• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank

Probleme mit dem PC und vielen Spielen.

MilfSchnitte69

Neuer Benutzer
Mitglied seit
18.05.2015
Beiträge
26
Reaktionspunkte
0
Hey, ich habe seit 3 Monaten einen Gaming-PC den ich mir selber zusammen gebaut habe.

PC:

RAM: 16 GB DDR3 Kingston

GPU: Sapphire R9 290 TRI-X OC 4GB

CPU: i5 4570 3.20 GHZ

Ich habe mir den PC eigentlich nur für GTA 5 zusammen gestellt und habe natürlich somit gehofft das alles flüssig läuft mit 60 FPS ohne Framedrops und sonstigen. Dann hat es leider so lange gedauert bis GTA 5 raus kam und habe mir noch einige Spiele dazu geholt und es gab keine Probleme. Dann habe ich 1 Monat vor Release von GTA 5 mitbekommen das ich noch keinen Teil von The Witcher gespielt habe und somit habe ich mir die beiden Teile geholt. Dann fande ich komisch das ich bei The Witcher 2 ziemliche Framedrops habe, und das selbst auf Mittleren Grafikeinstellungen. Ich musste somit das Projekt abbrechen und habe lange nach eine Lösung gesucht. Dann erschien GTA 5 und die Welt ging für mich unter, ich habe das Spiel gestartet soweit so gut habe es auf ULTRA gestellt weil ich zuvor Benchmarks zu GTA 5 gesehen habe mit ähnlichen Komponenten wie in mein PC. Bei den Benchmark Video lief alles Super nur bei mir nicht, ich habe krasse Framedrops und Grafikfehler überall. Den neusten AMD Treiber hatte ich auch noch am selben Tag installiert und es hat nicht geholfen. Tut mir leid wenn ich euch jetzt eine Welt-Geschichte erzählt habe aber ich will nun mal endlich mit meinen Kumpels GTA 5 Spielen ohne Framedrops, weil die haben fast den Selben PC wie ich und bei den läuft es super! Übrigens ich habe das Spiel neu installiert und hat nix bewirkt, auch den GTA 5 Ordner nach fehlern durchsucht und fand keinen Fehler. Könnt ihr mir helfen :( ?
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.771
Reaktionspunkte
5.983
Sind denn ALLE Treiber aktuell? Mainboard und natürlich auch Grafikkarte? Für letztere grad bei GTA 5 die AMD beta-Treiber mal nehmen, die sind für GTA 5 optimiert. Hier, der zweite Download Desktop falls du den nicht eh schon hast.

Und selbst mit ner R9 290 solltest du nicht ALLES auf Ultra stellen, vor allem nicht dieses erweiterte Grafik-Menü nutzen.
 
TE
M

MilfSchnitte69

Neuer Benutzer
Mitglied seit
18.05.2015
Beiträge
26
Reaktionspunkte
0
@Herbboy Es gibt Mainboard Treiber ?, weiß ich leider nicht ob die Mainboard Treiber aktuell sind aber von der Grafikkarte habe ich aufjedenfall den GTA 5 15.4 Treiber. Wie kann man sehen das der Mainboard Treiber Aktuell ich habe ein H97M PLUS Mainboard vn ASUS.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.771
Reaktionspunkte
5.983
Guckst du hier: Mainboards | H97M-PLUS | ASUS Deutschland da wählst du dann Dein Windows. Welches hast du denn?

zB für win7 64Bit lädst du dann mindestens diese runter (pro Kategorie an sich immer der oberste = neueste), und installieren kannst du in der gleiche Reihenfolge wie gelistet, am besten nach jedem Treiber dann 1x PC neu starten :

Bei Chipset den Intel Chipset Driver V10.0.16, den Management Engine Interface V10.0.0.1204
Bei Audio den Realtek Audio Driver V6.0.1.7354
Bei LAN den Intel LAN Driver V19.1.51.0
Bei USB den Intel USB 3.0 Driver V3.0.1.41

Kann sein, dass die alle auch für Win8 sind.

Hast du noch irgendeine Zusatzkarte, die vlt Treiber braucht? WLAN-Stick? Mouse/Tastatursoftware, für die es neuere Versionen geben könnte?
 
