Rebel Galaxy Outlaw: Weltraum-Action im Test

MattiSandqvist

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29.06.2009
Beiträge
144
Reaktionspunkte
80
Jetzt ist Deine Meinung zu Rebel Galaxy Outlaw: Weltraum-Action im Test gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: Rebel Galaxy Outlaw: Weltraum-Action im Test
 

darkyoda

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27.01.2008
Beiträge
101
Reaktionspunkte
26
Laut aussage des Entwicklers soll es ja Mod Support geben.
Und wenn es in einem Jahr auch für Steam kommt denke ich könnte es schon einige Mods geben welche die Spielwelt mehr oder weniger erweitert.

Von dem was ich bisher gesehen habe erinnert mich das ganze auch sehr an Freelancer / Aquanox und das sind keine schlechten Vorbilder / Vorzeichen.
 

McDrake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.737
Reaktionspunkte
5.814
So, mal wieder Back toTopic

Ich hab mir das Game zum Release zugelegt, weil ich den ersten Teil sehr genossen habe.
(Ist, wenns mir Recht ist der erste Vollpreistitel in diesem Jahr).

Finde den Test hier gelungen.
Erwähnenswert wäre evtl noch das extrem starke Paintingtool, mit dem man das eigene Schiff nach belieben und sehr einfach bemalen kann:
screen08142019_161615266.jpg.

Der Grind ist in meinen Augen wirklich nicht soo derb. Er ist halt recht gut balanciert. Immer mal wieder ein wenig "zu viel" Geld und schwupps, schon kauft man sich nen besseren Reaktor. Oder doch zuerst Frachtraumerweiterung?
Ich bin zZ als Händler unterwegs: Hole mir eine Langstreckenmission, welche mir die Hälfte des Frauchtraums nimmt. Dann hole ich mir in jedem Sektor, jeweils den Artikel mit dem besten Preis und im nächsten wir er wieder verkauft.

Was hier auch keine Erwähnung fand, ist, dass man eine eigene Station kaufen kann.
Da sitzt Juno aber bei mir noch alleine mit dem Serviceroboter. Ich muss da erst noch einen Satelliten neu konfigurieren, damit jener Strang weiter geht...

Mods werden, wenn sie erscheinen, wohl recht einfach zu integrieren sein. Denn Konfigurationsmenü hats einen Button mit der Aufschrift "MANAGE MODS" ;)

Zur Musik, für alle Streamer: Sie ist lizenziert zum Streamen.

Kleinere Patches gabs auch schon, wobei die zum lesen recht amüsant sind:
https://rebel-galaxy.com/patch-notes-august-16th-2019/
"*Teleport away from hostiles on load if any are near, regardless of your damage state. No more unwinnable save states! We hope!"
 

TheBobnextDoor

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.04.2013
Beiträge
2.923
Reaktionspunkte
1.154
Schöner Test.
Auch wenn ich mir eher wieder Schlachten mit riesigen Raumkreuzern gewünscht hätte. Volle Breitseiten auf seinen Gegner zu feuern war einfach schön anzusehen. :-D

Viel interessanter finde ich aber, dass Rockfish Games wohl in den nächsten Tagen ihr neues Projekt ankündigen werden.
 

McDrake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.737
Reaktionspunkte
5.814
Du hast ja recht.
Zur Zeit muss einem aber auch klar sein das unter einem Epic Exclusiven Spiel eine Epic Store Disskusion entbrennt. In 1 bis maximal 2 Jahren wird das nicht mehr so sein. ;)
Außerdem ... ein langweiliger Sonntag Morgen lässt grüßen ^^
Und dann wird hier wieder das selbe diskutiert, wie schon in x anderen Threads.
Es ist so ermüdend und am Thema (dem guten Spiel) vorbei. Man geht einander wieder auf den Sack und keinem hilft es.

Man könnte da auch mal eingreifen als Mod.
Oder auch nicht..
:P
 

McDrake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.737
Reaktionspunkte
5.814
Na egal, BtT, das Spiel ist jedenfalls gut gemacht, vor allem lässt es sich gut steuern. Für diese kleine Crew echt eine Leistung. Top.

Hab jetzt auf Gamepad umgestellt (zuvor Maus + Tastatur) und die Steuerung damit ist schon einfacher.
Wenn man den Vorgänger gespielt hat, merkt man, dass vieles von dessen Steuerung übernommen wurde.
 

