PC-Aufrüsten Einige Fragen PLS HELP

RobertRidgeback

Neuer Benutzer
Mitglied seit
17.11.2007
Beiträge
2
Reaktionspunkte
0
PC-Aufrüsten Einige Fragen PLS HELP

Hallo Alle!

Ich hab mal ein paar Fragen an Euch, zum Thema aufrüsten. Mein jetziges System sieht folgender maßen aus.

AMDAthlon 64 3500+ Boxed
Mainboard Asus A8N-E Sockel 939
Grafik ATI X800 XT 256 MB Ram
2 GB Kingston HyperX DIMM 1 GB DDR-400 CL2 3-2-6 1T
Windows XP- Home

An sich laufen noch die meisten Games problemlos da drauf. Einziger Knackpunkt ist die Grafikkarte – sie unterstützt nur shader 2.0. Somit sind aktuelle Titel wie Bioshock nicht spielbar. Das ist echt schade. Hatte nie Stress mit der Karte gehabt.

Jetzt meine Frage; lohnt es sich einen neuen Prozessor und eine neue Grafikkarte aufzurüsten, oder sollte ich gleich alle Komponenten raus schmeißen. Am meisten tut mir der Ram leid. Der war echt schweineteuer damals. Oder ist das raus geschmissenes Geld??

Ist der Unterschied so immens auf DDR2 ? z.B. OCZ DIMM 2 GB DDR2-800 Kit CL5 5-5-12
PC2 6400. Kenne mich mit den Timings nicht so gut aus. Aber Ram ist ja zum Glück unvergleichlich billig heutzutage.

Ich hab bei Alternate mal provisorisch ein neues System zusammengestellt. Sagt mir mal was ihr davon haltet. Alle anderen Komponenten wie Festplatte, DVD, Netzteil etc.. hab ich ja schon.


Mainboard; MSI K9N SLI Platinum (AM2) € 89,-
CPU: AMD Athlon64 X2 5600+ Windsor € 119,-
CPU-Lüfter: Zalman CNPS 9500 AM2 € 44,-
OCZ DIMM 2 GB DDR2-800 Kit 2048 MB CL5 5-5-12 PC2 6400 € 58,-
XFX GF8800GTS XXX 320 MB PCIe x16 320 Bit € 259,

€569,-

Ich habe ein CoolerMaster Netztteil mit 430 Watt verbaut mit folgenden Werten;

RS 430 PMAP
+3,3V 28 A
+5Vsb 2 A
+5V 28 A
+12V1 14 A
+12V2 15 A
-12V 0,8 A

reicht die Leistung noch? Hab nur noch eine Festplatte und zwei DVD-Laufwerke angeschlossen. Ach ja, zwei 12cm Lüfter sind auch noch drin.

Ist es eigentlich problematisch 4096MB Ram aufs Borad zu stecken? Kann es da zu abstürzen führen?? Erkennt XP soviel Speicher noch?

Was empfehlt ihr mir? Windows XP oder gleich Vista kaufen? Würd schon gerne mal DirectX10 laufen sehen, aber ich hab bis jetzt nur schlechtes über Vista gehört. Lieber abwarten und später kaufen? Hab mal in einer PC-Zeitschrift gelesen, dass von 100 Programmen 66 unter Vista nicht liefen, oder fehler produzierten. Da hab ich eigentlich kein Bock drauf. Hat da jemand Erfahrung mit??

So, vielen Dank fürs lesen und Antworten im voraus.

Grüße

Robert
 

Nexus76

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.03.2005
Beiträge
467
Reaktionspunkte
0
AW: PC-Aufrüsten Einige Fragen PLS HELP

RobertRidgeback am 17.11.2007 14:02 schrieb:
Mainboard; MSI K9N SLI Platinum (AM2) € 89,-
CPU: AMD Athlon64 X2 5600+ Windsor € 119,-
CPU-Lüfter: Zalman CNPS 9500 AM2 € 44,-
OCZ DIMM 2 GB DDR2-800 Kit 2048 MB CL5 5-5-12 PC2 6400 € 58,-
XFX GF8800GTS XXX 320 MB PCIe x16 320 Bit € 259,

€569,-

Ist es eigentlich problematisch 4096MB Ram aufs Borad zu stecken? Kann es da zu abstürzen führen?? Erkennt XP soviel Speicher noch?


Robert


Warum SLI, warum AMD, warum eine 8800gts mit320MB?

Geht auch anders, z.b bei 1deins.de

Zotac GF-8800 GT 600M 259,11 €

Intel® Core 2 Duo E4600 120,11 €

Gigabyte GA-P35-DS3 86,11 €

G.E.I.L GB22GB6400C4DC 64,11 €

529,44

4 Gig Ram kannst du auch unter WinXP in den Rechner machen, nur werden nicht die ganzen 4 gig genutzt.(unter WinXP 32bit)

Bei mir werden z.b. nur 3,5 Gig angezeigt.

