NVIDIA HD Audio Treiber lässt sich nicht installieren!!!

skey89

Neuer Benutzer
Mitglied seit
24.09.2013
Beiträge
2
Reaktionspunkte
0
NVIDIA HD Audio Treiber lässt sich nicht installieren!!!

Hi community :), ich hatte das letzte jahr über eine 660 ti im pc verbaut und den sound über dvi/hdmi adapter an meinen Samsung weitergegeben. Die msi 660 ti wurde jetzt mit einer 760 hawk ausgetauscht. Effekt: Das Bild wird übertragen, der Sound aber nicht. Ok, dachte ich mir und deinstaliere den alten Treiber gründlich, lade mir den neusten Treiber runter und installiere den. Und der überschrift nach zu urteilen, war das verdammte mistding bei der benutzerdefinierten installation nicht dabei.:pissed:... nur treiber, physics und 3d. im geräte manager wird mir nur NVIDIA Virtual Audio Device (Wave Extensible) (WDM) angezeigt. unter wiedergabegeräte taucht der fernseher natürlich nicht auf, aber in der NVIDIA Systemsteuerung kann ich unter digitales audio meinen Samsung auswählen.
ich hoffe jemand kann mir bei den Problem helfen. möchte ungerne ein neues system aufsetzen.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.771
Reaktionspunkte
5.982
Deinstallier am besten mal den Nvidia-Treiber, also catalyst komplett, und dann mach den neuesten Catalyst nach einem PC-Neustart komplett drauf, da müsste ja der Audio-Treiber integriert sein.

Und dann schau auch mal bei Systemsteuerung/Sound und Wiedergabe per Rechtsklick bei "deaktivierte Geräte anzeigen" (oder so), ob der HDMI nicht nur fehlt. Achte auch darauf, wie der heißt, denn manchmal sind die Namen "unscheinbar", oder "Nvidia" steht vlt. nur in hellgrauer kleiner Schrift dabei, so dass man es übersieht. bei meiner AMD steht zB "Digital Device Audio" und erst klein in hellgrau drunter "AMD HD Audio".

Ach ja: ist denn der Samsung schon beim Booten angeschlossen? Denn wenn man erst nachträglich HDMI anschließt oder aktivieren will, gibt es immer mal Problemchen, die hab ich auch - wenn ich mal HDMI über meinen LCD-TV nutzen will, dann starte ich den PC neu und mach meinen LCD dann vorher schon dran und an, den normalen Monitor aus.
 
TE
S

skey89

Neuer Benutzer
Mitglied seit
24.09.2013
Beiträge
2
Reaktionspunkte
0
catalyst ist doch ati.
die msi 760 gtx hawk ist eine nvidia karte.

deaktivierte geräte werden angezeigt.
der fernseher ist immer angeschhlosen ( hatte die 660 ti nicht bohne interesiert ob vorher oder nachher, der samsung war immer zu sehen
das problem ist ja das es vorher funktioniert hatte und der ton erst mit dem wechsel der grafikkarte weg war.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.771
Reaktionspunkte
5.982
Hab Forceware nur mit Catalyst verwechselt, weißt doch aber sicher, was ich meinte ;) also: treiber mal komplett runter, pc neu starten, dann wieder neu drauf. Dann nochmal versuchen. Vlt auch vor der Treiber-Neuinstall erst mal schauen, ob es auch fürs Mainboard neuere Treiber gibt (Chipsatz, Audio, USB usw. )
 
Oben Unten