TheBobnextDoor

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.04.2013
Beiträge
2.923
Reaktionspunkte
1.154
Hab jetzt auf Gamepad umgestellt (zuvor Maus + Tastatur) und die Steuerung damit ist schon einfacher.
Wenn man den Vorgänger gespielt hat, merkt man, dass vieles von dessen Steuerung übernommen wurde.

Dann müsste die M+T Steuerung aber auch einfach zu händeln sein. Ich hab Rebel Galaxy nur damit gespielt und konnte mich zu keinem Zeitpunkt über die Steuerung beklagen.
Empfand fast, die wäre dahingehend optimiert gewesen.
 

Batze

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
15.969
Reaktionspunkte
4.380
Hab jetzt auf Gamepad umgestellt (zuvor Maus + Tastatur) und die Steuerung damit ist schon einfacher.
Wenn man den Vorgänger gespielt hat, merkt man, dass vieles von dessen Steuerung übernommen wurde.

Ich habe hier einen Thrustmasters Hotas One und damit geht es echt super. Also das Ballern macht damit schon echt fun. Bin aber auch noch nicht so weit. Erstmal alles austesten.
 

McDrake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.737
Reaktionspunkte
5.814
Ich habe hier einen Thrustmasters Hotas One und damit geht es echt super. Also das Ballern macht damit schon echt fun. Bin aber auch noch nicht so weit. Erstmal alles austesten.

Für den HOTAS spiel ichs wohl zu "schnell".
Landen, kurz durch Menüs klicken, Schnellreise zum nächsten Gate, etc.
Dafür find ich den Gamepad ganz passend und liegt mit persönlich auch besser in der Hand und ich spiele relaxter, als mit Maus + Tatstatur.

Inzwischen hab ich meine Durston gut ausgerüstet (Reaktor Stufe 4, Max Schild) und sonstigem Luxus wie erweiterten Traktorstrahl.
Wies mt meier station allerdings weiter geht... bin gepsannt. Grad ein paar Dinge für "Spanner" zum aufrüsten gegeben und eine Eskorte getätigt.
Mal schauen.

screen08182019_155745062.jpg
 

base332

Neuer Benutzer
Mitglied seit
13.12.2016
Beiträge
2
Reaktionspunkte
1
hab gelesen dass das spiel auch für die switch erscheinen soll ist die info noch korrekt ? weiß das jemand hier ?
 

McDrake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.737
Reaktionspunkte
5.814
hab gelesen dass das spiel auch für die switch erscheinen soll ist die info noch korrekt ? weiß das jemand hier ?
Aus den FAQS:
Q: All right, how about consoles?

A: PS4 and Switch versions are on the way; we just need time to complete ‘em, polish ‘em, rate ‘em, and certify ‘em.
 

xdave78

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.07.2009
Beiträge
1.536
Reaktionspunkte
107
Sehr nice, muss ich unbedingt haben. Wird direkt für den Winter vorgemerkt.
Wäre mir allerdings auf der XBOX one X lieber...so mit HDR und in 4k auf dem Sofa :)
 

Rabowke

Klugscheißer
Teammitglied
Mitglied seit
09.12.2003
Beiträge
27.015
Reaktionspunkte
6.164
nVidia-Shield ... kann ich da nur wärmstens empfehlen. :top: ;)
 

McDrake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.737
Reaktionspunkte
5.814
Noch kurz zur Info.
Es gibt insgesamt 9 Schiffe im Spiel.
Aus den neusten Patchnotes:
*FIVE &#@%ING SHIPS are actually nine. There’s always been nine, but people seem confused, so we’re adding a reminder here.
Hier die Beluga:
screen08212019_185618014.jpg
Bissl weniger Frachtraum als die Durston. Dafür ein Geschützturm mehr
MUAHAHAHAHAHA

Das Game bekommt beinahe täglich ein Update.
Hatte allerdings auch mit der "Ur-Version" keine Probleme.
 

MrFob

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.04.2011
Beiträge
4.754
Reaktionspunkte
3.287
Hab gestern Abend mal in den Paint-Editor geschaut. Ein bisschen Sachen ausprobiert und mich reingefuchst (ist recht komplex). Irgendwann auf die Uhr geschaut ... es war 4 Uhr in der frueh!!! :confused: :O
Dafuer habe ich jetzt eine recht ansehnliche Sonora im Star Trek look (sieht ein bisschen aus wie ein Marquis Raider. Hab sie die Mercury genannt (man kann custom decals auftragen uns so sein Schiff benennen , was ziemlich cool ist und recht einfach geht, wenn man weiss wie man's machen muss (einfach ein PNG mit transparentem Hintergrund machen und in das Projector Tool importieren).
Muss heute abend mal einen Screen machen, werde ich dann hier posten.

