• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

PS5: So sieht der neue PSVR2-Controller aus - und das kann er

Icetii

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.04.2016
Beiträge
1.133
Reaktionspunkte
44
Jetzt ist Deine Meinung zu PS5: So sieht der neue PSVR2-Controller aus - und das kann er gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: PS5: So sieht der neue PSVR2-Controller aus - und das kann er
 

AzRa-eL

Benutzer
Mitglied seit
07.11.2015
Beiträge
86
Reaktionspunkte
26
Sehen richtig cool aus, und ich denke, gerade beim Gunplay viel immersiver als "normale" Controller - mMn wären Handschuhe jedoch immer noch am idealsten, verstehe auch nicht, wieso nicht dahingehend entwickelt wird - davon abgesehen; ich find VR einfach nur geil, aber eine Krux hat die ganze Sache für mich dann leider doch: Mein Körper findet VR zum Kotzen...:$
 

Phone

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.02.2004
Beiträge
2.776
Reaktionspunkte
815
Gefällt mir auch besser als die pS4 Version damals obwohl ich eh kein vr Fan bin aber vielleicht ändert sich das.
Die Steuerung der Index fand ich bis jetzt am besten wegen der Erkennung der Finger
 

Loosa

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
12.03.2003
Beiträge
9.222
Reaktionspunkte
3.846
ich find VR einfach nur geil, aber eine Krux hat die ganze Sache für mich dann leider doch: Mein Körper findet VR zum Kotzen...:$
Laut einem anderen VRisten kann man sich die Seekrankheit dauerhaft abgewöhnen. Ist die Frage, wie sehr dich VR interessiert. ;)
Ich stelle mir das enorm ätzend vor. Um sich zu desensibilieren ist man nach jedem Zocken ja wirklich seekrank, zum Teil stundenlang. Nach einiger Zeit (Wochen?) soll es dann kein Problem mehr sein.

VR klappt bei mir zum Glück auch so. Nur etwa in Subnautica schnell tauchen und sich gleichzeitig per Controller drehen ist dann doch zu heftig.
 

AzRa-eL

Benutzer
Mitglied seit
07.11.2015
Beiträge
86
Reaktionspunkte
26
Laut einem anderen VRisten kann man sich die Seekrankheit dauerhaft abgewöhnen. Ist die Frage, wie sehr dich VR interessiert. ;)
Ich stelle mir das enorm ätzend vor. Um sich zu desensibilieren ist man nach jedem Zocken ja wirklich seekrank, zum Teil stundenlang. Nach einiger Zeit (Wochen?) soll es dann kein Problem mehr sein.

VR klappt bei mir zum Glück auch so. Nur etwa in Subnautica schnell tauchen und sich gleichzeitig per Controller drehen ist dann doch zu heftig.
Ja, hatte es auch mal gelesen, dass man sich dahingehend konditionieren kann. Nur leider hab ich da wenig Bock drauf, da mein Motion Sickness wirklich aus der Hölle zu sein scheint. Ich bin da leider sehr sensibel. Für mich sind lange Bahnfahrten und Beifahrer in Autofahrten extrem heftig. Manchmal ist der ganze Tag dadurch kaputt, da ich latente Kopfschmerzen und Übelkeit verspüre. Whatever, ich hatte es mal bei nem Kumpel auf der ersten PSVR ausprobiert mit RE7 und langsamen Gehen durch das Haus...Alter Schwede, ich war instant nassgeschwitzt und danach den Tag noch Übelkeit😅
 

EvilReFlex

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.07.2017
Beiträge
337
Reaktionspunkte
118
Mein Körper findet VR zum Kotzen...:$

Ich versteh das echt nicht warum da so Viele ein Problem damit haben, hatte damit von Anfang an absolut kein problem und auch keiner meiner Bekannten.
Ich liebe VR, aber es nervt mich da es da so wenig gute Spiele gibt... bzw das gute Spiele so kurz sind.
Zum Glück gibt es Fans die VR Mods für alte Spiele machen wie Quake 1 VR oder Morrowind VR.
 

AzRa-eL

Benutzer
Mitglied seit
07.11.2015
Beiträge
86
Reaktionspunkte
26
Ich versteh das echt nicht warum da so Viele ein Problem damit haben, hatte damit von Anfang an absolut kein problem und auch keiner meiner Bekannten.

Glückspilz! Hab es mal bei meinem Hausarzt angesprochen, der meinte, dass wäre leider angeboren und auch nicht medizinisch zu beheben, da die Ursache bei einem sehr sensiblen Gleichgewichtsorgan im Bereich der Ohren liegt. Dieser synchronisiert mit Körper und Gehirn bei Bewegung, wenn jedoch Bewegung simuliert wird und keine wirkliche Bewegung stattfindet, gerät das System durcheinander, was sich in Übelkeit äußert. Die Sensibilität dazu ist bei jedem etwas anders ausgeprägt. Jet-Piloten befinden sich demnach auf der einen äußersten Seite des Spektrums und meiner einer auf der anderen Seite😅
 
Oben Unten