nv4_disp und der Crash nur bei Empire: Total War

D4rthi

Benutzer
Mitglied seit
01.08.2008
Beiträge
78
Reaktionspunkte
0
Hallo zusammen,

nach einigen Problemen mit Empire Total War habe ich mir ein Dual-Boot-System (Vista und XP) gemacht, um zu schauen, ob es vielleicht am OS liegt.
Beim Spielen von Empire: Total War gab es dann unter Windows XP exakt den gleichen Fehler, jedoch konnte ich komischerweise einen kompletten Crash verhindern. Die Fehlermeldung sagte: nv4_disp funktioniert nicht mehr.......

So da nun der exakt gleiche Fehler sowohl unter Vista x64 als auch unter XP vorkommt (aber nur bei Empire: Total War, der Rest läuft sehr gut), wollte ich mal fragen, ob jemand das Problem kennt, bzw. wie man das lösen kann.

Das SLI kanns nicht sein, da ich das Problem auch nur mit einer GraKa hatte. Und wie gesagt, das Problem tritt nur mit Empire: Total War auf. Andere Spiele laufen hervorragend.

Mein System:

Intel Core 2 Duo E8400 @ 3,6 Ghz
8 GB DDR2-800 Corsair DHX
EVGA 780i SLI Mainboard (Treiber 15.25)
2 x GeForce GTX 280 (Treiber 182.50) SLI aktiviert
Creative X-Fi Gamer (auch aktueller Treiber)
2 x Samsung Spinpoint F1 320 GB SATA II
Temperaturen liegen alle in absolut unkritischen Bereichen
Windows Vista Ultimate x64
Auflösung 1680 x 1050 - 32 bit @ 60 Hz
 

GameZocker92

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.09.2008
Beiträge
784
Reaktionspunkte
0
D4rthi am 14.04.2009 16:26 schrieb:
Hallo zusammen,

nach einigen Problemen mit Empire Total War habe ich mir ein Dual-Boot-System (Vista und XP) gemacht, um zu schauen, ob es vielleicht am OS liegt.
Beim Spielen von Empire: Total War gab es dann unter Windows XP exakt den gleichen Fehler, jedoch konnte ich komischerweise einen kompletten Crash verhindern. Die Fehlermeldung sagte: nv4_disp funktioniert nicht mehr.......

So da nun der exakt gleiche Fehler sowohl unter Vista x64 als auch unter XP vorkommt (aber nur bei Empire: Total War, der Rest läuft sehr gut), wollte ich mal fragen, ob jemand das Problem kennt, bzw. wie man das lösen kann.

Das SLI kanns nicht sein, da ich das Problem auch nur mit einer GraKa hatte. Und wie gesagt, das Problem tritt nur mit Empire: Total War auf. Andere Spiele laufen hervorragend.

Mein System:

Intel Core 2 Duo E8400 @ 3,6 Ghz
8 GB DDR2-800 Corsair DHX
EVGA 780i SLI Mainboard (Treiber 15.25)
2 x GeForce GTX 280 (Treiber 182.50) SLI aktiviert
Creative X-Fi Gamer (auch aktueller Treiber)
2 x Samsung Spinpoint F1 320 GB SATA II
Temperaturen liegen alle in absolut unkritischen Bereichen
Windows Vista Ultimate x64
Auflösung 1680 x 1050 - 32 bit @ 60 Hz

Blöde Frage aba sin alle Treiber aufm neusten Stand?

MfG

hää? hab doch editiert. Also nochma sry hab das in den Klammern nich gelesen

Aber stell mal die HZ um hat mir auch einmal geholfen.
 
TE
D

D4rthi

Benutzer
Mitglied seit
01.08.2008
Beiträge
78
Reaktionspunkte
0
GameZocker92 am 14.04.2009 16:31 schrieb:
D4rthi am 14.04.2009 16:26 schrieb:
Hallo zusammen,

nach einigen Problemen mit Empire Total War habe ich mir ein Dual-Boot-System (Vista und XP) gemacht, um zu schauen, ob es vielleicht am OS liegt.
Beim Spielen von Empire: Total War gab es dann unter Windows XP exakt den gleichen Fehler, jedoch konnte ich komischerweise einen kompletten Crash verhindern. Die Fehlermeldung sagte: nv4_disp funktioniert nicht mehr.......

So da nun der exakt gleiche Fehler sowohl unter Vista x64 als auch unter XP vorkommt (aber nur bei Empire: Total War, der Rest läuft sehr gut), wollte ich mal fragen, ob jemand das Problem kennt, bzw. wie man das lösen kann.

