PS5: "Antwort auf Xbox Game Pass kommt", meint Ex-Entwickler von God of War

Darkmoon76

Autor
Mitglied seit
09.08.2016
Beiträge
384
Reaktionspunkte
85
Jetzt ist Deine Meinung zu PS5: "Antwort auf Xbox Game Pass kommt", meint Ex-Entwickler von God of War gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: PS5: "Antwort auf Xbox Game Pass kommt", meint Ex-Entwickler von God of War
 

FeralKid

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.06.2019
Beiträge
1.133
Reaktionspunkte
252
Dort gibt es doch bereits PSnow. Ist zwar nicht so erfolgreich aber dennoch ein Abo Dienst. Der würde dann eingestampft oder wie?
 

Phone

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.02.2004
Beiträge
2.602
Reaktionspunkte
772
Eigentlich is PSPLUS der Gegenpart zum Gamepass , jedenfalls nehmen die Leute lieber PSPlus auch wegen den Titel den sie bekommen, offiziell sollte es PSNow sein.
Läuft besser mir ~ 42 Millionen als PSNow die Leute wollen keine Games Streamen...egal auf welcher Plattform und daher kommt immer nur Download in frage.

Aber soweit gemunkelt wird wird es nur noch einen Dienst geben also ein Abo für alles.
Wäre bei allen Anbietern sinnig..bei Netflix holt man sich ja auch nicht nen Extra Abo für Serien und eines für Filme.
 

golani79

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.09.2001
Beiträge
10.501
Reaktionspunkte
2.549
Dort gibt es doch bereits PSnow. Ist zwar nicht so erfolgreich aber dennoch ein Abo Dienst. Der würde dann eingestampft oder wie?

Der Unterschied ist aber, dass bei PS Now die Spiele nur gestreamt werden.
Bei Gamepass kann man die laden, installieren und lokal zocken und ist beim Spielen nicht auf Serverkapazitäten und ne schnelle Verbindung angewiesen.

Denke, das macht für viele nochmal nen großen Unterschied.
 

TheRattlesnake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.03.2020
Beiträge
562
Reaktionspunkte
291
Abo hier, Abo da. Davon bin ich echt kein Freund. Solange der Download und Streamingkram die Retailspiele nicht komplett verdrängt kann ich gut ohne GamePass, PS+, PSNow etc. leben.
 

golani79

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.09.2001
Beiträge
10.501
Reaktionspunkte
2.549
Abo hier, Abo da. Davon bin ich echt kein Freund. Solange der Download und Streamingkram die Retailspiele nicht komplett verdrängt kann ich gut ohne GamePass, PS+, PSNow etc. leben.
Man kommt eh so schon nicht hinterher mit all den Spielen .. Deals, Gratis Spiele, PS Plus, Gold, weiß der Teufel was noch xD

Serien und Filme ebenso .. da kann ich eigentlich auch auf Angebote wie den Gamepass verzichten.

PS Plus hab ich halt notgedrungen zwecks MP etc.
 

RoteRosen

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.10.2020
Beiträge
436
Reaktionspunkte
109
Nehme ich gerne, wenn ich das dann auch auf dem PC nutzen kann. Konsole holen werde ich mir garantiert nicht^^
 

FeralKid

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.06.2019
Beiträge
1.133
Reaktionspunkte
252
Der Unterschied ist aber, dass bei PS Now die Spiele nur gestreamt werden.
Bei Gamepass kann man die laden, installieren und lokal zocken und ist beim Spielen nicht auf Serverkapazitäten und ne schnelle Verbindung angewiesen.

Denke, das macht für viele nochmal nen großen Unterschied.
Ist nicht richtig. Meines Wissens kannst du bei PSnow auf der Konsole die Spiele auch runter laden. Das Spieleangebot ist aber nicht vergleichbar mit dem des GamePass. Daher wird der Dienst nicht so gut angenommen.
 

RedDragon20

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.08.2009
Beiträge
11.448
Reaktionspunkte
3.848
"Antwort auf" heißt ja nicht, dass Sony auch einen solchen Abodienst in der Mache hat.

Möglich wäre, dass Sony einfach "nur" PSN+ komplett umkrempelt.
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
24.07.2004
Beiträge
9.880
Reaktionspunkte
4.487
Ist nicht richtig. Meines Wissens kannst du bei PSnow auf der Konsole die Spiele auch runter laden. Das Spieleangebot ist aber nicht vergleichbar mit dem des GamePass. Daher wird der Dienst nicht so gut angenommen.
kommt aufs Spiel an. PS4 Spiele kannste instalieren, PS3 Spiele kannste nur streamen
 

Loosa

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
12.03.2003
Beiträge
8.894
Reaktionspunkte
3.644
Als Außenstehender scheint es mir ein guter Start zu einer Antwort zu sein den ganzen Kuddelmuddel mal aufzuräumen und zu einem verständlichen Angebot zusammenzufassen. :-D
 

