• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank

Notebook für Diablo 2 Resurrected

Herbboy

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.769
Reaktionspunkte
5.984
Nee darum geht's doch nicht. Ich habe nur nach 2 Tagen gegoogelt. Lieferzeit war mit Freitag angegeben alles ok.
Nur beim googeln bin ich auch die Rezessionen gekommen. Googeln den mal dann siehst du es.

Oft wird da von B Ware geredet, Defekte und ganz oft von Kein Geld zurück nach Monaten und Anwalt etc etc. Sowas hab ich noch nie gesehen bisher.... da wird einem ganz schlecht


.... Und jetzt Zweifel ich schon wieder. Habe ich den Verkäufer evtl Unrecht getan? Der hat 430.000 Bewertungen bei eBay, 99% positive.
Mir ist kaum noch zu helfen.... ich bin wohl einfach viel zu verunsichert
Olano ist an sich schon seit langem im Geschäft - sicher, dass du nicht nur auf "Trolle" gestoßen bist? Wenn du mal die Meinungen zu zB Amazon oder Saturn, Mindfactory usw. anschaust, haben die auch je nach Portal unzählige Beschwerden und nen Schnitt von vielleicht 2 von 5 Sternen - weil die weitaus meisten, bei denen es problemlos läuft, einfach gar nix schreiben, aber evlt 1-2% unzufriedene Kunden sich stets sofort auskotzen. zB beschädigte Ware oder B-Ware, das findest du an sich zu JEDEM größeren Onlineshop als Vorwurf, und oft sind die Beschwerden auch einfach nur frech und nicht in Ordnung.
 
TE
TE
W

WhiteDon

Neuer Benutzer
Mitglied seit
18.07.2020
Beiträge
28
Reaktionspunkte
1
Das kann natürlich stimmen, es hat mich nur richtig umgehauen was ich da sah nachdem ich die Firma gegoogelt habe.
Ich bin also gerade in einer misslichen Lage und etwas verzweifelt.
Ich habe den HP Pavilion 17 Gaming mit i5 10300H und GTX 1660ti max q für 989 ohne Windows trotz Widerruf und Abbruchanfrage trotzdem geliefert bekommen.
Der Lieferant wird online angeprangert Mieserabel in Reklamationen zu sein und mit B Ware zu handeln von Alternate (trotz Neuwaren Auszeichnung)
Mein Notebook ist laut Rechnung tatsächlich auch ein "Alternate Special" und wurde als Neuware an mich verkauft. Das selbe Notebook gibt es tatsächlich auch bei Alternate, ebenfalls ohne Windows für ca 1100 Euro.
Sollte ich den direkt zurück schicken und mir zb für 1150 das selbe bei Notebooksbilliger kaufen mit i7 10750H oder für 1299 das selbe mit i7 & gtx2060 max q?
Ich habe nebenbei nämlich noch gesehen das der 10300H in Spielen wie CoD fast 100 Grad warm wird, der i7 nur 80+
Quelle: diverse YouTube Videos

Tut mir leid wenn meine Verunsicherung etwas nervt aber ich weiß sonst nicht wohin ....
 
S

Spiritogre

Gast
Wieso solltest du das Gerät zurückschicken wenn es einwandfrei läuft?
Ehrlich gesagt, du machst dir da viel zu sehr einen Kopf.

Und fast 100 Grad, die CPU!? Das kann ich ehrlich nicht glauben.
Das Gaming-Notebooks warm werden ist normal, das liegt aber meist an der GPU. Damit muss man leben, die haben eben kein riesiges Gehäuse und fünf Lüfter.

Dies gesagt, es kann natürlich angehen, dass bei einigen verbauten Notebooks die CPU sehr heiß wird, was aber meist eben dann an schlechter Kühlung liegt. Dies variiert naturgemäß von Modell zu Modell oder sogar von Gerät zu Gerät. Genauso kannst du ein i7 Notebook mit mieser Lüftung bekommen. Das musst du eben austesten.
 
TE
TE
W

WhiteDon

Neuer Benutzer
Mitglied seit
18.07.2020
Beiträge
28
Reaktionspunkte
1
Nun zum einen weil ich immer noch ein mulmiges Gefühl habe, da der Händler in Sachen Garantieabwicklung in den Onlineportalen sehr schlecht abschneidet. Auch von "B Ware von Alternate als Neuware verkauft" wird da viel gesprochen.
Und laut Rechnungstext handelt es sich hier um ein Alternate Special welches von Alternate noch regulär für ca 1100 Euro verkauft wird, hier kostet es 989.

Dann habe ich auf YouTube einige Gameplay Tests eines HP Pavilion mit den selben Specs gesehen und dort wurde die CPU bei Spielen wie eben COD bis zu 99 Grad heiß. Die GPU 75 Grad ca. Evtl ist ein Quadcore bei neueren Titeln zu sehr am schwitzen?

