• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Nintendo im Jahr 2019: Was ist passiert, wie steht Nintendo da?

JohannesGehrling

Redakteur
Mitglied seit
01.07.2016
Beiträge
301
Reaktionspunkte
64
Jetzt ist Deine Meinung zu Nintendo im Jahr 2019: Was ist passiert, wie steht Nintendo da? gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: Nintendo im Jahr 2019: Was ist passiert, wie steht Nintendo da?
 

linktheminstrel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.04.2008
Beiträge
2.927
Reaktionspunkte
520
Nintendo dürfte wohl schon dieses Jahrvweit über 50 mio Einheiten der Switch abgesetzt haben. Ich glaube, dass dieses Jahr auch ein neues, leistungsfähigeres Modell vorgestellt wird.
Bei den Spielen erwarte ich mir neues zu Bayonetta, Zelda, Smt5, Bravely Default 2 und ja, auch Metroid Prime 4.
Aber gespannt bin ich, ob die Gerüchte um 2 weitere Spiele der Metroid-Serie stimmen. Passend wäre, dass es Indizien dafür gibt, dass Mercury Steam bereits vor Samus Returns an Metroid V gearbeitet haben soll.
Eine überarbeitete Prime-Trilogie scheint aufgrund der wahrscheinlichen längeren Entwicklungsdauer von Teil 4 doch sehr wahrscheinlich. Mein Tipp: die Teile erscheinen grafisch komplett überarbeitet einzeln.
Zudem will ich endlich mal wissen, woran die Retro-Studios die letzten 6 Jahre gearbeitet haben. Ich weiß nur, dass der Komponist von Deus Ex die Musik dazu gemacht hat.
 
Oben Unten