• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank

Problem mit WLAN - Verbindung vorhanden, Browser funktionieren nicht

Stryker79

Neuer Benutzer
Mitglied seit
09.02.2009
Beiträge
29
Reaktionspunkte
0
Hallo zusammen,


ich habe - seit einem Stromausfall - ein Problem mit meinem WLAN.
Ich vermute, das Problem liegt irgendwie an Windows, daher hab ich Thread mal hier erstellt.

Auf meinem Desktop-PC hab ich Win XP Pro. drauf und gehe (bzw. ging) über WLAN ins Netz. Das hat auch alles einwandfrei funktioniert, bis es einen Stromausfall gab (zu dem Zeitpunkt war ich online).
Nun kann ich per WLAN die Verbindung zum Router herstellen, bekomme auch eine IP-Adresse und kann über die DOS-Box rauspingen (natürlich mit Antwort) und auch tracert funktioniert und löst mir die Adresse richtig auf.
Das heisst also, Internetverbindung besteht.

Nun das Merkwürdige: Ich starte einen Browser (egal, ob IE oder Firefox), der meldet mir dann dass KEINE Inetverbindung besteht und will Einwahldaten. Assistent für Verbindungsherstellung also gestartet, eingestellt dass permanente Verbindung existiert und wieder getestet: Nix, keine Verbindung... Windoof neu gestartet: Nix...
PC zum Router geschleppt und über Kabel verbunden: Gleiches Problem. :confused: :confused:

Tjo, hab dann mal TCP/IP Protokoll neu installiert (Gerätemanger --> Ansicht Verbindung --> TCP/IP Protokoll) --> Nix

Achja, am Router liegts nich, mit Laptop kann ich problemlos drauf zugreifen (auch über WLAN). Zugangsdaten liegen natürlich auf dem Router...


Ich kann mir das Ganze momentan nicht wirklich erklären, aber fürchte, ich komm (mal wieder) um eine Windows-Neuinstallation nicht rum. Daher hoffe ich, dass jemand von euch noch eine (oder auch 2) gute Idee hat. Dass irgendwas beim Stromausfall schief gelaufen sein muss, ist mir klar, aber hilft mir leider nicht weiter...

Tjo, Hardwaredaten vom PC erspar ich mal, dürfte vermutlich eher am Windows liegen
 

nikiburstr8x

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.06.2008
Beiträge
7.014
Reaktionspunkte
10
Was für ein W-LAN-Modul / Karte nutzt denn der Rechner? Das Modell wäre hilfreich. :)
Erkundige dich nach aktuelleren Treibern für das gute Stück oder setz die alten Treiber neu auf.
(Deinstallation / Installation)

Edit:

@ Sephriroth: erster! :P
 

Sephriroth

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11.09.2004
Beiträge
192
Reaktionspunkte
0
Schon mal versucht den Wlan Adapter zu deinstallieren und neu zu installieren?


edit:

@ nikiburstr8x

verdammt....zu langsam :)
 
Oben Unten