Mfg Nex
 

apocalypt0

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.11.2007
Beiträge
636
Reaktionspunkte
0
AW: PC-Aufrüsten Einige Fragen PLS HELP

also an sich ist die Zusammenstellung net schlecht...

Ich hab auch das K9N Sli Platinum und nen X2 4600+ .Falls du dir Vista holst (ist empfehlenswert) wird das mit dem Board allerdings etwas Heikel. Ohne Biosupdate bringste noch nicht einmal das Setup zum Laufen. Nach dem Update sollte es Allerdings keine Probleme geben (bei mir läufts fehlerfrei).Zum Thema Grafik; nimm die mit 640mb, die ist nicht viel Teurer und da haste mehr Spass dran.Der Lüfter iss auch Ok, Ich hab ihn auf meinem 4600+ laufen und im Idle hab ich 38°C.Ram iss auch OK. Zum NT kann ich nicht viel Sagen,aber ich denke es reicht (mein 700W-teil iss doch ein bischen übertrieben,aber egal)

So das sollte alles beantworten, wenn nicht weiterfragen ;)

mfg alex
 

xXPhilippXx

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12.10.2007
Beiträge
153
Reaktionspunkte
0
AW: PC-Aufrüsten Einige Fragen PLS HELP

Hallo,

Kauf die keinen AMD Prozessor das sie teurer und wesentlich schlechter sind als die Intel Core2Duo.;)

NT wird zu schwach sein da deine 12Volt leitung zu wenig Leistung liefert...

Gibt aber auch schon billige NT´s von BeQuiet (Schau mal nach auf www.caseking.de da gibt es eine große auswahl an netzteilen...)

Mainboard kann ich dir dieses empfehlen: Gigabyte GA-P35-DS3
Sehr gutes OC-Potenzial und kostet nur 83,59€ auf geizhals.at

Ram solltest du dir auch einen neuen Kaufen..
Am besten einen DDR2-800 mit niedrigen Latenzen like this : CL4-4-4-12

Prozessor würde ich den nehmen: Intel Core 2 Duo E6750 2x2,67 ~ 150€

Grafikkarte: 8800GT kostet rund 250€

PS: wenn du nächstes Jahr auch noch Spiele auf besten Einstellungen spielen willst dann solltest du warten auf neue Hardware like Nehalem oder die neuen Grakas von Nvidia :-D
 

Chris-W201-Fan

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.09.2007
Beiträge
3.467
Reaktionspunkte
0
AW: PC-Aufrüsten Einige Fragen PLS HELP

wie lang soll er da warten? der nehalem wird wohl nicht so schnell kommen, erst mal bringt intel die penryns ;) das reicht auch schon ;)

neue graka, hm, ja ich würde auf die neue gts warten ;) die wird sicher der hammer werden ;)
aber auch teurer
 

flipflop

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.10.2002
Beiträge
1.032
Reaktionspunkte
0
AW: PC-Aufrüsten Einige Fragen PLS HELP

Ich würde mich Nexus67 anschließen. Bei der Zusammenstellung bekommst Du wesentlich mehr für Dein Geld.
Eventuell kannst Du als Prozzi auch den C2D 6750 nehmen, wenn Du nicht übertakten willst.

Leise Netzteile bieten Seasonic mit der S12-Serie, BeQuit mit der StraightPower-Serie sowie Corsair.
Ach ja, 450 Watt reichen locker bei der Zusammenstellung.

Ich bin mir auch nicht sicher, dass Dein jetziges das neue System nicht bewältigt.
Verfügt ja über zwei 12V Leitungen, da musst Du nur aufpassen, dass Du die Last schön verteilst.

Vorschlag: Probiers erst mal und dann kannst Du immer noch wechseln.

Edit: Ach ja: Als CPU-Kühler kann ich den Mugen und den Ninja von Scythe empfehlen, sind auch sehr leise und potent.
 
TE
R

RobertRidgeback

Neuer Benutzer
Mitglied seit
17.11.2007
Beiträge
2
Reaktionspunkte
0
AW: PC-Aufrüsten Einige Fragen PLS HELP

Danke für Eure Antworten.

Ich hab seit Jahren immer AMD verbaut. Galten ja auch immer als
günstigere Alternative mit dennoch guten Spielwerten. Hat sich anscheind geändert. Kenn mich mit Intel gar nicht aus. Vielleicht sollte ich es mal ausprobieren. Muss ich beim Zusammbau speziell was beachten, was es bei AMD nicht gibt?
 

Hyperhorn

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.05.2004
Beiträge
2.283
Reaktionspunkte
10
AW: PC-Aufrüsten Einige Fragen PLS HELP

RobertRidgeback am 17.11.2007 21:35 schrieb:
Muss ich beim Zusammbau speziell was beachten, was es bei AMD nicht gibt?
Der einzige Unterschied betrifft die Pins: Bei AMD sind sie an der CPU, bei Intel im CPU-Sockel.
Macht aber keinen echten Unterschied, grobe Gewalt mögen beide nicht. ;)
 
Oben Unten