• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank

PC fährt ohne Grund nicht mehr hoch!!:(

seroksero

Neuer Benutzer
Mitglied seit
08.08.2012
Beiträge
5
Reaktionspunkte
0
PC fährt ohne Grund nicht mehr hoch!!:(

Hallo Leute ich habe ein unerklärliches Problem. Mein PC fährt sich seit eben nicht mehr hoch und ich habe keine Ahnung warum. Also es war so ich habe den PC ganz normal hochgefahren hat auch alles geklappt und habe jedoch den Monitor nicht angemacht und konnte nicht sehen ob er tatsächlich bis zum Anmeldebildschirm von Windows gekommen bist. Wie auch immer bevor ich den Monitor letztendlich angemacht habe , habe ich es mir dann anders überlegt und wollte den PC wieder ausschalten( hätte ich es bloß nicht gemacht). So hab ich den Einschaltknopf lange gedrückt gehalten damit er sofort ausgeht ohne es über Windows herunterzufahren sowie wie ich es auch immer mache. Doch dieses mal hat der PC jedes mal wenn ich den Einschaltknopf gedrückt gehalten habe jedes mal ein Reset gemacht ohne komplett auszugehen. Das Problem dabei war das Bild blieb beim BIOS hängen und ging nicht weiter jedes mal, so dachte ich mir lege ich hinten am Netzteil den Schalter um damit der PC ausgeht und ich ihn erneut hochfahren könnte , jedoch seitdem gibt es einfach kein Lebenszeichen mehr. Kann mir das nicht erklären da dieser immer zuverlässig war und ich die Hardware erst neu seit einem halben Jahr habe. Ich habe danach kein Plastikbrandgeruch oder so feststellen können.

Langer Text kurze Frage ..habt ihr ne Ahnung wie ich herausfinden kann wo der Defekt liegt?

Ich danke im Voraus

Specs:
AMD FX-6100
HD 4850 1GB
8GB DDRAm 1666
ASUS M5A78L-M
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.771
Reaktionspunkte
5.983
Also, bis zum BIOS geht es - irgendeine Meldung in der Art "kein Betriebssystem gefunden" oder so kommt aber nicht? Er bleibt bei dem BIOS-Bildschirm hängen? Kommst Du denn auch INS BIOS rein?

Mach mal den PC auf und steck den SATA-Stecker der Festplatte ab, dann starte den PC mal. Geht es dann nach dem BIOS-Schirm weiter bis zu einer Fehlermeldung, weil kein Betriebssystem gefunden wird?
 
TE
S

seroksero

Neuer Benutzer
Mitglied seit
08.08.2012
Beiträge
5
Reaktionspunkte
0
@Herbboy leider tut sich gar nichts mehr also gar kein lebenszeichen der pc fährt erst gar nicht mehr hoch. hat das damit vieleicht zu tun das ich während des Betriebes den netzschalter hinten am netzteil umgelegt habe, weil der pc ging ja sonst nicht mehr aus. vielleicht gab es ja kurzschluss dadurch.

Ok update: PC funktioniert wieder. Hab den Netzstecker einfach rein und rausgesteckt netzschalter wieder umgelegt und es ging wieder alles. Kann mir das jemand erklären?
 
Zuletzt bearbeitet:

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.771
Reaktionspunkte
5.983
Also, der geht jetzt wieder ganz normal, oder geht er "an", aber Windows geht immer noch nicht?

Was sein kann ist, dass Du durch das Strom-Wegnehmen das Board oder Netzteil in einen Status versetzt hast, in dem es Hängengeblieben ist, und dann hat sich da eine Spannung noch "gehalten", so dass es nicht mehr reagierte. Und durch das Wegnehmen des Stromes komplett hat sich diese Spannung dann wieder entladen.

Ist aber nur ne Theorie. Es kann auch sein, dass Du bald wieder so ein Problem hast, vlt ist dann mit dem Nezteil was nicht mehr ganz okay.
 
TE
S

seroksero

Neuer Benutzer
Mitglied seit
08.08.2012
Beiträge
5
Reaktionspunkte
0
Funktioniert wieder einwandfrei danke für den Erklärungsansatz :-D
 
Oben Unten