• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank

Notebook bootet nicht über CD

virenschlucker

Mitglied
Mitglied seit
01.06.2005
Beiträge
60
Reaktionspunkte
0
Notebook bootet nicht über CD

Hi Leute,

System:
Amilio Xa2528
AMD Turoin64x2 2x2,0 Ghz
4 GB Ram
Geforce irgendwas

Problem:
Der PC hat schon öfters gemuckt, wurde insgesamt 4 mal eingeschickt und ist jedesmal wieder kaputt gegangen. Letztens beim "Windows Vista" wieder draufbügeln ist er wiedermal abgestürzt (keine Meldung).

Danach konnte ich die Installation nicht mehr weiter fortsetzen, heißt es kam der Ladebildschirm von Windows und dann beim Laden von Windows die Fehlermeldung "Der Computer wurde unerwartet neu gestartet, oder ein unerwarteter Fehler ist aufgetreten. Die Windows-Installation kann nicht fortgesetzt werden. Klicken Sie auf "OK", um den Computer neu zu starten, und führen Sie die Installation dann erneut aus."

So das Windows hab ich weggeschmissen, das dabei war, weil ich unendlichen Hass auf Windows hatte also kann ichs nichtmehr drauf hauen. Gut so, dachte ich leg mal auf den PC Linux.

Problem ist jetzt: Ich leg die CD ein, überprüf die Bootreihenfolge (DVD/CD device ist ganz oben) und was passiert? es startet mir das halbinstallierte Windows und ich bekomm die oben genannte Fehlermeldung.

Frage an euch: Wie kann ich den PC dazu zwingen, von der CD zu booten weil ers nicht macht obwohl er es müsste? Wenn ich Infos vergessen habe sagts mir!

Vielen Dank für die beantwortung (google half da auch nichts) ;)

lg virenschlucker
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.771
Reaktionspunkte
5.984
AW: Notebook bootet nicht über CD

Bist Du denn sicher, dass die Linux-CD auch korrekt bootfähig ist? Probier sie doch mal in einem PC aus. Wenn das dort geht, dann wüßt ich sonst auch nix, außer vlt. dass Du zum Starten der Installation ne taste drücken musst, und das Zeitfenster dafür verpasst Du?
 
TE
V

virenschlucker

Mitglied
Mitglied seit
01.06.2005
Beiträge
60
Reaktionspunkte
0
AW: Notebook bootet nicht über CD

Hm hat nichts mit Tastendrücken zu tun, ich hab exakt(!) die selbe Datei nochmal auf ne CD gebrannt und jetzt gings! Fragt mich nicht warum, bin grad sprachlos... Problem beb(r)annt, danke trotzdem ;) ABER

dafür neues Problem: Ubuntu erkennt mein CD Laufwerk nicht, ich soll die Treiber so dazu laden... toll, wie bekomm ich raus welches Laufwerk ich besitze oder wie kann ich das Problem lösen? merci! ( in der zeit hab ich mal das notebook aufgeschraubt uum zu checken ob die verbindung zum mainboard vom cd-laufwerk okay ist, bin aber nicht ans laufwerk gekommen)
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.771
Reaktionspunkte
5.984
AW: Notebook bootet nicht über CD

"meckert" Linux nur, dass es gern Treiber hätte, oder kannst Du das CD-LW wirklich nicht nutzen? Vlt musst Du nur Boardtreiber installieren, denn an sich ist für das CD-LW kein Treiber nötig, sonst hättest Du ja auch nicht installieren können ;)
 
TE
V

virenschlucker

Mitglied
Mitglied seit
01.06.2005
Beiträge
60
Reaktionspunkte
0
AW: Notebook bootet nicht über CD

ich kann das CD Laufwerk benutzen, aber er meckert, dass er Treiber möchte... Denke mal mein Mainboard ist ein M3438G, du meinst schon die Treiber fürs Mainboard laden? wie bekomme ich die installiert, ohne dass windows läuft?

Hab mir auch UBCD for Windows mal auf ne CD gebrannt um die Festplatten zu löschen, weil ich gelesen habe das der Fehler (Laufwerk nicht erkennen) bei einem mit noch halbinstallierten Betriebssystem dadurch behoben wurde, da stürzt aber das Tool ab.

Danke für deine Antwort ;)
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.771
Reaktionspunkte
5.984
AW: Notebook bootet nicht über CD

Du musst dann halt schon Treiebr für Linux selbr suchen. Die von Windows laufen da natürlich nicht. Wenn der Notebookhersteller keine anbietet, musst Du mal vlt beim Chipsatzhersteller schauen.

Aber Treiber fürs CD-LW, also die braucht man an sich nicht - vlt. kannst Du die Meldung ja auch irgendwie abstellen?

Mit Linux kenn ich mich aber ansonsten nicht so gut aus, außer dass man da halt oft selber einiges suchen muss, und vor allem bei Laptops ist die Hardware ja nicht so "einheitlich" wie beim PC, wo es idR zB 2-3 Jahre lang nur je 3-4 halbwegs verbreitete Chipsätze für AMD und Intel gibt, für die man leicht Treiber finden kann.
 
Oben Unten