Nvidia-Grafikkarte: RTX 3060 soll im Juli besser verfügbar sein

AntonioFunes

Autor
Mitglied seit
29.09.2010
Beiträge
344
Reaktionspunkte
93
Jetzt ist Deine Meinung zu Nvidia-Grafikkarte: RTX 3060 soll im Juli besser verfügbar sein gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: Nvidia-Grafikkarte: RTX 3060 soll im Juli besser verfügbar sein
 

hunterseyes

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.07.2019
Beiträge
637
Reaktionspunkte
119
ka, ich behalte ja seit langem die 3090 im Auge, aber da bewegt sich nichts am Preis nach unten.
 

General-Lee

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.12.2003
Beiträge
745
Reaktionspunkte
520
Die Hoffnung stirbt zuletzt, aber elendig.
Leider ist keine Entspannung in Sicht. Es wird sich bald die Quasi-Schließung des Hafens Yantian in China bemerkbar machen. Das hat jetzt schon größere Auswirkungen als die Blockade des Suez-Kanals. Die Frachtraten sind so teuer wie nie. Ein Container kostet den Speditionen mittlerweile um die 12.000 Dollar...im Vergleich, 1000-2000 waren bisher der Schnitt. In Kürze wird auch das sich bemerkbar machen, nicht so drastisch, wie die Verknappung, aber spürbar.
Produktionsbänder, die auf Dauerbetrieb ausgelegt sind, müssen eine Auslastung von 88-90 Prozent haben. Maximal 10-12 Prozent sind für Umbau und Wartung vorgesehen.
Bereits der außerplanmäßige Ausfall einer Produktionsstrecke für nur eine einzige Woche ist in einem Jahr nicht mehr auszugleichen. Das sind leider die traurigen Tatsachen.
Die aktuelle Lage wird sich eher verschärfen, denn verbessern und das noch über Jahre.

Ich habe erlebt, wie eine Firma Teile mit Hubschraubern einfliegen ließ, enorm teuer, aber immer noch günstiger, als das Band auch nur für einige Stunden zu stoppen.
 
Oben Unten