Lange Rede kurzer Sinn. Ich fühlte mich so Unwohl mit dem Deal, das ich ihn heute zurück geschickt habe, versichert, mit Käuferschutz, mit Fotos, ungeöffneter Wäre versiegelt und original Verpackt und mit dokumentierter Retoure von Annahme bis Versand von 5 Sekunden. Alles in der Post erledigt.
All das weil ich mich auf Grund der online Rezessionen so Unwohl fühlte.

Jetzt darf er auch 200 Euro mehr kosten, wenn ich dann besser schlafen kann.
Bsp.: bei Amazon bin ich seit Jahren behandelt worden wie ein König, egal was war. Daher kaufe ich dort auch sehr viel und gerne und fühle mich sehr wohl.
 

Herbboy

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.769
Reaktionspunkte
5.984
Nun zum einen weil ich immer noch ein mulmiges Gefühl habe, da der Händler in Sachen Garantieabwicklung in den Onlineportalen sehr schlecht abschneidet. Auch von "B Ware von Alternate als Neuware verkauft" wird da viel gesprochen.
Und laut Rechnungstext handelt es sich hier um ein Alternate Special welches von Alternate noch regulär für ca 1100 Euro verkauft wird, hier kostet es 989.
Alternate gilt eh als recht teuer, das kann also durchaus ein Alternate-Special, aber nagelneu sein.

Dann habe ich auf YouTube einige Gameplay Tests eines HP Pavilion mit den selben Specs gesehen und dort wurde die CPU bei Spielen wie eben COD bis zu 99 Grad heiß. Die GPU 75 Grad ca. Evtl ist ein Quadcore bei neueren Titeln zu sehr am schwitzen?
Die mobilen CPUs dürfen sehr heiß werden, zudem hängt es sehr von der Messmethode ab. Und es sind Sicherungen eingebaut. D.h. "zu heiß" kann eine CPU heutzutage an sich nicht werden, was die Frage der Haltbarkeit betrifft. Sie kann allenfalls zu heiß werden, um das Notebook gemütlich auf dem Schoß zu platzieren ;)

Lange Rede kurzer Sinn. Ich fühlte mich so Unwohl mit dem Deal, das ich ihn heute zurück geschickt habe, versichert, mit Käuferschutz, mit Fotos, ungeöffneter Wäre versiegelt und original Verpackt und mit dokumentierter Retoure von Annahme bis Versand von 5 Sekunden. Alles in der Post erledigt.
All das weil ich mich auf Grund der online Rezessionen so Unwohl fühlte.

Jetzt darf er auch 200 Euro mehr kosten, wenn ich dann besser schlafen kann.
Bsp.: bei Amazon bin ich seit Jahren behandelt worden wie ein König, egal was war. Daher kaufe ich dort auch sehr viel und gerne und fühle mich sehr wohl.
Ja, und auch da findest du zig Tausende Beschwerden. Amazon ist halt Marktführer und kann sich viel "Service" erlauben, wo andere händeringend versuchen, dass sie nicht nur Verluste machen ;)
 
TE
TE
W

WhiteDon

Neuer Benutzer
Mitglied seit
18.07.2020
Beiträge
28
Reaktionspunkte
1
OK das hier ist nun das 16 Zoll Modell aber hier sieht man schon einen Unterschied oder?

Extern eingebundener Inhalt - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. Weitere Informationen gibt es auf der Datenschutzseite.
CPU geht deutlich über 95+ fast bis auf 100 Grad, dort würde sie dann automatisch gedrosselt werden wenn ich das richtig gehört habe, was wiederum in Rucklern enden könnte.

Wenn meine Internet Leitung stabiler und der inputlag nicht spürbar würde ich auch gerne sowas wie GeForce now nutzen aber das hat derzeit keinen Sinn.
 

Herbboy

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.769
Reaktionspunkte
5.984
OK das hier ist nun das 16 Zoll Modell aber hier sieht man schon einen Unterschied oder?

Extern eingebundener Inhalt - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. Weitere Informationen gibt es auf der Datenschutzseite.
CPU geht deutlich über 95+ fast bis auf 100 Grad, dort würde sie dann automatisch gedrosselt werden wenn ich das richtig gehört habe, was wiederum in Rucklern enden könnte.

Wenn meine Internet Leitung stabiler und der inputlag nicht spürbar würde ich auch gerne sowas wie GeForce now nutzen aber das hat derzeit keinen Sinn.
Hast du das denn nur zu dieser speziellen HP-Serie gefunden?

