• Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Red Dead Redemption 2 PC: Startprobleme und Abstürze - neue Updates zum Download

DavidMartin

Redakteur
Mitglied seit
07.10.2005
Beiträge
1.389
Reaktionspunkte
68
Website
www.videogameszone.de
Jetzt ist Deine Meinung zu Red Dead Redemption 2 PC: Startprobleme und Abstürze - neue Updates zum Download gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: Red Dead Redemption 2 PC: Startprobleme und Abstürze - neue Updates zum Download
 

AdamJenson

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.08.2018
Beiträge
516
Reaktionspunkte
161
Rockstar ist eben ein Konsolen Entwickler da ist eine Pc Version eben Neuland. GTA 4 hat ja damals ähnliche Probleme gehabt. GTA V lief eigentlich tadellos ab Release bei mir. Fragt man sich was da nun wieder schief gelaufen ist bei RDR 2.
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
27.682
Reaktionspunkte
7.331
Vielleicht hat dieses mal eine Gruppe die Portierung vorgenommen die nicht so eine Erfahrung damit hat wie die die damals GTA 5 portiert hat. Vielleicht läßt sich die Engine oder die Programmierung auch schwerer portieren. Vielleicht haben sie gewisse Dinge einfach nicht im Auge gehabt (spezielle Virenscanner z.B.).

Ich bin aber der Überzeugung, daß der Rockstarsupport funktioniert und sie das Spiel entsprechend nachpatchen werden. Haben ja auch GTA IV sehr lange mit Patches versorgt und aus dem Anfangs-Debakel eine nachträglich gute Portierung gemacht.
 

AdamJenson

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.08.2018
Beiträge
516
Reaktionspunkte
161
Vielleicht hat dieses mal eine Gruppe die Portierung vorgenommen die nicht so eine Erfahrung damit hat wie die die damals GTA 5 portiert hat. Vielleicht läßt sich die Engine oder die Programmierung auch schwerer portieren. Vielleicht haben sie gewisse Dinge einfach nicht im Auge gehabt (spezielle Virenscanner z.B.).

Ich bin aber der Überzeugung, daß der Rockstarsupport funktioniert und sie das Spiel entsprechend nachpatchen werden. Haben ja auch GTA IV sehr lange mit Patches versorgt und aus dem Anfangs-Debakel eine nachträglich gute Portierung gemacht.

Na ja GTA 4 läuft auf PC immer noch nicht wirklich sauber wenn man sich die Frametimes anschaut. Es startet zumindest jetzt einwandfrei aber spielbar würde ich das trotzdem nicht nennen.
 

positribe

Neuer Benutzer
Mitglied seit
16.03.2004
Beiträge
26
Reaktionspunkte
1
Launcher hat nun die Version 1.0.10.169.1 - hilft aber nichts, das Spiel startet weiterhin nicht und behauptet ich sei offline, obwohl der Launcher just vorher das Update installiert hat.
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
27.682
Reaktionspunkte
7.331
Na ja GTA 4 läuft auf PC immer noch nicht wirklich sauber wenn man sich die Frametimes anschaut. Es startet zumindest jetzt einwandfrei aber spielbar würde ich das trotzdem nicht nennen.

Naja gut ich habe 32 GB RAM und einen i7 6700K und eine GTX 1070. Bei mir läuft es rund. Kann natürlich auch sehr gut sein, daß es auf anderen Systemen mit weniger RAM und einer schwächeren GPU natürlich nicht so rund läuft. Was bei dem Alter des Spiels eigentlich auch nicht sein darf.

Zu RdR 2 (PC) kann ich noch nichts sagen. Da warte ich auf den Steam-Release da ich dort alle Rockstarspiele habe. Mal sehen wie es dann bei mir läuft.
 

