• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

PS5: SSD-Update für Beta-Nutzer, endlich Infos zur Kompatibilität

DavidMartin

Redakteur
Mitglied seit
07.10.2005
Beiträge
1.426
Reaktionspunkte
68
Website
www.videogameszone.de
Jetzt ist Deine Meinung zu PS5: SSD-Update für Beta-Nutzer, endlich Infos zur Kompatibilität gefragt.

Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.

lastpost-right.png
Zum Artikel: PS5: SSD-Update für Beta-Nutzer, endlich Infos zur Kompatibilität
 

Phone

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.02.2004
Beiträge
2.773
Reaktionspunkte
814
Eine Samsung 980 PRO 1 TB für 190 Euro is mit knappen 2,4 mm flach genug um noch nen Kühler drauf zu packen.
Gibt genug Auswahl mit den Spezifikationen und auch zum guten Preis.

Finde den Artikel / Beschreibung leicht überladen, tu dies nicht, mach das nicht bla blub.
Für jemanden der halbwegs interessiert ist, ist es fast unmöglich eine falsche ssd zu kaufen.
Möglich ist natürlich immer alles aber man kann auch das falsche Motoröl kaufen.... Is ja auch nicht so schwer zum Fachmann zu gehen und zu sagen "Need m.2 max breite 22..mind read 5500 ohne Kühler oder mit dann max höhe 11mm"
30 Sekunden Sache...
 

Schalkmund

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.05.2008
Beiträge
5.998
Reaktionspunkte
1.446
Eine Samsung 980 PRO 1 TB für 190 Euro is mit knappen 2,4 mm flach genug um noch nen Kühler drauf zu packen.
Gibt genug Auswahl mit den Spezifikationen und auch zum guten Preis.
Oha, 190€ für 1TB ist schon heftig, wenn da eine 2 TB SSD reinpackt, was auf Dauer vermutlich sinnvoll sein wird, verdoppelt man den Wert seiner Konsole glatt. :-D
 

Phone

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.02.2004
Beiträge
2.773
Reaktionspunkte
814
Oha, 190€ für 1TB ist schon heftig, wenn da eine 2 TB SSD reinpackt, was auf Dauer vermutlich sinnvoll sein wird, verdoppelt man den Wert seiner Konsole glatt. :-D
Ist belanglos denn die Preise sind die auch man auch für den PC zahlen würde...günstige geht nicht außer im Sale, wobei für eine M.2 mit den Specs ist das schon günstig.
 

LesterPG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.04.2016
Beiträge
5.515
Reaktionspunkte
1.107
Eine Samsung 980 PRO 1 TB für 190 Euro is mit knappen 2,4 mm flach genug um noch nen Kühler drauf zu packen.
Gibt genug Auswahl mit den Spezifikationen und auch zum guten Preis.
Auch der geilste Kühler bringt nichts wenn die Wärme nicht ausreichend abgeführt wird, so einfach kann man es sich nicht machen. ;)
 

Spiritogre

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.05.2008
Beiträge
10.067
Reaktionspunkte
4.376
Website
rpcg.blogspot.com
Ist belanglos denn die Preise sind die auch man auch für den PC zahlen würde...günstige geht nicht außer im Sale, wobei für eine M.2 mit den Specs ist das schon günstig.
Also meine PCI SSD für Spiele mit 2TB hat vor ein bis zwei Jahren 150 Euro gekostet und ist superschnell jedenfalls am PC völlig ausreichend zum Laden von Games.
 

Phone

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.02.2004
Beiträge
2.773
Reaktionspunkte
814
Auch der geilste Kühler bringt nichts wenn die Wärme nicht ausreichend abgeführt wird, so einfach kann man es sich nicht machen. ;)
In welchem verschwörungsloch hast du dein Nest gebaut xD
Die ersten wurden getestet mit den Games die die 5500 benötigen und es funktioniert ohne Einschränkungen :rolleyes:
Bis vor kurzen sagtest du ja noch das es überhaupt nicht zu gehen scheint und daher keine Freischaltung kommt.

Also meine PCI SSD für Spiele mit 2TB hat vor ein bis zwei Jahren 150 Euro gekostet und ist superschnell jedenfalls am PC völlig ausreichend zum Laden von Games.
Welche wäre das ?

Ich weiß nicht wieso da überhaupt drüber diskutiert wird...es MUSS mind. 5500 haben und wenn ich ähnliche Geräte, die PC STANDARD Komponenten sind kaufe kosten sie den aktuellen Markpreis und der ist für die Technik "Günstig"...es ist belanglos für welches Gerät ich die Komponente kaufe...Aber weil ich für ein NICHT PC nun eine SSD kaufe sind die zu teuer ? WTF
Die 4TB FC Kostet mal eben nen tausender und wird von PC Junkys gekauft OBWOHL sie die 7000MB nicht erreichen wird
Eine 3090 ist teurer als eine 3070...eine 7000mb SSD ist teuer als eine 3500 Fertig.