Batze

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
16.073
Reaktionspunkte
4.460
Der wirklich ganz Große Wurf ist doch das mit dem MS Pass doch auch EA Spiele zu zocken sind.
Ich denke das war ein Genialer Schachzug von MS. Da sind zumindest mal Zwei der ganz Großen zusammengerückt.
Da kann so schnell zu dem Preis keiner Mithalten.
Und genau so sollte es sein und nicht jeder sein eigenes kleines Süppchen kochen.
Ich denke wir User wären alle bereit auch ein wenig mehr Geld auszugeben, für eben alles zusammen, aber nicht 10€ hier und 10€ da und dann noch 10€ woanders. Das wird auch der Untergang von TV/TV Stream sein. So viel Geld hat der Normalo doch gar nicht. Da werden auch nur 1-2 übrig bleiben.
Tut euch alle zusammen, teilt euch den Gewinn und jeder ist Glücklich.
 

McDrake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.789
Reaktionspunkte
5.846
Ich muss gestehen, dass ich vom Gamepass von MS zZ ziemlich beeindruckt bin.
Da hats viele Spiele, welche mich interessieren zu einem gelungenen Preis.
Fallen Order durch, jetzt A Plague Tale: Innocence und danach wohl Spiritfarer und Squadrons...
 

Batze

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
16.073
Reaktionspunkte
4.460
Ich muss gestehen, dass ich vom Gamepass von MS zZ ziemlich beeindruckt bin.
Da hats viele Spiele, welche mich interessieren zu einem gelungenen Preis.
Ja, genauso sehe ich das auch.
Also für den Preis ist das ein Superschnäpchen.
Und da gibt es keine olle Kamellen sondern Top aktuelle Release Spiele.
Und wie gesagt, zusammen noch mit EA, besser geht es kaum noch für nen 10er im Monat.
da zahlt man gerne mal so ein Abo.
Genauso muss es.:top: Und der Erfolg gibt ihnen wohl recht. Also Großes Kontra höre ich nirgendwo wirklich.
 

Cybnotic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.06.2020
Beiträge
423
Reaktionspunkte
61
Ich muss gestehen, dass ich vom Gamepass von MS zZ ziemlich beeindruckt bin.
Da hats viele Spiele, welche mich interessieren zu einem gelungenen Preis.
Fallen Order durch, jetzt A Plague Tale: Innocence und danach wohl Spiritfarer und Squadrons...
Hi, finde ich auch. Das einzige was mir fehlt, ist das MS eine Jahres Altimate Game Pass Karte günstig anbietet wie andere Code Karten auch.
Oder habe ich die bisher übersehen ?
MfG
 

Phone

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.02.2004
Beiträge
2.602
Reaktionspunkte
772
Ja, genauso sehe ich das auch.
Also für den Preis ist das ein Superschnäpchen.
Und da gibt es keine olle Kamellen sondern Top aktuelle Release Spiele.
Und wie gesagt, zusammen noch mit EA, besser geht es kaum noch für nen 10er im Monat.
da zahlt man gerne mal so ein Abo.
Genauso muss es.:top: Und der Erfolg gibt ihnen wohl recht. Also Großes Kontra höre ich nirgendwo wirklich.
Natürlich...weil "Billig will ich"
Was mit der Qualität in 10 Jahren ist will natürlich keiner hören.
 

FeralKid

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.06.2019
Beiträge
1.133
Reaktionspunkte
252
Ich muss gestehen, dass ich vom Gamepass von MS zZ ziemlich beeindruckt bin.
Da hats viele Spiele, welche mich interessieren zu einem gelungenen Preis.
Fallen Order durch, jetzt A Plague Tale: Innocence und danach wohl Spiritfarer und Squadrons...
Naja, das ist ja nunmal der Grund warum das Angebot so erfolgreich ist. Auch das neue AAA Games selbst von den Thirds bei release im GamePass landen, so wie jetzt outriders ist schon krass. Habe gelesen dass der Titel nun aus dem Stand auf der Xbox eine Vielzahl an Spielern als auf der Playstation hat und das bleibt den Entwicklern sicher nicht verborgen. Das steigert die Relevanz der MS Plattformen natürlich erheblich. Daher denke ich auch Sony wird dem langfristig was entgegen setzen (müssen). Die werden sich das nicht ewig tatenlos ansehen. Und damit will ich keinen console wars Krawall anzetteln, sondern das ist einfach dass, was man momentan beobachtet und wie sich der Markt im Moment entwickelt. Ich denke Sony wird reagieren und entweder PSnow in PSplus integrieren, oder versuchen einen neuen Dienst zu etablieren, der das Angebot des GamePass besser kopiert, als PSnow das derzeit macht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Batze

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
16.073
Reaktionspunkte
4.460
Natürlich...weil "Billig will ich"
Was mit der Qualität in 10 Jahren ist will natürlich keiner hören.
Also da bekomme ich aber Günstig und Qualität.
Und in 10 Jahren in der IT. Boah, zeig mir mal deine Glaskugel.
Niemand interessiert sich noch in der IT was vor 10 Jahren war und IN 10 Jahren wird es nochmal ganz anders ausschauen.
Ob es uns gefällt oder nicht, ist aber so.
 