Klassix

Neuer Benutzer
Mitglied seit
07.11.2019
Beiträge
1
Reaktionspunkte
1
Naja gut ich habe 32 GB RAM und einen i7 6700K und eine GTX 1070. Bei mir läuft es rund. Kann natürlich auch sehr gut sein, daß es auf anderen Systemen mit weniger RAM und einer schwächeren GPU natürlich nicht so rund läuft. Was bei dem Alter des Spiels eigentlich auch nicht sein darf.

Zu RdR 2 (PC) kann ich noch nichts sagen. Da warte ich auf den Steam-Release da ich dort alle Rockstarspiele habe. Mal sehen wie es dann bei mir läuft.


moin,
also ich zocke auf einem 3770K mit 3,5GHz 16GB DDR3 und einer Palit GTX1080 (mit Msi Afterburner GPU Takt & Powerlimit bis zum Anschlag übertaktet und RAM +500MHz) auf 3440x1440 mit durschnittlich 59 fps(ingame benchmark) alles auf mittel außer texturen(ultra). Ich nutze DX12 da ich damit im Benchmark nur einen min. wert von 30 fps hatte anstatt wie unter vulkan 10! Hatte in GTA V auf Hoch durchschnittlich 75 fps. Rdr läuft sehr gut muss ich sagen bin begeistert (bis auf die Abstürze die nun hoffentlich geschichte sind) Muss allerdings noch mit den Settings spielen da ich bei viel Partikeln (Schneesturm oder Großbrand im Gebäude) runter auf 30 fps rutsche. Im Wald kommts immerhin auf 45-55.
 

AdamJenson

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.08.2018
Beiträge
516
Reaktionspunkte
161
Naja gut ich habe 32 GB RAM und einen i7 6700K und eine GTX 1070. Bei mir läuft es rund. Kann natürlich auch sehr gut sein, daß es auf anderen Systemen mit weniger RAM und einer schwächeren GPU natürlich nicht so rund läuft. Was bei dem Alter des Spiels eigentlich auch nicht sein darf.

Zu RdR 2 (PC) kann ich noch nichts sagen. Da warte ich auf den Steam-Release da ich dort alle Rockstarspiele habe. Mal sehen wie es dann bei mir läuft.

Ich habe einen I5 6500 16 GB DDR 3 RAM und eine Rx 470 8gb was locker für GTA 4 reichen sollte aber das ist nicht wirklich schön spielbar auf meinem System. Als Vergleich läuft GTA V in Full HD alles auf max außer den extra Optionen butterweich mit 60 Fps. Also liegt es definitiv an Teil 4 das da was nicht stimmt. Modern Warfare läuft auch mittlerweile Full HD auf hoch durchgehend mit 60 Fps um mal ein aktuelles Spiel zu nennen im Kontext.
 

Shalica

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23.02.2016
Beiträge
252
Reaktionspunkte
50
Also ich habe bis jetzt keine Probleme. Hatte es vorhin vom Rockstar Launcher geladen und daddel es gerade. Bin zwar erst am Anfang (Tiere jagen) aber dennoch. Hoffe es bleibt auch so.

System:
Intel i9-9900
GeForce RTX 2080
Treiber alle auf dem neusten Stand. Antivirensoftware nur den Windows Defender (aktiv)
 

masterofcars

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.10.2002
Beiträge
642
Reaktionspunkte
71
Öhm. Krassen Bug hatte ich gestern in dem ersten kleinen Städtchen. Das ganze Bild wurde weiß. Wenn man sich gedreht oder bewegt hat, hat man immer mal ein bisschen von der Welt gesehen. Sah aus als wär mir die Sonne auf den Kopf gefallen und ich werde fast überall geblendet. Aber nach Neustart war das behoben. Aber sehr interessanter Bug. Ich hoffe der kommt nicht öfter...
 

LesterPG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.04.2016
Beiträge
5.465
Reaktionspunkte
1.078
Na ja GTA 4 läuft auf PC immer noch nicht wirklich sauber wenn man sich die Frametimes anschaut. Es startet zumindest jetzt einwandfrei aber spielbar würde ich das trotzdem nicht nennen.
Sorry, aber weder auf meinem alten, noch auf dem aktuellen Rechner habe ich irgendwelche nennenswerten Probleme damit gehabt.
Zugegeben bin ich bis einige Ausnahmen früher immer mit Intel und NV unterwegs, vielleicht ist das dabei hilfreich.
 