Eine PCIe SSD Gen 3 kann eben auch nur 3500 Lesen und das wird sie nicht einmal erreichen...weniger Leistung -> GÜNSTIGER

Ihr tut ja fast so als ob diese Hardware eigens für die Konsolen gebaut wurde und daher verteufelt werden muss und nicht für den PCIe Gen4 Standard :B
 

LesterPG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.04.2016
Beiträge
5.515
Reaktionspunkte
1.107
In welchem verschwörungsloch hast du dein Nest gebaut xD
Die ersten wurden getestet mit den Games die die 5500 benötigen und es funktioniert ohne Einschränkungen :rolleyes:
Bis vor kurzen sagtest du ja noch das es überhaupt nicht zu gehen scheint und daher keine Freischaltung kommt.
Die "22mm Breite" Geschichte kommt nicht von ungefähr, es zeigt das man das kräftig auf Kante gerechnet hat um liefern zu können.
Nicht umsonst hat man auch erst jetzt die "Beta".:B

Das Prob an den schnellen SSD ist nun einmal die Wärmeableitung, ansonsten regelt sich der Spass runter und dann ist Schluss mit schnell, es kann sogar einiges langsamer als mittelschelle Pendants werden.

Getestet ist schön, aber für wie lange im Betrieb ? :confused:
Wenn Du die Kiste nie so lange betreibst bis die Maxtemperatur erreicht wird ist es ja gut, ob das komplett gewährleistet werden kann, wir werden sehen. :O


Aber natürlich ist gesunde Skepsis ein Fremdwort für einen Fanboi :haeh:
 

Schalkmund

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.05.2008
Beiträge
5.998
Reaktionspunkte
1.446
Crucial MX 500 mit 560 MB/S und hatte mich natürlich verschrieben, nicht PCI sondern SATA. Deswegen die Betonung ist mehr als schnell genug um alle Spiele in Sekundenbruchteilen zu laden.
Die MX 500 hab ich auch. Für die 2TB Variante habe ich vor gut einem Jahr 190€ gezahlt, bin auch mit den Ladezeiten fürs OS und Games vollkommen zufrieden. Das doppelte zu zahlen nur damit etwas nochmal 1-2 Sekunden schneller geladen wird käme mir nicht in den Sinn.
 

Phone

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.02.2004
Beiträge
2.773
Reaktionspunkte
814
Die "22mm Breite" Geschichte kommt nicht von ungefähr, es zeigt das man das kräftig auf Kante gerechnet hat um liefern zu können.
Nicht umsonst hat man auch erst jetzt die "Beta".:B

Das Prob an den schnellen SSD ist nun einmal die Wärmeableitung, ansonsten regelt sich der Spass runter und dann ist Schluss mit schnell, es kann sogar einiges langsamer als mittelschelle Pendants werden.

Getestet ist schön, aber für wie lange im Betrieb ? :confused:
Wenn Du die Kiste nie so lange betreibst bis die Maxtemperatur erreicht wird ist es ja gut, ob das komplett gewährleistet werden kann, wir werden sehen. :O


Aber natürlich ist gesunde Skepsis ein Fremdwort für einen Fanboi :haeh:
Das ist keine gesunde Skepsis...Das sieht man ja immer wieder bei dir. Wenn du eine PS nichts magst, ist das ja eine Sache aber immer wieder irgend einen Schwachsinn ausgraben...

Wenn ich eine 7000MB SSD einbauen dann wird die nicht mit maximal Leistung betrieben sondern vielleicht mit 2/3 weil es die PS5 überhaupt nicht hergibt....
Sie kann schon mal keinen thermischen Tot finden...

Die wird im normalen Betrieb weder auf dem PC noch auf der Konsole durchgehend angesprochen. Außer du kopierst riesige Datenmengen über lange Zeit von A nach B.
Wichtig ist doch das sie funktioniert und nicht drosselt im normalen Betrieb und das passiert nun mal in Rhythmen und nicht durchgehend bei Spielen.

Zum Slot? Warum ist der auf "Kante" gerechnet ES IST EIN STANDARD MAß AUS DEM PC Bereich....LOL...Der Slot ist 25MM also nach links und rechts is Luft. Warum also größer machen? Macht man bei Laptops auch nicht...
Habe eben extra mal aufgeschraubt...Links und Rechts METALL und das Cover auch METALL NIX PLASTIK führt also Wärme ab, der übrigens im Luftstrom liegt... Direkt an den Öffnungen wo der Lüfter die Luft rauspustet...