Man kann sich übrigens auch einen Notebook-Kühler kaufen. Die gibt es für 15-30€, das ist ne Art kleines Podest, das zum einen wegen des Materials die Wärme von der Unterseite des Notebooks aufnimmt und es somit entlastet, zum anderen haben die auch idr 2 Lüfter, die dann noch frische Luft heranholen. Da gibt es viele Modelle, die dann das Notebook kühler machen, so dass auch die CPU-Kühlung leichter fällt.
 
TE
TE
W

WhiteDon

Neuer Benutzer
Mitglied seit
18.07.2020
Beiträge
28
Reaktionspunkte
1
Schwer genau diese Combi zu finden.

Aber der Acer hier zb hat auch den 10300H

Extern eingebundener Inhalt - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. Weitere Informationen gibt es auf der Datenschutzseite.

Der hat bei dem Spiel ca 92 Grad CPU Temperatur. Schonmal weniger als der HP aber immer noch konstant über 90.

Da liegt der 10750 in anderen Videos allerdings auch.

Ist das etwa normal?!Ich dachte da eher an 70-80 als Normalwert

Ich sehe aber zb das beim i7 in dem Spiel zb 12 Threads genutzt werden.
Eine 4 Core CPU ist vlt dann einfach nicht mehr zukunftssicher wenn immer mehr Spiele 12 oder 16 Threads nutzen?

Diese Kùhltische kenne ich, auf dem Schoß ist das Teil aber womöglich störend und eher für einen Tisch gedacht oder?
 

Herbboy

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.769
Reaktionspunkte
5.984
Schwer genau diese Combi zu finden.

Aber der Acer hier zb hat auch den 10300H

Extern eingebundener Inhalt - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. Weitere Informationen gibt es auf der Datenschutzseite.

Der hat bei dem Spiel ca 92 Grad CPU Temperatur. Schonmal weniger als der HP aber immer noch konstant über 90.

Da liegt der 10750 in anderen Videos allerdings auch.

Ist das etwa normal?!Ich dachte da eher an 70-80 als Normalwert

Ich sehe aber zb das beim i7 in dem Spiel zb 12 Threads genutzt werden.
Eine 4 Core CPU ist vlt dann einfach nicht mehr zukunftssicher wenn immer mehr Spiele 12 oder 16 Threads nutzen?

Diese Kùhltische kenne ich, auf dem Schoß ist das Teil aber womöglich störend und eher für einen Tisch gedacht oder?
Bei Desktop-PCs orientiert man sich an 70-80, weil alles drüber an sich nicht sein kann, wenn der Kühler okay ist. Man tut das aber nicht, weil er über 80 Grad direkt kaputtgeht oder statt 50 Jahren nur 5 Jahre hält.

Wegen der Threads: manche Spielen nutzen mehr, WENN es denn geht - das heißt aber nicht, dass sie bei mehr als 8 Threads immer besser laufen oder unbedingt mehr als 8 brauchen. Dann darf man auch nicht vergessen, dass da ggf. ganz andere Programme vlt die Threads nutzen, die nebenbei noch laufen.

Aber natürlich wäre es auf lange Sicht besser, wenn man 12 oder 16 Thread hätte.


Die Kühlteile kann man je nach Modell durchaus auch für den Schoß nehmen. Das Gesamtgewicht steigt halt dadurch, um wenn man Pech hat, nervt eine Kante des Kühlers. Umgekehrt ist es aber auch so, dass ein Notebook auf dem Schoß oft unangenehm heiß wird, so dass man die Position dauernd ändern muss. Im Sommer schwitzt man dann vlt noch (ich hatte mal ein Notebook, dessen Schrauben unten deswegen nach einem Jahr rostig waren... ;) ). Und je nach dem, wie man sitzt, verhindert man eine gute Kühlung. An sich sollte man Notebooks daher auf einer flachen, stabilen Oberfläche nutzen.
 
TE
TE
W

WhiteDon

Neuer Benutzer
Mitglied seit
18.07.2020
Beiträge
28
Reaktionspunkte
1
Ich nutze das Notebook derzeit eigentlich nur Abends auf der Couch. Dafür habe ich ein Notebook Kissen mit Tablet vereint. Es liegt dadurch auf einer ebenen Plastikfläche auf und ich hab das Kissen auf den Beinen.
Dann spiele ich gerne ein wenig Diablo 3. Bald dann Diablo 2 Resurrected und nächsten Jahr dann evtl Diablo 4.
Ich würde aber dann wohl auch den einen oder anderen Shooter auf dem Küchentisch zocken, denn ein Notebook das D4 flüssig darstellen kann, hat wohl auch genug Power für den einen oder anderen Shooter.

Gänzlich neue Modelle erscheinen wohl nicht nehme ich an? Sind es nicht einfach die selben nur mit neuer Hardware (gtx3000er und eben Ryzen 5000er.....)
 