TE
M

MilfSchnitte69

Neuer Benutzer
Mitglied seit
18.05.2015
Beiträge
26
Reaktionspunkte
0
@Herbboy Ich habe Windows 7 , also bei den Mainboard Treiber soll ich von jeder Kategorie das oberste Runterladen und nach jedem Treiber der Kategorie Neustarten. Ich habe noch vor 2 Wochen ein WLAN-Stick benutzt weil mein Kabel Kaputt ging habe aber mittlerweile einen neuen. Maus/Tastatur vermute ich nicht habe eine ziemlich alte, kam nie dazu eine neue zu holen.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.771
Reaktionspunkte
5.983
Jo, einfach alle genannten Treiber runterladen. Ich hab extra die Versionsnummer mit reinkopiert, damit du den richtigen Download erwischst FALLS es mehrere in der jeweiligen Kategorie gibt.

Die Treiber sind meist zip-Archive. D.h. nach dem Download musst du die öffnen und dann natürlich den Inhalt in einen Ordner auf Deiner Festplatte "auspacken". Am besten mach es so: lad die Sachen runter, dann kopierst du die Downloads in einen neuen Ordner, den du auf C: kreierst, zB C:\Treiber. Dann doppelklickst Du die erste runtergeladene Zip-Datei. Du siehst dann deren Inhalt, als sei die Zip-Datei ein Ordner. Markiere dann alles (STRG+A gleichzeitig drücken), dann kopiere alles (STRG+C), dann gehst du wieder aus der Zip-Datei raus und machst einen neuen Ordner mit dem Namen des jeweiligen Treibers - zB Chipset (du hast dann nen Ordner C:\Trteiber\Chipset ) . Dann fügst du das zuvor kopierte dort in den Ordner ein. Erst DANN startest du die Treiberinstallation, indem du die passende Datei in dem neuen Ordner doppelklickst - meistens ist da eine "Setup"-Datei im Ordner dafür da, oder es ist ne Datei, die nen Namen hat wie "IntelUSB3.0.exe" oder so was.
 

chbdiablo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.09.2003
Beiträge
2.463
Reaktionspunkte
287
Es tut mir leid für diesen Kommentar, aber dein Nickname ist geil, liebe MilfSchnitte. :B
 
TE
M

MilfSchnitte69

Neuer Benutzer
Mitglied seit
18.05.2015
Beiträge
26
Reaktionspunkte
0
@chbdiablo Kein Problem, ich mag auch Milfschnitten. :o

@Herbboy So ich habe jetzt alles befolgt was du mir empfohlen hast und klappt leider immernoch nicht, ruckelt immernoch trotz mittleren einstellung und habe extremes Kantenflimmern trotz 4x MSAA. Bin leider echt verzweifelt.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.771
Reaktionspunkte
5.983
Schalt mal alles ab, was nebenbei vlt. unnötig läuft. Auch Teamspeak oder so was, Virenscanner.

Und prüf mal mit MSI Afterburner (zb bei chip.de runterladen), wie der Takt der Karte beim spielen ist, und auch die Temperatur.


Hattest du denn für den neuen PC auch Windows neu installiert? Windows Updates alle drauf?


Es kann halt auch sein, dass einfach "nur" die Grafikkarte nen Defekt hat ^^
 
TE
M

MilfSchnitte69

Neuer Benutzer
Mitglied seit
18.05.2015
Beiträge
26
Reaktionspunkte
0
Die GPU Clock Liegt immer zwischen 300 bis 500 MhZ und Memory Clock bei 400 bis 1300 MhZ. Dazu gesagt wäre das ich an meiner Grafikkarte angeschlossen habe einen VGA Adapter der nicht Offiziel für die Karte gedacht ist und darin kann man ein Hdmi Kabel rein stecken und dann in den Bildschirm da mein Bildschirm kein VGA verfügt. Ich traue mich nicht es direkt übers HDMI anzuschließen weil die Grafikkarte einmal schon kaputt war und ersetzt wurde durch eine neue :pissed:.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.771
Reaktionspunkte
5.983
Moment mal: VGA? Und zwar VGA am PC und nicht per HDMI vom PC weg und erst am Monitor dann VGA? Und nur 500MHz Takt? Dann ist glaub ich die Lösung simpel: die Sapphire R9 290 TRI-X OC 4GB hat meines Wissens gar kein VGA, d.h. WENN du wirklich am PC VGA benutzt, dann benutzt du grad aus Versehen den MAINBOARD-Anschluss anstatt des Grafikkarten-Anschlusses, und am Mainboard nutzt du lediglich die interne Grafikeinheit der CPU! Logisch, dass es dann hakt :-D Denn dann wird die Leistung der Grafikkarte GAR nicht benutzt, sondern nur die der CPU-Grafik...