Das beste ist, mein Mainboard hat die selben Spezifikationen und dort kann ich auch nur 22 mm breite einbauen...Auch hier auf Kante gerechnet?!
Und muss nen kühler drauf packen weil liegt nicht im Luftstrom...Hat Gigabyte hier geschlampt?
Warum also soll das nun bei einer Konsole anders oder schlecht sein.

Ich habe das Gefühl das die Leute sich mit Absicht so anstellen...Wenn man sich selber für so dumm hält keine 3 Eckdaten bei Google einzugeben hat man es eh nicht anders verdient xD

Mich interessiert z.B. diese Beta nen feuchten Furz, nehmen wir mal an der SSD Slot wäre nicht freigeschaltet....das erste was gekommen wäre "öhhh mimim immer noch keine SSD"
So und dann wäre die Beta gelaufen für nen Monat und die Leute hätten dann ende August eine neue Firmware bekommen fertig. So wie jeder andere Beta Test auch.
Und auch hier wird es so sein...

Wenn nun irgend ein Trollo los läuft sich eine SSD kauft und die einbaut und merkt "ohh die hat nur 3500 MB" Dann hat er selber Schuld...Wenn die gleiche Person los läuft und nen Satz Felgen 5 Loch kauft, hat aber 4 Loch Aufnahme dann ist er bei allen der Idiot weil er nicht aufgepasst hat was er kaufen soll und genau das ist hier der Fall...Und es wäre auch der Fall wenn man sich nen Pc zusammen baut und das falsche kauft... SELBER SCHULD, warum wird nun Sony deswegen angefeindet weil sie einen Standard aus dem PC Sektor genommen haben?
Eigentlich sind die Hersteller der Komponenten ja die, die die Fehler machen mit ihren verschiedenen Slots und Formfaktoren... :finger:


Hier zu sehen das der Slot im Luftstrom liegt. Theoretisch kann man das Metallcover weglassen und wird dann noch aktiv gekühlt...Aber das teste ich erst wenn ich die offizielle Firmware habe.
Wenn man ne 60er oder 80er SSd einbaut dann ist der Slot zur hälfte leer...also Bitte...
Ps5 2.jpg

PS5 1.jpg
 

LesterPG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.04.2016
Beiträge
5.515
Reaktionspunkte
1.107
Warum ist der auf "Kante" gerechnet ES IST EIN STANDARD MAß AUS DEM PC Bereich....LOL...Der Slot ist 25MM also nach links und rechts is Luft. Warum also größer machen?
Weil "auf press" keine Reserven für Wärmeabfuhr ermöglichen ?
Ergo kann man nun nur 22mm SSD verwenden weil es sonst Probleme gibt !

Macht man bei Laptops auch nicht...
Habe eben extra mal aufgeschraubt...Links und Rechts METALL und das Cover auch METALL NIX PLASTIK führt also Wärme ab, der übrigens im Luftstrom liegt... Direkt an den Öffnungen wo der Lüfter die Luft rauspustet...
Die aber keine schnellen SSD erfordern !
Äpfel mit Birnen !

Das beste ist, mein Mainboard hat die selben Spezifikationen und dort kann ich auch nur 22 mm breite einbauen...Auch hier auf Kante gerechnet?!
Hab ich noch nirgends gesehen !
Da war immer deutlich mehr Platz ! :haeh:

Und muss nen kühler drauf packen weil liegt nicht im Luftstrom...Hat Gigabyte hier geschlampt?
Warum also soll das nun bei einer Konsole anders oder schlecht sein.
Bei der 5 ist das halbgar entwickelt worden und die Banane reit beim Kunden !
Das kannst selbst Du nicht Wegignorieren geschweige Argumentieren. :P
 

Phone

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.02.2004
Beiträge
2.773
Reaktionspunkte
814
Weil "auf press" keine Reserven für Wärmeabfuhr ermöglichen ?
Ergo kann man nun nur 22mm SSD verwenden weil es sonst Probleme gibt !


Die aber keine schnellen SSD erfordern !
Äpfel mit Birnen !


Hab ich noch nirgends gesehen !
Da war immer deutlich mehr Platz ! :haeh:


Bei der 5 ist das halbgar entwickelt worden und die Banane reit beim Kunden !
Das kannst selbst Du nicht Wegignorieren geschweige Argumentieren. :P
Dir ist schon klar das eine M.2 immer 22mm breit ist nur die länge variiert?
DerM.2 Slot erlaubt zwar breiten von 12 / 16 / 22 ODER 30 aber 30er sind am Markt kaum existent und wird nicht benutzt...
Da kann man nix falsch machen also ist da nichts auf Kante sondern ganz normal..

