PC Games 02/2016 - Feedback

S

Sansaido

Gast
Hallo PCG-Redaktion,

die PCG Extended 02/16 ist nach langer Zeit wieder die erste Ausgabe, welche ich gekauft habe. Euer exklusives Doom-Special nebst den zugehörigen Vollversionen haben es mir angetan und nachdem ich die Ausgabe nun fast durchgeschmökert habe, muss ich euch auch eine hohe inhaltliche sowie fachliche Kompetenz attestieren! Derer wurde ich mir aber auch schon Mitte der 1990er bewusst, als ich meine erste PC Games (damals noch mit Floppydisk auf dem Cover!) in den Händen hielt und auf dem 386er sowie AMD K75 meines Bruders die ersten Schritte in der Welt der PC-Spiele machte.

Der Artikel zu 25 Jahren id Software ist wie das gesamte Doom-Special großartig geschrieben und recherchiert, doch auch der Artikel zu The Division hat mir sehr gut gefallen. Letzterer hat zahlreiche Details und Infos zu Tage gefördert, welche ich sonst nirgendwo zu lesen bekam! Zudem muss ich euren Schreibstil loben, da er neben der nötigen Seriösität auch die richtige Prise Humor aufweist und somit ingesamt angenehm locker daherkommt. Weiter so!

Obwohl ich mit meinen bald 31 Lenzen nicht mehr Poster aufhänge und das wohl auch meine Frau nicht so prickelnd fände, finde ich das Doom-Poster genial (vor allem das Retro-Cover!). Vielleicht findet sich ja doch eine Möglichkeit für mich...
Da ich Doom 1+2 nie durchgespielt habe, sondern diese damals nur für den Wow-Effekt sowie Gesprächsstoff auf dem Schulhof sorgten, freue ich mich nun umso mehr, da ihr mich mit diesen wieder auf den Geschmack gebracht habt. Flugs beide nebst euren Mod-Tipps installiert und nun sitze ich mit breitem Grinsen vor dem Monitor und verwandle die Basis auf Phobos in eine Schlachtbank par excellence :-D

Kritik habe ich auch ein wenig, denn im Heft vermisse ich schmerzlich die Leserbriefe oder habe ich diese nur übersehen?

Ansonsten macht weiter so, dann habt ihr bald einen Abonnenten mehr :)
 
TE
S

Sansaido

Gast
So, heute Vormittag bin ich dann, gemütlich auf der Couch bei zwei Tassen Kaffee, denn auch mit der PCG 02/2016 durch.

Meinen ersten Eindruck, welchen ich im OP geschildert habe, kann ich abschließend nur bestätigen. Sehr gut gefallen hat mir die gesamte Magazin-Rubrik (inkl. guter, alter Rumpelkammer mit zynischen Abwatschungen für sinnbefreite Leserpost :-D). Die gut recherchierten Hintergrundberichte zum Thema Uncanny Valley sowie Remakes/Remastered-Editionen sind ebenfalls bemerkenswert. Im selben Atemzug möchte ich dann auch den Extended-Part nennen. Sehr gehaltvolle Artikel und er wirkt auf mich wie eine Art Zugabe nach dem Applaus :top:

Ich habe parallel auch das Konkurrenzblatt wieder ausprobiert und obwohl dieses auch sehr gut ist, siegt unterm Strich für mich persönlich euer wesentlich charmanteres (weil lockeres) Auftreten, eure nach meinem Empfinden deutlich fundierteren Tests sowie die nötige Prise Humor. Insgesamt gefällt mir auch das Design/Layout besser, welches zwar aufgeräumt, aber nicht so steril wie bei den Mitbewerbern daherkommt. Es versprüht eine gewisse Wärme und sogar ein wenig Nostalgie - allein euer gutes, altes Logo, welches ja nahezu unverändert so schon auf der Erstausgabe prangte, ist auch heute noch großartig! Auch solche Elemente wie die Speisekammer machen euch einfach sympathisch(er).

Noch habe ich also nichts wesentliches zu kritisieren, aber da kommt über die nächsten Ausgaben sicher noch was zusammen. Muss ja nicht immer nur Gemecker sein.
Also: Weiter machen und über einen neuen Abonnenten freuen! :)

P.S.: Großartig auch Rossis Speisekammer, bitte unbedingt beibehalten!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

ZAM

Wartungsdrohne
Teammitglied
Mitglied seit
28.09.1997
Beiträge
3.090
Reaktionspunkte
1.269
Ich hatte die Leserbrief-Rubrik im Wartezimmer gelesen und wurde gegen spontanem Gelächter doof angeschaut. *g*
 
Oben Unten