Probleme mit Maus

Flusianer

Neuer Benutzer
Mitglied seit
01.11.2013
Beiträge
16
Reaktionspunkte
2
Hallo. Ich habe seit ein paar Tagen Probleme mit der Maus meines Laptops (Windows 7).

Das Problem ist daß immer wieder der Mauspfeil hängt und manchmal sogar der Laser aus geht. Nach erneutem anstecken geht sie dann wieder. Ich habe schon am kompletten Kabel gewackelt. Da passiert nix. Also scheinbar kein Kabelbruch.
Ich habe mal gegoogelt. In einem Forum las ich das man da in der Systelsteuerung unter Leistungsinformationen und Tools -> Weitere Tools Hardware Software Probleme angezeigt bekommt. Und Tatsächlich sind da Fehler (siehe angehängtes Bild).
Ich vermute die Datei "usbser.sys" die ja für die USB Anschlüsse zuständig ist. Nun wollte ich sie "reparieren" indem ich sie ersetze. Ich habe mir die Datei herunter geladen. Leider kann ich sie nicht ersetzen wegen Zugriffsverweigerung in diesen Ordner. Die Datei liegt in:
C:\Windows\System32\DriverStore\FileRepository\mdmcpq.inf_amd64_neutral_fbc4a14a6a13d0c8

Kann mir jemand Rat geben was ich noch probieren kann?
 

Anhänge

  • Systemfehler.jpg
    Systemfehler.jpg
    140 KB · Aufrufe: 5

McDrake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
21.000
Reaktionspunkte
6.009
Kann es auch sein, dass da zu wenig Strom kommt? Die Lösung wäre da evtl ein Aktiv-Hub
Ist aber ins Blaue geraten ;)
 
TE
F

Flusianer

Neuer Benutzer
Mitglied seit
01.11.2013
Beiträge
16
Reaktionspunkte
2
Hab den Laptop schon paar Jahre und vorher nie Probleme damit gehabt. Bei einem Laptop will man ja nicht unbedingt ein extra Stromkabel für den Hub. Nutze den Laptop ja kaum für Gaming. Hauptsächlich für Internet.
 

Batze

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
16.675
Reaktionspunkte
4.610
Wie sehen denn überhaupt deine Allgemeinen Treiber aus? Ist da alles aktuell?
 
TE
F

Flusianer

Neuer Benutzer
Mitglied seit
01.11.2013
Beiträge
16
Reaktionspunkte
2
Keine Ahnung. Klar, meine Anwendungsprogramme aktualisiere ich schon. Vor allem die Internet Security. Aber mit den updates von Systemtreibern hab ich mich noch nie auseinandergesetzt. So lange alles funktioniert denkt man ja nicht immer dran. Wenn es ein Windows Service Pack gibt installiere ich es schon.
Ich habe mir gerade mal Driver Booster Free heruntergeladen. Soll ein Tool sein was anzeigt ob es akuellere Treiber gibt. Mal sehen was das anzeigt.
 

McDrake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
21.000
Reaktionspunkte
6.009
Win7 wird halt auch nicht mehr wirklich unterstützt :/
 
TE
F

Flusianer

Neuer Benutzer
Mitglied seit
01.11.2013
Beiträge
16
Reaktionspunkte
2
Hallo
Ich habe den Driver Booster installiert und alle dort als veraltet angezeigten Treiber aktualisiert.
Werde jetzt die nächsten Tage mal beobachten ob das Problem wieder auftritt. Danke schon mal im vorraus wenn es geholfen hat.
 
TE
F

Flusianer

Neuer Benutzer
Mitglied seit
01.11.2013
Beiträge
16
Reaktionspunkte
2
Hallo
wollt mich auch wieder mal mit melden. Ich habe ja mit dem Driver Booster alle dort angezeigten Treiber auf aktuellen Stand gebracht. Meiner Empfindung nach ist es jetzt deutlich besser. Das Problem daß die Maus (Laser) abschaltet tritt nur noch ganz wenig auf, aber immer noch. Die Meldungen die ich in Post #1 gelinkt hab sind auch immer noch da. Weiß noch jemand Rat?
Weiß nicht ob das vielleicht passiert weil im Hintergrund ein Prozess läuft (IS update u.s.w.) die kurzzeitig die komplette Rechenleistung brauchen und der PC deshalb stockt.
 

fud1974

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.12.2007
Beiträge
2.481
Reaktionspunkte
1.277
Hallo
wollt mich auch wieder mal mit melden. Ich habe ja mit dem Driver Booster alle dort angezeigten Treiber auf aktuellen Stand gebracht. Meiner Empfindung nach ist es jetzt deutlich besser. Das Problem daß die Maus (Laser) abschaltet tritt nur noch ganz wenig auf, aber immer noch. Die Meldungen die ich in Post #1 gelinkt hab sind auch immer noch da. Weiß noch jemand Rat?
Weiß nicht ob das vielleicht passiert weil im Hintergrund ein Prozess läuft (IS update u.s.w.) die kurzzeitig die komplette Rechenleistung brauchen und der PC deshalb stockt.

Also, die Meldungen oben halte ich nicht direkt für Fehler, das sind Informationen über Treiber die recht lange zum Aktivieren brauchen, das muss aber kein Fehler im engeren Sinne sein.

"usbser.sys" ist nach dem was ich in der Doku finden kann eher auf USB-Modems und andere Kommunikationsdevices gemünzt... nicht direkt Mäuse usw. Wobei die Sprache da recht verklausuliert ist.

Ich würde ja eher vermuten die Maus hat einen Hau.

Tausch mal die komplette Maus gegen ein anderes Exemplar um das auszuschließen.
 
Oben Unten