Und Äpfel und Birnen gibt es bei "genormter" Hardware nicht die man für alle mögliche Geräten benutzen kann.
kaufe ich eine Gen 4 SSD für meinen Laptop weil ich eine schnelle möchte MUSS ich mir im klaren sein was die Folgen sind und ob es klappt.


Mein M.2 Slot liegt DIREKT neben dem PCIe Port und hat zum Slot vielleicht 4mm da kann auch nur ein Kühler drauf der die maße der ssd hat.

Hier mal ein Beispiel...
SSD: Samsung 980 Pro 250 GB + HS
  • Idle Temperature: 43°c - 45°c
  • Highest Writing Temperature while transferring 5 games: 50°c
  • Highest temperature while playing Ratchet and Clank and Returnal: 50°c


    Das Einzig Halbgare ist deine Panikmache sry..

    Ich warte bis das alles durch ist und wenn es nicht funktioniert kann Sony sich auf eine Umtausch und Klagewelle gefasst machen weil der Käufer im Vorfeld ja nicht wissen kann das der Slot NIE funktionieren würde...
    Wird nicht passieren, wie alle anderen Prophezeiungen über den Tod der Hardware die stattgefunden haben...
 

LesterPG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.04.2016
Beiträge
5.515
Reaktionspunkte
1.107
DerM.2 Slot erlaubt zwar breiten von 12 / 16 / 22 ODER 30 aber 30er sind am Markt kaum existent und wird nicht benutzt...
Ok, dann hat der "Redakteur" Schwachflug erzählt.
Ich hatte jetzt nicht das Bedürfnis es in Frage zu stellen - Qualitätsjournalismus !:B
Beachtet, dass eure SSD über eine Modulbreite von 22 mm verfügt - 25 mm wird nicht unterstützt.

Aber ob die Temperaturen bei den "superduper" Möglichkeiten (Direktbefeuerung des Chips) dann weiterhin die Tempbedingungen hält ... seien wir gespannt. ;)
 

Phone

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.02.2004
Beiträge
2.773
Reaktionspunkte
814
Ok, dann hat der "Redakteur" Schwachflug erzählt.
Ich hatte jetzt nicht das Bedürfnis es in Frage zu stellen - Qualitätsjournalismus !:B


Aber ob die Temperaturen bei den "superduper" Möglichkeiten (Direktbefeuerung des Chips) dann weiterhin die Tempbedingungen hält ... seien wir gespannt. ;)

Mehr als GB an Daten von A nach B kopieren /Laden macht man eh nicht und wenn die Temps bei 50 ° liegen ist alles in Butter.
Man sollte immer erst warten bis es handfestes gibt und würde es nicht funktionieren, schleppe ich das Ding Persönlich zum Shop und will mein Geld zurück....Da reagiere ich alergfisch wenn man
Ok, dann hat der "Redakteur" Schwachflug erzählt.
Ich hatte jetzt nicht das Bedürfnis es in Frage zu stellen - Qualitätsjournalismus !:B


Aber ob die Temperaturen bei den "superduper" Möglichkeiten (Direktbefeuerung des Chips) dann weiterhin die Tempbedingungen hält ... seien wir gespannt. ;)
Vielleicht war das mit 25mm auf die Slotbreite bezogen wegen Kühlern mit Übergröße (Die aber auch nicht so häufig sind weil die MB oft auch nur begrenzt Platz haben weil die zwischen den PCI Steckplätzen platziert werden.

Ansonsten sollte man immer Warten bis man Handfestes hat und nicht aus Vermutungen aus irgend einem Foren eingehen.
Hätte es nicht funktioniert, würde ich das Ding persönlich zum Shop schleppen und verlange mein Geld zurück...Wenn ich was kaufe und man will mich im Vorfeld schon bescheißen reagiere ich allergisch...

Es gibt schon genug SSD die Funktionieren alle im Bereich zwischen 45-55°.
Extern eingebundener Inhalt - Twitter An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Twitter. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. Weitere Informationen gibt es auf der Datenschutzseite.


Seagate Firecuda
Samsung 980 Pro (Muss "pro" sein wegen GEN4)
WD Black850
Gigabyte Aorus Gen4 - 7000s
Extern eingebundener Inhalt - Twitter An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Twitter. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. Weitere Informationen gibt es auf der Datenschutzseite.
 
Oben Unten