Nintendo Switch: Experten-Talk - Ersteindruck im Video-Special

Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
167
Reaktionspunkte
46
Jetzt ist Deine Meinung zu Nintendo Switch: Experten-Talk - Ersteindruck im Video-Special gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


Zum Artikel: Nintendo Switch: Experten-Talk - Ersteindruck im Video-Special
 

Desotho

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.06.2007
Beiträge
1.066
Reaktionspunkte
187
Kombination aus Handheld und stationärer Konsole ist das was ich mir gewünscht habe. Mich haben sie damit erreicht :)
 

Spiritogre

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.05.2008
Beiträge
9.103
Reaktionspunkte
3.665
Das Display soll 720p haben. Bei Zelda sah man deutlich, dass das im Handheldd Betrieb ordentlich ruckelt.
Wie ihr bei den Grafiken im Video erkennen könnt, dass die Grafiken der Spiele generell besser aussehen als andere Versionen erschließt sich mir aber nicht ....
 

McDrake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.076
Reaktionspunkte
5.454
DIE Frage überhaupt:
Springen die anderen Publisher auf?

Wie schwierig ist es all diese Features in ein Spiel zu integrieren?
Wird von N vorgegeben, dass ein Spiel auch mobil sein MUSS?
Ist die Programmierung/Portierung von den anderen Konsolen her einfach?
Zum Beispiel muss die Schrift für den kleineren Bildschirm doch grösser (im Verhältnis) dargestellt werden.

Denn Exklusivtitel von anderen Publishern sah man ja jetzt nicht, im Gegensatz zu früheren Launches, wo UBI jeweils recht fliessig mit dabei war.
 

Schalkmund

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.05.2008
Beiträge
5.695
Reaktionspunkte
1.265
Ich gehe mal davon aus, dass es dann künftig auch keine klassischen Handhelds, wie den NDS oder 3DS, von Nintendo geben wird. Die Handhelds waren in den letzten Jahren das Einzige was ordentlich von Drittherstellern mit Spielen versorgt wurde. Gerade was J-RPGs angeht gab es eine recht gute Auswahl und auch Remakes von Klassikern, wie der Dragon Quest u. Final Fantasy Reihe. Mal schauen was von dieser Spieleflut künftig noch auf Switch ankommt.
 
Oben Unten