Nimm also mal den HDMI-Ausgang der Karte, also wirklich von der Karte - das Board hat AUCH HDMI, aber die Buchse ist vertikal, bei der Grafikkarte horizontal. Die Anschlüsse der Karte sind in jedem Falle UNTER den Anschlüssen hinten für USB und Sound. Der VGA vom Board wiederum ist DIREKT unter dem lila/grünen-PS2-Anschluss, und der der HDMI vom Board wiederum ist direkt OBERHALB der blauen USB-Anschlüsse hinten am PC, daran kannst du das erkennen.


Und keine Sorge wegen HDMI: eine Karte kann nicht kaputtgehen, nur weil man HDMI benutzt, außer die hatte schon ab Werk einen extrem seltsamen Defekt.


Stromanschlüsse hast du aber alle nötigen an der Karte dran? Die braucht 2 PCI-Stecker, je nach Revision 2x 8Pin oder auch je einen 6- und 8-Pin
 
TE
M

MilfSchnitte69

Neuer Benutzer
Mitglied seit
18.05.2015
Beiträge
26
Reaktionspunkte
0
Ich weiß leider nicht wie all diese Anschlüsse heißen, dass ist so ein Schwarzer Anschluss. Davon hat man 2 an der R9 290 Ich habe es am unteren angeschlossen und ich habe so einen Adapter dran angeschlossen weil ich anschluss leider nur an der Grafikkarte habe und nicht am Bildschirm dieser hat nur 2 Hdmi eingänge und 1 so ein blauen Eingang. Also am Mainboard habe ich es nicht angeschlossen so viel steht fest. Achso und Btw. Leider war meine Grafikkarte Defekt weil im Hdmi Eingang der Karte ein Teil fehlte und somit die ganz Karte defekt war, was sehr komisch war. Seit dem trau ich mich nicht mehr den Hdmi Kabel rein oder raus zustecken weil ich den jeden Abend raus ziehen müsste weil mein Hund gerne mal die Katze jagd. Stromanschlüsse habe ich mal Schnell überprüft alles super Grafikkarte dreht auch.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.771
Reaktionspunkte
5.983
Ist die defekte karte die gleiche, die du jetzt noch hast? Wenn ja: was wurde denn repariert oder geändert?

und das, was du benutzt, müsste dann DVI sein, oder? Sieht es so aus bei Dir: http://www.hardwareluxx.de/images/s...x/klein/sapphire_radeon_r9_290_trix_oc-05.png rechts die beiden sind DVI


Wenn das alles okay ist, dann stimmt was mit der Karte nicht, denn nur 500MHz sind viel zu wenig - die müsste beim Spielen eher 900-1000MHz haben. Welche Kurven hast du bei MSI-Afterburner genau angeschaut? und wirklich die Werte BEIM Spielen mal nachgeschaut, also nach Spielende mal die Graphen ansehen, wo die Kurve(n) ein paar Minuten vorher waren?
 
