• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Red Dead Redemption 2 bekommt DLC Undead Nightmare 2 - dank Mod

Haehnchen81

Mitglied
Mitglied seit
29.09.2013
Beiträge
508
Reaktionspunkte
220
Zeitverschwendung. Rockstar fährt ne knallharte nicht-modden Politik für RDR2. Sobald da was funktionsfähig ist werden sie das rigoros blockieren. Obendrein wird man sehr schnell von Rockstar gebannt wenn man Mods jeder Art nutzt. Auch im singleplayer.

Gibt zb ne Mexikomod wo man durch das Mexiko aus dem ersten Teil gehen kann, Kumpel von mir hat die drauf gepackt, 2 Tage später wurde sein Rockstar Account komplett geschlossen, mit sämtlichen Spielen die er darauf besessen hat.

Für solchne Mods ist es das echt nicht Wert den Zugang zum kompletten Account zu verlieren, und somit eben auch unter anderem GTA 5 und andere Rockstar spiele die an den Account geknüpft sind.

Und ich finde wenn ihr solchne Mods hier erwähnt, solltet ihr dringend dazu schreiben das man diese auf eigene Gefahr nutzt und einen kompletten Ban riskiert.
 
Oben Unten