• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank

PC recht langsam - Neukauf oder aufrüsten???

tomtom73

Neuer Benutzer
Mitglied seit
18.09.2017
Beiträge
8
Reaktionspunkte
0
PC recht langsam - Neukauf oder aufrüsten???

Hallo,
ich habe seit einiger Zeit das Problem dass mein Rechner echt lange braucht zum Hochfahren (auch nach Bereinigen und Defrag...) und ab und an abstürzt, mit blauem Monitor und und und.
Ich benutze ihn vor allen Dingen zum spielen und Musik hören, bzw. machen (Music Maker, Fruity Loops,...)
Ich frage mich nun ob ich eher aufrüsten soll (was genau) oder doch eher einen Neukauf tätigen sollte...

Mein System:
Packard Bell ixtreme M5800
Prozessor: Intel Core i5 650 3,20Ghz
Festplatte: 1 TB HDD
Arbeitsspeicher: 8 GB
Grafik-Karte: AMD Radeon HD5700 Series
Betriebssystem: Win 7 64bit

Ich wäre über etwas Hilfe echt froh.
Danke
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.771
Reaktionspunkte
5.983
Spielst du denn auch mit dem PC, und wenn ja: welche Games? Die CPU ist halt schon sehr alt, vielleicht hilft schon eine simple Neuinstallation von Windows, vlt. ist aber auch was defekt. Check die Festplatte mal mit einem Tool wie zB HD Tune, da kannst du einen intensiven Error-Check machen.

Falls du nen neuen PC willst und nicht unbedingt Spiele im Sinn hast, dann kannst du zwischen vielen CPUs zwischen 100 und 400 Euro wählen, die eine Grafikeinheit haben, die für alles außerhalb von Gaming reicht und auch für einige ältere Games ausreichen würde. Als Mainboard dann eines für vielleicht 60-120€, 16GB RAM kosten 140€, vielleicht reichen Dir auch 8GB für 70€. Dann als Laufwerk unbedingt eine SSD, 256GB kosten ca 90€. Gehäuse und Netzteil kannst du ggf. behalten. In der Summe wären das dann ab ca 330€, falls du ein neues Netzteil und Gehäuse willst eher ab 400€.
 
TE
T

tomtom73

Neuer Benutzer
Mitglied seit
18.09.2017
Beiträge
8
Reaktionspunkte
0
Hi Herbboy, danke schonmal.
Also ich spiele schon, wohl nicht immer die topaktuellsten Games, aber so Sachen wie Farcry 4, Battlefield 4, GTA V und so weiter doch schon auch, das sollte er schon können ohne dass es nervt und alle Einstellungen runtergedreht werden müssen.

HD Tune probiere ich bei Gelegenheit mal aus, wenn da nix bei raus kommt werde ich echt mal Windows neu aufsetzen, wobei ich schon alle möglichen Win-Reparaturlösungen probiert habe.

Kommt zum Spielen der Rechner noch in Betracht?
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.771
Reaktionspunkte
5.983
Hi Herbboy, danke schonmal.
Also ich spiele schon, wohl nicht immer die topaktuellsten Games, aber so Sachen wie Farcry 4, Battlefield 4, GTA V und so weiter doch schon auch, das sollte er schon können ohne dass es nervt und alle Einstellungen runtergedreht werden müssen.

HD Tune probiere ich bei Gelegenheit mal aus, wenn da nix bei raus kommt werde ich echt mal Windows neu aufsetzen, wobei ich schon alle möglichen Win-Reparaturlösungen probiert habe.

Kommt zum Spielen der Rechner noch in Betracht?
Also, ich bin nicht ganz sicher, ob die CPU vlt noch reicht, aber ne neue Graka muss da in jedem Falle her. Für so was wie GTA V wäre "alles neu" das beste, wobei du wie gesagt Gehäuse und ggf. Netzteil und HDD behalten könntest.
 
TE
T

tomtom73

Neuer Benutzer
Mitglied seit
18.09.2017
Beiträge
8
Reaktionspunkte
0
Ok, dann wird´s wohl doch ne neue Kiste werden, da Netzteil und HDD ja auch schon ein gewisses Alter haben und evtl. bald kommen können...
Danke für die Hilfe
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.771
Reaktionspunkte
5.983
Ok, dann wird´s wohl doch ne neue Kiste werden, da Netzteil und HDD ja auch schon ein gewisses Alter haben und evtl. bald kommen können...
Danke für die Hilfe

kein Problem. Für die genannten Games brauchst du aber wiederum auch nix teures. Ganz grob: CPU zB ein Core i5-8400 oder Ryzen 5 1600 / 1600X, wenn man mehr ausgeben will auch ein i7-7700K / 8700K oder Ryzen 7. Grafikkarte ne GTX 1060 mit 6GB für ca 300€, und für mehr Anspruch eine GTX 1070 für 400-450€. Oder wenn GTA V nicht auf "hoch" laufen müssen, dann reicht auch eine GTX 1050 Ti für 160€.
 
Oben Unten