Ueber unsere Eindruecke zum Spiel reden wir uebrigens im neuen PCGC Podcast (shameless plug :)).
 
Zuletzt bearbeitet:

Blank81

Neuer Benutzer
Mitglied seit
30.08.2019
Beiträge
3
Reaktionspunkte
0
was für ein blödsinn schreibst du? update 1.16 ist raus und es giebt weder ein schiff namens Beluga noch hat sich die anzahl von 5 auf 9 schiffe erhöt!!!!
 

MrFob

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.04.2011
Beiträge
4.754
Reaktionspunkte
3.287
was für ein blödsinn schreibst du? update 1.16 ist raus und es giebt weder ein schiff namens Beluga noch hat sich die anzahl von 5 auf 9 schiffe erhöt!!!!

Meine Guete, wenn man den Leuten heute nicht alles vor die Nase setzt.

Ich wuerde empfehlen vielleicht erstmal einfach weiterzuspielen...
https://rebelgalaxyoutlaw.gamepedia.com/Ship

Vor allem diese Zeile beachten:
(*) Can only be bought at Bountiful Vista in the Eureka system after completing some quests unlocking the ship dealer.
 

fud1974

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.12.2007
Beiträge
2.230
Reaktionspunkte
1.158
was für ein blödsinn schreibst du? update 1.16 ist raus und es giebt weder ein schiff namens Beluga noch hat sich die anzahl von 5 auf 9 schiffe erhöt!!!!

Meine Güte! Siehe das, was MrFob gesagt hat. Chill!

Kurioser finde ich dass ich keinen Hinweis auf den 1.16er Patch auf deren Webseite finde.. eventuell kommen die auch nicht hinterher, es gab wohl auch einen 1.15er Patch der manche Key/Gamepad-Bindings ruiniert hat (bei mir z.B., hab mich schon gewundert warum ich mit meinem speziell gesetzten Tasten keine Targets mehr aufschalten konnte).
 

McDrake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.737
Reaktionspunkte
5.814
was für ein blödsinn schreibst du? update 1.16 ist raus und es giebt weder ein schiff namens Beluga noch hat sich die anzahl von 5 auf 9 schiffe erhöt!!!!

Und was für ein Pot fliege ich denn hier?
screen08212019_185618014.jpg

Zum vergleich: das hier ist eine Durston
screen08182019_155745062.jpg
(Man beachte das Cockpit)
 

Zybba

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.03.2009
Beiträge
3.812
Reaktionspunkte
1.803

Blank81

Neuer Benutzer
Mitglied seit
30.08.2019
Beiträge
3
Reaktionspunkte
0
dann spielst du mit einem mod offiziell sind es immernoch 5 schiffe nicht mehr und nicht weniger......
 

McDrake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.737
Reaktionspunkte
5.814
dann spielst du mit einem mod offiziell sind es immernoch 5 schiffe nicht mehr und nicht weniger......
Es gibt noch keine Mods. Man kann Paintshops runterladen. Aber Modelle noch nicht.
Aber falls du nen Link zu Schiffsmods hast, immer her damit.

Aus den offziellen Patchnotes:
*FIVE &#@%ING SHIPS are actually nine.* There’s always been nine, but people seem confused, so we’re adding a reminder here.
https://rebel-galaxy.com/patch-notes-august-20th-2019/
 

McDrake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.737
Reaktionspunkte
5.814
Update:
Es gibt inzwischen zwei weitere Schiffe:
NEW SHIPS!
*The SPZ: Available Everywhere

The SPZ is a thoroughly gutted Pathfinder Plus chassis outfitted with dual side-mounted turrets. With only one primary weapon hardpoint and increased armor plating, it’s an affordable option for the single-minded pilot who wants their defenses to take care of themselves while they get down to business.

*The Foxbat: Available at Police Stations

The Foxbat is a decommissioned police craft, refurbished for civilian use. Its excellent speed and maneuverability are supported by an underslung turret mount.

Auch diese ohne Mods
:P
 
Oben Unten