Prozessoren: Alles zu Ryzen 3000 - mit CPU-Kaufberatung

AntonioFunes

Autor
Mitglied seit
29.09.2010
Beiträge
335
Reaktionspunkte
93
Jetzt ist Deine Meinung zu Prozessoren: Alles zu Ryzen 3000 - mit CPU-Kaufberatung gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: Prozessoren: Alles zu Ryzen 3000 - mit CPU-Kaufberatung
 

Leuenzahn

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.04.2019
Beiträge
409
Reaktionspunkte
78
Bei dem Preis lege ich dann auch nochmal 50-70 Euro für nur 10% drauf. Aber bei 150 Euronen würde ich klar einen AMD Prozessor nehmen, allerdings fehlen mir derzeit noch die erschwingliche große Auswahl an den Mutterbrettern, das erscheint mir noch etwas zu teuer und macht dann den Preisvorsprung auch kaputt.

Mir ist es derzeit noch Wurst, meine 4790k rennt auch noch 2 Jahre ohne nächstes Jahr großartig alt auszusehen, aber die Mehrkernunterstützung bei Spielen setzt dann jetzt schon langsam ein, was z.B. vor einem Jahr noch nicht wirklich der Fall war.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
Bei dem Preis lege ich dann auch nochmal 50-70 Euro für nur 10% drauf. Aber bei 150 Euronen würde ich klar einen AMD Prozessor nehmen, allerdings fehlen mir derzeit noch die erschwingliche große Auswahl an den Mutterbrettern, das erscheint mir noch etwas zu teuer und macht dann den Preisvorsprung auch kaputt.
Es gibt Boards (unter 100 Euro), mit denen man auch ohne CPU das BIOS flashen kann UND man kann zudem bei AMD kostenlos eine Ausleih-CPU zum flashen anfordern - beides steht im Artikel ;) insofern stimmt das nicht ganz, was du monierst.

Ich werde mir wohl bald einen Ryzen 5 3600 holen.
 

Neawoulf

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.08.2003
Beiträge
6.633
Reaktionspunkte
2.855
Ich glaube, so nen 3600X werde ich mir in absehbarer Zeit mal gönnen ... sollte mein B350 Plus ja können. Dann evtl. noch ne RTX 2070 Super oder ne 5800 XT dazu ... dann hab ich erstmal meine Ruh.
 

Batze

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
16.533
Reaktionspunkte
4.585
Ich habe ja gerade auf R 5 2600X aufgerüstet, das reicht locker für die nächsten 5 Jahre. Das Teil rennt einfach nur. wir sehen uns dann bei Ryzen 7 oder so wieder.:-D
 

Samsonetty

Benutzer
Mitglied seit
24.10.2005
Beiträge
71
Reaktionspunkte
5
Zur Info, die neue "Matisse" Reihe, läuft auch auf dem Gigabyte Aourus AX370 Gaming K7 Mainboard, mit der Bios Version F40:
https://www.gigabyte.com/de/Motherboard/GA-AX370-Gaming-K7-rev-10/support#support-cpu
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
Oben Unten