• Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Outriders: Loot-Shooter stellt neuen Rekord bei Steam auf

AndreLinken

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.07.2017
Beiträge
1.211
Reaktionspunkte
40
Jetzt ist Deine Meinung zu Outriders: Loot-Shooter stellt neuen Rekord bei Steam auf gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: Outriders: Loot-Shooter stellt neuen Rekord bei Steam auf
 

Kahlmoix

Benutzer
Mitglied seit
13.11.2013
Beiträge
49
Reaktionspunkte
21
Hoffentlich wird's kein Anthem

ok, steambewertungen sagen was anderes. unspielbar. also nix mit steamrekord.
 
Zuletzt bearbeitet:

Dai-shi

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.09.2007
Beiträge
533
Reaktionspunkte
126
Rekord für die beschissensten Server vielleicht...
 

dvn114

Neuer Benutzer
Mitglied seit
02.04.2021
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
Man kann es halt auch einfach übertreiben. Hier sind ja wieder richtige Experten am Werk.
Das die Server bei einem Online-Titel zu Beginn des Releases, vorallem bei einem so enormen Ansturm für das Entwickler-Studio, mal zu stark ausgelastet sind, ist das normalste in der heutigen Spiele-Landschaft.
Das Spiel an sich ist Top, es hält was es verspricht und ist in keinster Weise vergleichbar mit "Anthem".
Die ganzen Negativ-Kritiken hier sind dermaßen überzogen, wer mit einer solchen Auslastung zu Release nicht rechnet, hat schlicht heutzutage Pech gehabt. Natürlich wäre es wünschenswert gewesen, keine Probleme zu haben, aber wie schon erwähnt: Absolute normale Problematiken zu Release eines Spiels für den heutigen Online-Standart.

Wer hier einen vergleich zu Anthem zieht oder von den schlechtesten Servern der Welt spricht, sollte sein "Spiele-Wissen" ersteinmal stark hinterfragen, bevor man seine Gleichgültigkeit in Foren freien lauf lässt.
 

Nightbird

Benutzer
Mitglied seit
02.09.2008
Beiträge
60
Reaktionspunkte
0
Remember Anthem. Ein weiteres trauchiges Beispiel für ein unfertiges Spiel, welches zu Triple A Preisen auf den Markt geworfen wird. Selbst an Tag 2 ist Spielen ein Glücksspiel. Die Server sind mehr down als up. Dazu kommt ein super nerviger HUD-Bug und diverse Crash to Desktop und Game Stopping Story Bugs.

Und nein es ist nicht akzeptabel, dass dies bei Online-Titeln immer so ist. Und die Jungs haben sich noch über die Cyberpunk Entwickler lustig gemacht und sich selbst gelobt wie gut sie auf den Release vorbereitet sind.
Du würdest wahrscheinlich auch ein Auto kaufen und es als das normalste auf der Welt finden, wenn es ohne Reifen geliefert wird
 

Shalica

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23.02.2016
Beiträge
252
Reaktionspunkte
49
Ich weiß schon warum ich selten den Vollpreis bezahle ...
 
Mitglied seit
10.05.2002
Beiträge
8.244
Reaktionspunkte
3.053
Werd ich wohl eh nie Geld für ausgeben, das Design sieht mir zu generisch und langweilig aus.
 

Cybnotic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.06.2020
Beiträge
451
Reaktionspunkte
62
Crossplay ist die Hauptursache... die sollten generell für jede Plattform eigene Server bereitstellen und Crossplay, wenn überhaupt nur als Option die man extra ankreuzen müsste. Auf meiner Serie X läuft es ansonst für den Anfang ganz Okay, ist natürlich
nach oben noch stark ausbaufähig :)
MfG
 

BlackyRay

Benutzer
Mitglied seit
11.09.2017
Beiträge
81
Reaktionspunkte
34
Crossplay ist die Hauptursache... die sollten generell für jede Plattform eigene Server bereitstellen und Crossplay, wenn überhaupt nur als Option die man extra ankreuzen müsste. Auf meiner Serie X läuft es ansonst für den Anfang ganz Okay, ist natürlich
nach oben noch stark ausbaufähig :)
MfG


Sehe ich komplett anders. Selbst als das Crossplay Feature seitens Outriders Studio abgeschaltet wurde sind die Server noch mehrfach abgeschnitten.

Desweiteren sollte in meinen Augen jedes Multiplayerspiel Crossplay bieten.

Es erhöht die Langlebigkeit der Server Plattformübergreifend und ermöglicht mit Freunden plattformübergreifend zu spielen. Mit Freunden mit denen man sonst nicht hatte zusammen spielen können. Gerade in einem Kooperativen Titel wie Outriders ist sowas ein wichtiger Punkt und Vorteil.
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
24.07.2004
Beiträge
10.218
Reaktionspunkte
4.632
nach diversen anderen Loot-Shootern die mir (fast) alle nicht so sonderlich gefallen haben oder gar richtig lahm (Destiny, Anthem) fand, werde ich bei Outriders passen, außer es kommt vielleicht mal gratis bei Epic oder via PS+. Zur Not kann ich es mir ja auch via Gamepass mal anschauen
 

Cybnotic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.06.2020
Beiträge
451
Reaktionspunkte
62
nach diversen anderen Loot-Shootern die mir (fast) alle nicht so sonderlich gefallen haben oder gar richtig lahm (Destiny, Anthem) fand, werde ich bei Outriders passen, außer es kommt vielleicht mal gratis bei Epic oder via PS+. Zur Not kann ich es mir ja auch via Gamepass mal anschauen
Hallo, loht sich aber trotzdem mal reinzuschauen. hätte nicht gedacht das es je länger ich es Spiele desto besser gefällt es mir ;) Frohe Ostern MfG
 
Oben Unten