Batze

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
16.073
Reaktionspunkte
4.460
Aber wer spielt schon noch PS3 Spiele...?
Ich spiel sogar noch PS2 Spiele, okey ist eh meine einzige Konsole. :-D
Und dann auch nur ein Spiel das ich da suchte, "Champions of Norrath".
Das habe ich damals gesuchtet und spiele ich immer noch.
Bestes Spiel für mich was je auf der PS2 rauskam.
Habe ich damals bei einem Freund angespielt und mir die PS2 nur wegen dem Spiel gekauft und ich bereue es bis Heute nicht.
Bestes H&S Spiel was jemals auf einer Konsole raus kam. Und auch Heute noch kann das Spiel bestehen. Natürlich von der Grafik mal abgesehen.
 

TheRattlesnake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.03.2020
Beiträge
562
Reaktionspunkte
291
Also da bekomme ich aber Günstig und Qualität.
Und in 10 Jahren in der IT. Boah, zeig mir mal deine Glaskugel.
Niemand interessiert sich noch in der IT was vor 10 Jahren war und IN 10 Jahren wird es nochmal ganz anders ausschauen.
Ob es uns gefällt oder nicht, ist aber so.
Das ist ja das Problem bei diesen Abodiensten. Keiner weiß ob man ein Spiel von heute auch in 10 Jahren noch damit spielen kann. Man sieht ja jetzt schon dass Spiele immer wieder aus dem Angebot vom GamePass entfernt werden.
 

McDrake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.789
Reaktionspunkte
5.846
Das ist ja das Problem bei diesen Abodiensten. Keiner weiß ob man ein Spiel von heute auch in 10 Jahren noch damit spielen kann. Man sieht ja jetzt schon dass Spiele immer wieder aus dem Angebot vom GamePass entfernt werden.
Das kann durchaus sein. Dann kauft mans halt. Bis dann wirds für nen 5.- kosten.
 

Batze

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
16.073
Reaktionspunkte
4.460
Das ist ja das Problem bei diesen Abodiensten. Keiner weiß ob man ein Spiel von heute auch in 10 Jahren noch damit spielen kann. Man sieht ja jetzt schon dass Spiele immer wieder aus dem Angebot vom GamePass entfernt werden.
Alte Spiele die ich Retail habe mit verk*****cktem Kopierschutz auf Win XP kann ich auch nicht mehr auf Win 10 spielen.
Versucht man die zu installieren und weiß nicht bescheid haut man sich sogar sein gesamtes WIN 10 kaputt und darf Win 10 Neu installieren. -> Starforce Kopierschutz ist da ganz gefährlich. Da ist zu 99,99% eine Neuinstallation dann von Win 10 gefragt. hehe
So ist das eben mit dem 10 Jahres Plan. :-D
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
24.07.2004
Beiträge
9.880
Reaktionspunkte
4.487
Ich spiel sogar noch PS2 Spiele, okey ist eh meine einzige Konsole. :-D
Hab mir jetzt sogar extra für PS2 (aber auch für Xbox und SNES/N64/Cube) einen Kaico-HDMI Upscaler/Adapter geholt, weil die SD-Konsolen auf meinem 4K-TV über nen Scart-Adapter einfach furchtbar aussehen, ich aber doch gerne noch Retro spiele. Den DC-Adapter hab ich mir erstmal noch nicht geholt, da ich dafür nur 2 Spiele hab aber vielleicht hol ich mir den auch mal wenn ich die Sammlung für Segas letzte Konsole mal etwas ausbauen sollte

1618050121644.png
 

FeralKid

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.06.2019
Beiträge
1.133
Reaktionspunkte
252
Das ist ja das Problem bei diesen Abodiensten. Keiner weiß ob man ein Spiel von heute auch in 10 Jahren noch damit spielen kann. Man sieht ja jetzt schon dass Spiele immer wieder aus dem Angebot vom GamePass entfernt werden.
Dafür kommen aber neue hinzu. So wird das Angebot aktuell gehalten. Das ist das Netflix Prinzip.
 

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
35.473
Reaktionspunkte
7.132
Ich muss gestehen, dass ich vom Gamepass von MS zZ ziemlich beeindruckt bin.
Da hats viele Spiele, welche mich interessieren zu einem gelungenen Preis.
Fallen Order durch, jetzt A Plague Tale: Innocence und danach wohl Spiritfarer und Squadrons...
der game pass klingt nicht nur zu schön um wahr zu sein - ich denke, er ist es auch. der game pass kann (imo natürlich) in der form und zu dem preis einfach nicht tragfähig sein. für mich grenzt das an dumping, wenn es nicht sogar tatsächlich welches ist.
 
Oben Unten