Marcangeli

Neuer Benutzer
Mitglied seit
07.11.2019
Beiträge
3
Reaktionspunkte
0
Nich verrückt machen, bei mir läufts mit nem i7 2600 K und ner RX480 8GB und 16 DDR3 Ram auf ner SSD alles in hoch mit Vulkan und 2400x1440 super spielbar - Frames zwischen 25 und 60 und sieht mega aus!
Wichtig: neue Vulkan Runtime und Windows auf 1903 und Virusprogramm aus/weg!!
 

Yosha86

Neuer Benutzer
Mitglied seit
06.05.2019
Beiträge
5
Reaktionspunkte
1
@ masterofcars Lustig den gleichen Bug hatte ich vor ein paar Tagen bei COD MW, ca 2-3 genau dasselbe Problem. Ich konnte nur auf den Boden schauen, sonst wurde ich immer total geblendet
 

Imhotep78

Neuer Benutzer
Mitglied seit
08.11.2019
Beiträge
3
Reaktionspunkte
1
Hallo,
bei mir läuft es auch nicht tips alle befolgt und das heutige update.
habe Ryzen 9 3900x 12 3,79 ghz
Grafik amd Radeon 5700 xt und 16 Gb Ram.
Ich glaube mal damit solte es auch keine probleme geben.

Klar sind Kinderkrankheiten am anfang da, aber das es gar nicht läuft bei einigen ist schon der Hammer, leider.

Jetzt was erfreuliches habe mal um 23 uhr getestet und siehe da jetzt kann ich spielen.
Super
 
Zuletzt bearbeitet:

fox2k

Neuer Benutzer
Mitglied seit
02.09.2005
Beiträge
20
Reaktionspunkte
1
Gibt's noch jemanden, bei dem das ganze extrem ruckelt, wenn man sich schneller bewegt (also immer beim Gedrückthalten der Shift-Taste, egal ob zu Fuß oder per Pferd?) Sonst läufts butterweich...
 

Jonas1854

Neuer Benutzer
Mitglied seit
08.11.2019
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
Wichtig, für RYZEN Betreiber.

Falls du ein X570 Mainboard haben solltest, dann musst das du BIOS updaten, habe es bei meinem gemacht und Voiala, es funktioniert ohne weiteres, nicht mal 1. absturz nach 5 Stunden Spielzeit gestern.

Ansonsten alle Treiber beim Rechner noch Updaten.
 

LIG21

Benutzer
Mitglied seit
18.05.2013
Beiträge
90
Reaktionspunkte
22
Hallo,
bei mir läuft es auch nicht tips alle befolgt und das heutige update.
habe Ryzen 9 3900x 12 3,79 ghz
Grafik amd Radeon 5700 xt und 16 Gb Ram.
Ich glaube mal damit solte es auch keine probleme geben.

Klar sind Kinderkrankheiten am anfang da, aber das es gar nicht läuft bei einigen ist schon der Hammer, leider.


Im ordner in dem der Rockstar Launcher ist
Ist auch die datei Patchlauncher.exe
Die al Admin Ausführen
So hat es heute bei mir auch Funktioniert
 

Imhotep78

Neuer Benutzer
Mitglied seit
08.11.2019
Beiträge
3
Reaktionspunkte
1
Im ordner in dem der Rockstar Launcher ist
Ist auch die datei Patchlauncher.exe
Die al Admin Ausführen
So hat es heute bei mir auch Funktioniert

Hallo habe heute Mittag noch mal neu Installiert hat leider auch nix gebracht,
Dann gegen 23 Uhr dachte ich mir mal ich probier es nochmal und siehe da ES LÄUFT.
:-D
 
Oben Unten