Das SLI kanns nicht sein, da ich das Problem auch nur mit einer GraKa hatte. Und wie gesagt, das Problem tritt nur mit Empire: Total War auf. Andere Spiele laufen hervorragend.

Mein System:

Intel Core 2 Duo E8400 @ 3,6 Ghz
8 GB DDR2-800 Corsair DHX
EVGA 780i SLI Mainboard (Treiber 15.25)
2 x GeForce GTX 280 (Treiber 182.50) SLI aktiviert
Creative X-Fi Gamer (auch aktueller Treiber)
2 x Samsung Spinpoint F1 320 GB SATA II
Temperaturen liegen alle in absolut unkritischen Bereichen
Windows Vista Ultimate x64
Auflösung 1680 x 1050 - 32 bit @ 60 Hz

Blöde Frage aba sin alle Treiber aufm neusten Stand?

MfG

hää? hab doch editiert. Also nochma sry hab das in den Klammern nich gelesen

Aber stell mal die HZ um hat mir auch einmal geholfen.

Du meinst auf 59 Hz?
 

GameZocker92

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.09.2008
Beiträge
784
Reaktionspunkte
0
D4rthi am 14.04.2009 16:39 schrieb:
GameZocker92 am 14.04.2009 16:31 schrieb:
D4rthi am 14.04.2009 16:26 schrieb:
Hallo zusammen,

nach einigen Problemen mit Empire Total War habe ich mir ein Dual-Boot-System (Vista und XP) gemacht, um zu schauen, ob es vielleicht am OS liegt.
Beim Spielen von Empire: Total War gab es dann unter Windows XP exakt den gleichen Fehler, jedoch konnte ich komischerweise einen kompletten Crash verhindern. Die Fehlermeldung sagte: nv4_disp funktioniert nicht mehr.......

So da nun der exakt gleiche Fehler sowohl unter Vista x64 als auch unter XP vorkommt (aber nur bei Empire: Total War, der Rest läuft sehr gut), wollte ich mal fragen, ob jemand das Problem kennt, bzw. wie man das lösen kann.

Das SLI kanns nicht sein, da ich das Problem auch nur mit einer GraKa hatte. Und wie gesagt, das Problem tritt nur mit Empire: Total War auf. Andere Spiele laufen hervorragend.

Mein System:

Intel Core 2 Duo E8400 @ 3,6 Ghz
8 GB DDR2-800 Corsair DHX
EVGA 780i SLI Mainboard (Treiber 15.25)
2 x GeForce GTX 280 (Treiber 182.50) SLI aktiviert
Creative X-Fi Gamer (auch aktueller Treiber)
2 x Samsung Spinpoint F1 320 GB SATA II
Temperaturen liegen alle in absolut unkritischen Bereichen
Windows Vista Ultimate x64
Auflösung 1680 x 1050 - 32 bit @ 60 Hz

Blöde Frage aba sin alle Treiber aufm neusten Stand?

MfG

hää? hab doch editiert. Also nochma sry hab das in den Klammern nich gelesen

Aber stell mal die HZ um hat mir auch einmal geholfen.

Du meinst auf 59 Hz?

Ja was bei dir halt geht. Ich kann bei mir alles mögliche von 60 bis 75 HZ einstellen.

MfG
 
TE
D

D4rthi

Benutzer
Mitglied seit
01.08.2008
Beiträge
78
Reaktionspunkte
0
GameZocker92 am 15.04.2009 10:33 schrieb:
D4rthi am 14.04.2009 16:39 schrieb:
GameZocker92 am 14.04.2009 16:31 schrieb:
D4rthi am 14.04.2009 16:26 schrieb:
Hallo zusammen,

nach einigen Problemen mit Empire Total War habe ich mir ein Dual-Boot-System (Vista und XP) gemacht, um zu schauen, ob es vielleicht am OS liegt.
Beim Spielen von Empire: Total War gab es dann unter Windows XP exakt den gleichen Fehler, jedoch konnte ich komischerweise einen kompletten Crash verhindern. Die Fehlermeldung sagte: nv4_disp funktioniert nicht mehr.......

So da nun der exakt gleiche Fehler sowohl unter Vista x64 als auch unter XP vorkommt (aber nur bei Empire: Total War, der Rest läuft sehr gut), wollte ich mal fragen, ob jemand das Problem kennt, bzw. wie man das lösen kann.

Das SLI kanns nicht sein, da ich das Problem auch nur mit einer GraKa hatte. Und wie gesagt, das Problem tritt nur mit Empire: Total War auf. Andere Spiele laufen hervorragend.

