151
Reaktionspunkte
21
Ich dachte jetzt echt das Alte wäre das Neue... und als ich das dachte, dachte ich auch noch "Das neue sieht schon deutlich besser aus" oO
 

Filben

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
04.04.2013
Beiträge
192
Reaktionspunkte
21
Website
www.filbensblog.de
Mit dem Emulator aufgenommen... pffff! Wenn schon, dann bitte original. Emulatoren sind nie 100% korrekt, weil sie sonst gar nicht flüssig laufen würden. Bei den Grafikplugins und diversen Grafikeinstellungen, die theoretisch vorgenomen werden können und nichtmal die Standardeinstellungen dem der ECHTEN Originalversion komplett entspricht, wäre es besser lieber auf's Original zurückzugreifen.

Abgesehen davon kommt es bei dem Titel ja eigentlich nicht auf Full HD an, sondern dass er auch endlich außerhalb von Nintendos Territorium verfügbar wird.
 
Zuletzt bearbeitet:

DerBloP

Gesperrt
Mitglied seit
17.08.2010
Beiträge
2.818
Reaktionspunkte
248
Mit dem Emulator aufgenommen... pffff! Wenn schon, dann bitte original. Emulatoren sind nie 100% korrekt, weil sie sonst gar nicht flüssig laufen würden. Bei den Grafikplugins und diversen Grafikeinstellungen, die theoretisch vorgenomen werden können und nichtmal die Standardeinstellungen dem der ECHTEN Originalversion komplett entspricht, wäre es besser lieber auf's Original zurückzugreifen.

Abgesehen davon kommt es bei dem Titel ja eigentlich nicht auf Full HD an, sondern dass er auch endlich außerhalb von Nintendos Territorium verfügbar wird.

Also da kann ich dir nicht ganz zustimmen. Dolphin (und nicht wie hier und bei Neogaf im Artikel behauptet Wii Emulator, es ist nämlich ein WIi und Gamecube Emu) läuft mittlerweile bei einigen Games Bombig. Natürlich brauchst du dafür auch einen wirklich guten PC bzw eine Sehr Sehr gute CPU, Grafikkarte spielt eher nicht so die Rolle "eher" sollte aber auch keine GTX460 oder so sein ;)
Beispiele: Wii Donkey Kong Country und Gamecube Baldurs Gate Dark Allianz laufen bei mir Bombig, und das halt besser als auf den Original Konsolen, da 1080p,Anti Aliasing,60FPS(außer die FPS sind mit der Spielgeschwindigkeit geloggt, dann muß man halt 30FPS nehmen, aber sind dann aber auch Konstant!) und es gitb auch noch einige Einstellungen die auch ein Spiel aufhüpschen können, bin da aber kein Pro drin.
Und hier ein Beispiel das RE ganz gut läuft, oder findest du nicht?
https://www.youtube.com/watch?v=1YCTxY3_EMk

Aber ich kann dir zustimmen, das bei weitem nicht alle Spiele Reibungslos Funktionieren...
 

Filben

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
04.04.2013
Beiträge
192
Reaktionspunkte
21
Website
www.filbensblog.de
Also da kann ich dir nicht ganz zustimmen. Dolphin (und nicht wie hier und bei Neogaf im Artikel behauptet Wii Emulator, es ist nämlich ein WIi und Gamecube Emu) läuft mittlerweile bei einigen Games Bombig. Natürlich brauchst du dafür auch einen wirklich guten PC bzw eine Sehr Sehr gute CPU, Grafikkarte spielt eher nicht so die Rolle "eher" sollte aber auch keine GTX460 oder so sein ;)
Beispiele: Wii Donkey Kong Country und Gamecube Baldurs Gate Dark Allianz laufen bei mir Bombig, und das halt besser als auf den Original Konsolen, da 1080p,Anti Aliasing,60FPS(außer die FPS sind mit der Spielgeschwindigkeit geloggt, dann muß man halt 30FPS nehmen, aber sind dann aber auch Konstant!) und es gitb auch noch einige Einstellungen die auch ein Spiel aufhüpschen können, bin da aber kein Pro drin.
Und hier ein Beispiel das RE ganz gut läuft, oder findest du nicht?
https://www.youtube.com/watch?v=1YCTxY3_EMk

Aber ich kann dir zustimmen, das bei weitem nicht alle Spiele Reibungslos Funktionieren...
Habe jetzt leider keinen Sound auf Arbeit (YouTube). Aber ich habe Resi auch auf dem Emulator (Dolphin) gespielt. Hatte heftige Glitches (hauptsächlich Sound) in den Cutscenes.

Mir ist bewusst, dass man die Grafik aufhübschen kann (auch wenn ich der Meinung bin, dass man viele low polygon Spiele besser nicht in Full HD und mit AA rendert ^^). Aber es gibt eben oft Glitches, Grafikeffekte sind fehlerhaf sowie der Sound. Bugs, die das Durchspielen verhindern, ist ja nur das schlimmste. Für bestimmte Spiele gibt's dann Hacks und diverse Einstellungen, durch die man sich vorher wühlen muss. Es ist einfach mühseelig. Zumindest als permanenter Retrokonsolen-Ersatz. Am besten man nimmt den nur für das eine oder andere Spiel, was wirklich perfekt darauf läuft. Generell würde ich mich aber nie darauf verlassen und grundsätzlich zum Original greifen ;)
 

frankyfife

Neuer Benutzer
Mitglied seit
27.04.2014
Beiträge
28
Reaktionspunkte
8
An die Bratwürste unter bzw. über mir - das Spiel ist exzellent auf dem Dolphin Emulator spielbar - ich habe es jüngst durchgespielt bei 5x interner Auflösung und Widescreen Hack UND max AA - selbst pillepalle PC's können die Spiele mit diversen Settings aufhübschen. Das Re-Remake scheint stark scharfgezeichnet zu sein - diesen Effekt kann man auch mit einem simplen Texturexport in Dolphin erreichen.

Wenns ordentlich Widescreen Res bekommt, dann kann man es sich dennoch einmal anschauen.
 
Oben Unten