TE
M

MilfSchnitte69

Neuer Benutzer
Mitglied seit
18.05.2015
Beiträge
26
Reaktionspunkte
0
Habe eine ganz neue bekommen soweit ich weiß. Ja genau DVI so sieht es auch bei mir aus. Ich habe einfach während ich gespielt habe abundzu da geschaut wo man auch da einstellen kann wie viel Speicher man verwenden will.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.771
Reaktionspunkte
5.983
Du meinst innerhalb von GTA5? Du musst schon richtig den MSI-Afterburner mal laufen lassen beim Spielen, der zeichnet ja so Kurven auf, und da musst du mal NACH dem Spielen schauen, wie hoch der GPU-Takt gegangen ist - die Kurven zeigen Dir immer die letzten paar Minuten mit an. Wenn das mal nur KURZ runtergeht, ist das nicht schlimm, das kann je nach Spiel auch mal passieren, wenn man nur im Optionsmenü ist, weil da das Spiel ggf. nicht im 3D-Modus ist
 
TE
M

MilfSchnitte69

Neuer Benutzer
Mitglied seit
18.05.2015
Beiträge
26
Reaktionspunkte
0
@Herbboy Hey da bin ich wieder, ich habe mich mal auf meinen Computer umgeschaut und habe gesehen das ich Java 32 Bit hatte, könnte das daran liegen ?.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.771
Reaktionspunkte
5.983
Du meinst, dass du ne 32Bit-Version von Java installiert hattest, obwohl es eine mit 64Bit gibt? Könnte natürlich sein, dass das Probleme macht, aber an sich nur dann, wenn bei den Abstürzen auch Java genutzt wurde ^^

Oder falls Java im Hintergrund immer lief und nach Updates suchte oder so was.
 
TE
M

MilfSchnitte69

Neuer Benutzer
Mitglied seit
18.05.2015
Beiträge
26
Reaktionspunkte
0
Also ich habe ja 64 Bit auf meinen PC und hatte aber die Java 32 Bit Version, mein Bruder meinte bei Java 32 Bit kann man maximal dann nur 4 GB RAM nutzen und GTA 5 brauch mindestens 8. Ich hatte es nie im Hintergrund an soweit ich weiß, wusste nichtmal das ich es habe. Und mir fiel auf das im Taskmanager steht neben Steam , Google Chrome usw. *32 Steht , heißt das es die 32 Bit Version ist ?
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.771
Reaktionspunkte
5.983
Viele Programme gibt es gar nicht als extra 64Bit-Version, da geht die 32er aber ganz normal auch mit nem 64Bit-Windows. Und oft laufen die 32Bit-Versionen trotzdem, selbst wenn es ne extra 64Bit-Version gibt.

Aber auf keinen Fall hat das gesamte Windows dann nur 4GB, nur weil EIN Programm auf dem PC maximal 4GB verwenden kann - Java verwaltet ja nicht den ganzen PC und "sperrt" dann irgendwas oder so ^^ aber wenn es ne 64Bit-Version gibt, dann deinstallier die 32er und mach die 64er drauf.
 
TE
M

MilfSchnitte69

Neuer Benutzer
Mitglied seit
18.05.2015
Beiträge
26
Reaktionspunkte
0
@Herbboy Okey, aber somit ist das Problem leider immernoch nicht gelöst :( Aber vielleicht kannst du mir bei was anderem Behilflich sein, und zwar habe ich bei dem Spiel Worms Reloaded einen Error

(LoadLibrary failed with error 126: The specified module could not be found.) Ich Finde keine lösung aber vielleicht hast du eine.

 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.771
Reaktionspunkte
5.983
Läuft das Spiel über Steam?
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.771
Reaktionspunkte
5.983
Hast du es da mal auf Fehler prüfen lassen? Per Rechtsklick bei Eigenschaften und dann lokale Dateien
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.771
Reaktionspunkte
5.983
Treiber sind also auch aktuell? Was noch sein kann wäre, dass der Virenscanner stört. Ansonsten keine Ahnung...
 
TE
M

MilfSchnitte69

Neuer Benutzer
Mitglied seit
18.05.2015
Beiträge
26
Reaktionspunkte
0
Ok, weißt du wo ich noch mein Glück versuchen könnte wegen den Problemen mit meinem PC weil habe ja leider immernoch keine Lösung gefunden :/
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.771
Reaktionspunkte
5.983
Man könnte als letzten Schritt Windows komplett neu installieren, und wenn es dann noch so ist trotz aktuellster Treiber, Updates und nur den nötigsten Tools&Programmen installiert, dann müsste man mal weitersehen
 
Oben Unten