Mein System:

Intel Core 2 Duo E8400 @ 3,6 Ghz
8 GB DDR2-800 Corsair DHX
EVGA 780i SLI Mainboard (Treiber 15.25)
2 x GeForce GTX 280 (Treiber 182.50) SLI aktiviert
Creative X-Fi Gamer (auch aktueller Treiber)
2 x Samsung Spinpoint F1 320 GB SATA II
Temperaturen liegen alle in absolut unkritischen Bereichen
Windows Vista Ultimate x64
Auflösung 1680 x 1050 - 32 bit @ 60 Hz

Blöde Frage aba sin alle Treiber aufm neusten Stand?

MfG

hää? hab doch editiert. Also nochma sry hab das in den Klammern nich gelesen

Aber stell mal die HZ um hat mir auch einmal geholfen.

Du meinst auf 59 Hz?

Ja was bei dir halt geht. Ich kann bei mir alles mögliche von 60 bis 75 HZ einstellen.

MfG

Ähm ich hab nen Flachbildschirm, wenn ich den auf 75 Hz schalte kann ich da drauf nen Ei braten^^
 

GameZocker92

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.09.2008
Beiträge
784
Reaktionspunkte
0
D4rthi am 15.04.2009 11:46 schrieb:
GameZocker92 am 15.04.2009 10:33 schrieb:
D4rthi am 14.04.2009 16:39 schrieb:
GameZocker92 am 14.04.2009 16:31 schrieb:
D4rthi am 14.04.2009 16:26 schrieb:
Hallo zusammen,

nach einigen Problemen mit Empire Total War habe ich mir ein Dual-Boot-System (Vista und XP) gemacht, um zu schauen, ob es vielleicht am OS liegt.
Beim Spielen von Empire: Total War gab es dann unter Windows XP exakt den gleichen Fehler, jedoch konnte ich komischerweise einen kompletten Crash verhindern. Die Fehlermeldung sagte: nv4_disp funktioniert nicht mehr.......

So da nun der exakt gleiche Fehler sowohl unter Vista x64 als auch unter XP vorkommt (aber nur bei Empire: Total War, der Rest läuft sehr gut), wollte ich mal fragen, ob jemand das Problem kennt, bzw. wie man das lösen kann.

Das SLI kanns nicht sein, da ich das Problem auch nur mit einer GraKa hatte. Und wie gesagt, das Problem tritt nur mit Empire: Total War auf. Andere Spiele laufen hervorragend.

Mein System:

Intel Core 2 Duo E8400 @ 3,6 Ghz
8 GB DDR2-800 Corsair DHX
EVGA 780i SLI Mainboard (Treiber 15.25)
2 x GeForce GTX 280 (Treiber 182.50) SLI aktiviert
Creative X-Fi Gamer (auch aktueller Treiber)
2 x Samsung Spinpoint F1 320 GB SATA II
Temperaturen liegen alle in absolut unkritischen Bereichen
Windows Vista Ultimate x64
Auflösung 1680 x 1050 - 32 bit @ 60 Hz

Blöde Frage aba sin alle Treiber aufm neusten Stand?

MfG

hää? hab doch editiert. Also nochma sry hab das in den Klammern nich gelesen

Aber stell mal die HZ um hat mir auch einmal geholfen.

Du meinst auf 59 Hz?

Ja was bei dir halt geht. Ich kann bei mir alles mögliche von 60 bis 75 HZ einstellen.

MfG

Ähm ich hab nen Flachbildschirm, wenn ich den auf 75 Hz schalte kann ich da drauf nen Ei braten^^

Hm okey ich weiß nicht ob man das machen sollte ;)

Ne sry dann fällt mir dazu nichts mehr ein.

MfG
 

SirWinston

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17.07.2002
Beiträge
232
Reaktionspunkte
0
D4rthi am 14.04.2009 16:26 schrieb:
Intel Core 2 Duo E8400 @ 3,6 Ghz

Schon mal probiert, ob der Fehler noch auftritt, wenn Du den Prozessor etwas näher an seinen standardmäßigen 3Ghz betreibst?
 
TE
D

D4rthi

Benutzer
Mitglied seit
01.08.2008
Beiträge
78
Reaktionspunkte
0
SirWinston am 15.04.2009 12:28 schrieb:
D4rthi am 14.04.2009 16:26 schrieb:
Intel Core 2 Duo E8400 @ 3,6 Ghz

Schon mal probiert, ob der Fehler noch auftritt, wenn Du den Prozessor etwas näher an seinen standardmäßigen 3Ghz betreibst?

Ja das wäre ne Möglichkeit. Ich wundere mich halt nur, dass alles andere problemlos läuft, nur bei Empire Total War schiesst sich der Treiber ab.....
 
Oben Unten