• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Outcast 2: Vorschau zur Fortsetzung des Kultspiels

Christian-Fussy

Redakteur
Mitglied seit
19.02.2013
Beiträge
113
Reaktionspunkte
14
Jetzt ist Deine Meinung zu Outcast 2: Vorschau zur Fortsetzung des Kultspiels gefragt.

Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.

lastpost-right.png
Zum Artikel: Outcast 2: Vorschau zur Fortsetzung des Kultspiels
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
27.729
Reaktionspunkte
7.351
Geil. Es geschehen noch Wunder. Das wird ein Day1-Kauf werden. Ist das der Hammer....
 

MrFob

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.04.2011
Beiträge
5.046
Reaktionspunkte
3.513
Oooooh! Sehr geil! Das war meine Hoffnung, als sie das Remaster gemacht haben, dass sie doch noch einen 2ten Teil machen koennen. Schoen, dass es mit ueber 20 Jahren Verspaetung doch noch klappt. :top: :-D
 

Davki90

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.11.2012
Beiträge
889
Reaktionspunkte
113
Spricht mich irgendwie total an. Der Trailer ist sehr stimmig und es kommen spezielle Spezies vor. Der Schluss vom Trailer erinnert zwar etwas an Elex, könnte aber trotzdem genug eigene Ideen haben. Werde es im Auge behalten. Ich verstand zwar das Remaster von Teil 1 nicht so wirklich, weil es kaum etwas erklärt hatte. Die Welt war aber sehr stimmig.
 

Worrel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
23.185
Reaktionspunkte
9.135
Jetzt muss noch Manfred Lehmann dabei sein, DANN wäre auch ich convinced. ;)
Der gute ist jetzt 76 Jahre alt - Cutter Slade sieht ingame aber deutlich jünger aus.

Auch wenn er seinen Job in Outcast sehr gut gemacht hat, wäre für OC2 ein jüngerer Sprecher passender.
 

LesterPG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.04.2016
Beiträge
5.481
Reaktionspunkte
1.085
Erst mal gucken das sie ein heute übliches Bedienkonzept etablieren, das "Remake" war mMn fürchterlich.

Der Trailer sah nett aus (CGI eben) sagte aber leider 0 übertechnik und Gameplay aus.
 
Mitglied seit
10.05.2002
Beiträge
8.245
Reaktionspunkte
3.053
Bin noch nicht wirklich überzeugt. Die Landschaft erinnert mich nicht mehr wirklich an Adelpha (kann aber auch der Engine geschuldet sein), und Slade sieht wieder mal anders aus als zuvor. Ich warte erstmal ab was draus wird.
 

LesterPG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.04.2016
Beiträge
5.481
Reaktionspunkte
1.085
Der gute ist jetzt 76 Jahre alt - Cutter Slade sieht ingame aber deutlich jünger aus.

Auch wenn er seinen Job in Outcast sehr gut gemacht hat, wäre für OC2 ein jüngerer Sprecher passender.
Naja, letztes Jahr klang er noch sehr passend und nicht "so alt" wie ich finde
Extern eingebundener Inhalt - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. Weitere Informationen gibt es auf der Datenschutzseite.
 

Worrel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
23.185
Reaktionspunkte
9.135
Naja, letztes Jahr klang er noch sehr passend und nicht "so alt" wie ich finde
Extern eingebundener Inhalt - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. Weitere Informationen gibt es auf der Datenschutzseite.
In genau das Video hab ich zur Referenz reingehört =)

Und ich finde (am besten mal mit Augen zu zuhören), daß er da nach einem ~60jährigen klingt. Cutter Slade soll aber wohl eher ein 30jähriger sein ...

In OC1 (zB bei Minute 11) klingt er da noch deutlich jünger (logisch ;)).
Extern eingebundener Inhalt - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. Weitere Informationen gibt es auf der Datenschutzseite.
 

LesterPG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.04.2016
Beiträge
5.481
Reaktionspunkte
1.085
In genau das Video hab ich zur Referenz reingehört =)

Und ich finde (am besten mal mit Augen zu zuhören), daß er da nach einem ~60jährigen klingt. Cutter Slade soll aber wohl eher ein 30jähriger sein ...
Soll das nicht Handlungsmäßig 20 Jahre später stattfinden ?
Auch Kryoschlaf dürfte körperlich nicht restlos an einem vorbei gehen. ;)
 

Worrel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
23.185
Reaktionspunkte
9.135
Soll das nicht Handlungsmäßig 20 Jahre später stattfinden ?
Auch Kryoschlaf dürfte körperlich nicht restlos an einem vorbei gehen. ;)
Da Cutter im Video keine grauen Haare oder Falten im Gesicht hat wie ein 60jähriger, dürfte das doch relativ spurlos an ihm vorübergegangen sein.
 

Neawoulf

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.08.2003
Beiträge
6.773
Reaktionspunkte
2.987
Bei Cutter hatte ich im ersten Teil (Original, nicht Remake) den Eindruck, er wäre irgendwo zwischen 40 und 50 Jahre alt. Eher näher an der 50, als an der 40, auch vom Aussehen her. Die Stimme von Manfred Lehmann gefiel mir damals sogar besser und ich fand sie passender, als die englische Originalstimme von Cutter.

Aber die Messlatte ist hoch. Teil 1 ist für mich nach wie vor ein sehr besonderes Spiel aufgrund diverser Features, die es in anderen Open World Spielen nicht (mehr) gibt. Beispiel: Man findet NPCs nicht durch ein Icon in der Spielwelt oder auf der Minimap, sondern fragt sich einfach durch und die Bewohner der Spielwelt leiten einen zu dem Ort, zu dem man muss. Funktioniert genauso gut wie ein schwebendes Icon, ist aber ist 100x immersiver.

Bin gespannt, ob Teil 2 da mithalten kann.
 

sauerlandboy79

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.02.2002
Beiträge
27.332
Reaktionspunkte
7.629
Naja, letztes Jahr klang er noch sehr passend und nicht "so alt" wie ich finde
Extern eingebundener Inhalt - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. Weitere Informationen gibt es auf der Datenschutzseite.
Ich finde auch dass sich seine Stimme nicht wesentlich verändert hat. Seine "Schweinebacken-Tonalität" funktioniert auch heute noch bestens.
Bei Cutter hatte ich im ersten Teil (Original, nicht Remake) den Eindruck, er wäre irgendwo zwischen 40 und 50 Jahre alt. Eher näher an der 50, als an der 40, auch vom Aussehen her. Die Stimme von Manfred Lehmann gefiel mir damals sogar besser und ich fand sie passender, als die englische Originalstimme von Cutter.
Er wurde nach meine Befinden im Remake auch etwas zu stark verjüngt. Schau ich mir den "alten" Cutter Slade des Originals an würde ich ihn auch auf einen späten Vierziger einschätzen.

So oder so, Lehmann ist schon eine Bank und ohnehin die erste/beste Wahl. Fraglich nur ob man für ihn das nötige Kleingeld über hat.

BTW:
Ich müsste dem Remake nochmal ne Chance geben. Habs einmal versucht, aber die Gesichtsanimationen sahen furchtbar veraltet aus für eine so junge Neuinterpretation.
 
Zuletzt bearbeitet:

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
27.729
Reaktionspunkte
7.351
Manfred Lehmann ist ein "Muß". Wäre wie Stirb Langsam mit Bruce Willis und einem anderen Synchro-Sprecher. Wenns kein Wunder gäbe würde das nicht gehen.
 
Oben Unten