Herbboy

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.769
Reaktionspunkte
5.984
Ich nutze das Notebook derzeit eigentlich nur Abends auf der Couch. Dafür habe ich ein Notebook Kissen mit Tablet vereint. Es liegt dadurch auf einer ebenen Plastikfläche auf und ich hab das Kissen auf den Beinen.
Dann spiele ich gerne ein wenig Diablo 3. Bald dann Diablo 2 Resurrected und nächsten Jahr dann evtl Diablo 4.
Ich würde aber dann wohl auch den einen oder anderen Shooter auf dem Küchentisch zocken, denn ein Notebook das D4 flüssig darstellen kann, hat wohl auch genug Power für den einen oder anderen Shooter.

Gänzlich neue Modelle erscheinen wohl nicht nehme ich an? Sind es nicht einfach die selben nur mit neuer Hardware (gtx3000er und eben Ryzen 5000er.....)
Also, es gibt ab und an mal neue mobile CPUs usw., aber das ändert nichts dramatisch an der Lage, sondern erhöht nur die Auswahl. Eventuell kommen auch AMD-Grafikchips neu dazu, aber da würde ich mir auch kein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis erhoffen.
 
TE
TE
W

WhiteDon

Neuer Benutzer
Mitglied seit
18.07.2020
Beiträge
28
Reaktionspunkte
1
Ich könnte mir Modelle ohne Windows kaufen, allerdings geht ja gerade wieder aktuell herum, dass die Staatsanwaltschaft Leuten mit günstig Lizenzen anschreibt und zum Revier bestellt wegen Urheberrechtsverletzung und Geldwäsche.
 

Herbboy

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.769
Reaktionspunkte
5.984
Ich könnte mir Modelle ohne Windows kaufen, allerdings geht ja gerade wieder aktuell herum, dass die Staatsanwaltschaft Leuten mit günstig Lizenzen anschreibt und zum Revier bestellt wegen Urheberrechtsverletzung und Geldwäsche.
Ja, hab ich auch gehört - allerdings kann ich mir nicht vorstellen, dass das Leute sind, die nur 1-2 Lizenzen innerhalb von 10 Jahren gekauft hatten, und ich kann auch die Argumentation der Anklage nicht ganz nachvollziehen, jedenfalls nicht in Gänze. Die sagen, man hätte bei den Preisen wissen MÜSSEN, dass es nicht legal wäre. Dem muss ich aber widersprechen - bei einem Preis von nur 2,50-5,00 Euro wäre ich vielleicht stutzig, aber es gibt genug Angebote für 20-40€. Ich hatte mal gehört, dass manche der Key-Reseller die Einnahmen für illegale Dinge nutzen und der Key-VERkauf auch eine Grauzone sein könnte. Aber ebenso habe ich oft genug erfahren, dass diese Keys einfach nur übrig gebliebene Massenlizenzen zB aus Firmen sind, weswegen sie dann nicht gleich 100€ kosten.
 

SJP82

Neuer Benutzer
Mitglied seit
14.12.2005
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
Hy zusammen.
An Threadstarter hat sich die Frage erledigt?
Ansonsten kann ich Dir das Dell G5 15 5005 SE empfehlen.
Habe ich mir selber in der kleinsten Konfiguration (Ryzen 4600H, Rx 5600M, 8GB Ram) gekauft. Bin sehr zufrieden damit. Hab es bei Amazon für 919€ bekommen mit allen aktuellen BIOS- Updates.
Lüfter Lautstärke ist noch angenehm bei Volllast, habe kein Fiepen oder Pfeifen egal ob Akku oder Netzbetrieb, 120HZ Display, weiß beleuchtete Tastatur, sehr sehr guter Kopfhöreranschluß und guter Dell Service.

Allerdings, ja, es wird warm, sehr warm jedoch nie unangenehm und es kühlt sich schnell wieder ab. Bei Rage 2 zB. bekomme ich Temperaturen bis zu 85°C. Dafür jedoch keine Drosselung oder Abschaltung.

Grüßle
 

Batze

Gesperrt
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
17.068
Reaktionspunkte
4.725
Allerdings, ja, es wird warm, sehr warm jedoch nie unangenehm und es kühlt sich schnell wieder ab. Bei Rage 2 zB. bekomme ich Temperaturen bis zu 85°C. Dafür jedoch keine Drosselung oder Abschaltung.

Grüßle
Da kann man dann auch gleich 200€ mehr drauflegen und sich den aktuellen Apple M1 kaufen. Da gibt es gar kein Hitzeproblem.
Der hat noch nicht mal einen aktiven Kühler, so Cool ist das Ding.:X
Und Blizzi bringt auch alle Spiele immer auch für MAC raus.
 
Oben Unten