• Foren-Umbau

    Wie schon einige mitbekommen haben, werden wir das Forum ein bisschen umstrukturieren. Wie das neue Forum aussehen soll und Feedback dazu könnt ihr hier abgeben.

    Wichtig: Das Forum wird deshalb am Dienstag, den 30. November ab 8:30 nicht zugänglich sein. Da wir Fehler tunlichst vermeiden wollen, damit alles erhalten bleibt und wir keinen Rollback machen müssen, können wir aktuell noch nicht genau sagen, wie lange das dauert. Aber spätestens ab 10:30 Uhr sollte das Forum wieder offen sein.
    Vielen Dank

  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

PS5: Hat Sony eine Antwort auf den Game Pass? CEO Jim Ryan spricht dar?ber

Icetii

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.04.2016
Beiträge
1.098
Reaktionspunkte
44
Jetzt ist Deine Meinung zu PS5: Hat Sony eine Antwort auf den Game Pass? CEO Jim Ryan spricht darüber gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: PS5: Hat Sony eine Antwort auf den Game Pass? CEO Jim Ryan spricht darüber
 

FeralKid

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.06.2019
Beiträge
1.466
Reaktionspunkte
282
Hoffe Sony gibt nicht auf und bastelt da noch was. Nach dem letzten Interview mit ryan hatte man eher den Eindruck die Stellen PSnow noch heute als morgen ein.
 

FeralKid

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.06.2019
Beiträge
1.466
Reaktionspunkte
282
Sony hätte da jede Menge Arbeit:

Auf der PS laufen die Streams ja nur in 720p, auf dem PC nur in 1080p - nicht in 4K
Es werden derzeit nur PC uns PS unterstützt - keine Handys etc.
Es sollten alle Spiele der PS-Reihe laufen.
etc

Das wird schwierig, Sony hat da wohl zu wenig gemacht in den vergangenen Jahren.


Sie wollen sich aber an die Azure cloud hängen, die haben ja das know how. Wichtig ist, dass es sich am Ende rechnet und Sony genug User in den Dienst lockt. Das war ja bisher das Problem dort.
 
Oben Unten