• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Resident Evil 4 Remake: Neuauflage samt Termin bestätigt, soll "hochmodern" werden

David Martin

Redakteur
Teammitglied
Mitglied seit
07.10.2005
Beiträge
2.107
Reaktionspunkte
75
Website
www.videogameszone.de

Gemar

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.07.2014
Beiträge
2.073
Reaktionspunkte
509
Eine schöne Überraschung. Es sieht sehr gut aus, bin gerade bei diesem Teil sehr auf das Ergebnis gespannt. Obwohl es bisher nicht so detailliert wie z.B. das RE3 Remake aussieht, wirkt es sehr stimmig.
 
Zuletzt bearbeitet:

TheRattlesnake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.03.2020
Beiträge
1.793
Reaktionspunkte
739
War ja schon bekannt dass das kommt. RE4 mochte ich allerdings nicht. Ein Remake von Code Veronica wäre mir lieber gewesen.
Werde es mir aber sicher mal als Lets Play ansehen.
 

EddWald

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.12.2009
Beiträge
450
Reaktionspunkte
80
Wie gut, das ich die RE Reihe damals nie angerührt habe, nach meinem RE Debüt mit RE 7 hab ich richtig Bock bekommen auf diese Spielart. Auch wenn ich ansonsten überhaupt kein Fan von 1:1 Remakes bin, das RE 2 Remake ist schon auf der Liste. Und jetzt auch dieser Teil hier. Ich hoffe auf ordentliche Gameplay und Gamemechnik und weniger pseudo- grusel Story Gequacke, das zieht in meinen Alter leider nicht mehr :-D
 

DarkSamus666

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.06.2020
Beiträge
459
Reaktionspunkte
146
Wie gut, das ich die RE Reihe damals nie angerührt habe, nach meinem RE Debüt mit RE 7 hab ich richtig Bock bekommen auf diese Spielart. Auch wenn ich ansonsten überhaupt kein Fan von 1:1 Remakes bin, das RE 2 Remake ist schon auf der Liste. Und jetzt auch dieser Teil hier. Ich hoffe auf ordentliche Gameplay und Gamemechnik und weniger pseudo- grusel Story Gequacke, das zieht in meinen Alter leider nicht mehr :-D
RE2 ist alles Andere als ein 1:1 Remake. Bei RE4 wird es sich auch um eine komplette Überarbeitung handeln, nicht um eine schlichte optische Geschichte.
Btw: gib den klassischen Teilen wenigstens mit dem 1er-Remake eine Chance. Das ist um vieles näher an Teil 7 als es der 8. war.
 

EddWald

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.12.2009
Beiträge
450
Reaktionspunkte
80
RE2 ist alles Andere als ein 1:1 Remake. Bei RE4 wird es sich auch um eine komplette Überarbeitung handeln, nicht um eine schlichte optische Geschichte.
Ok, dann hatte ich ein paar falsche Infos, dachte die Remakes wären 1:1, nur mit Engine Update. Na um so besser, das bedeuet moderere Gamemechaniken.

Btw: gib den klassischen Teilen wenigstens mit dem 1er-Remake eine Chance. Das ist um vieles näher an Teil 7 als es der 8. war.
Werd ich auch in Erwägung ziehen.
 
Oben Unten