• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank

Niederländische Kekse

D

DonBarcal

Gast
Niederländische Kekse

Nein, es geht nicht um Fußball :-D
Und es geht auch nicht um Kekse bzw. Kuchen mit Inhalten, welche nach BtMG in Deutschland verboten sind!!!

Nabend,

da ich wieder mal in den Niederlanden war und es dort solche herrlichen Mandelkekse gibt, wollte ich mal fragen ob man die auch hier bei uns bekommen kann. So sehen die aus: http://www.bokt.nl/forums/view...
und nennen sich "Gevulde Koeken met Amandelspijs".

Hat die hier schon mal jemand irgendwo in nem Laden gesehen?

Gruß,

DonBarcal
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.771
Reaktionspunkte
5.983
AW: Niederländische Kekse

Wenn Du die nicht in einem der Riesen SB-Supermärkte findest, sieht es schlecht aus. Es gibt viele ausländische Produkte, die es hier nicht gibt, hat einerseits mit den strengen Lebensmittelgesetzen zu tun, andererseits aber auch mit der Marktmacht der Firmen, die sich hier in den Regalen breitmachen. Selbst dieser beliebte Trinkpudding "Vla" (den es von vielen Firmen gibt) ist erst seit kurzer Zeit und nur in wenigen Supermärkten zu haben, weil die dt. Milch/Puddingproduzenten für Vla keine Nachfrage sahen ...

Aber für 20% Provision besorg ich Dir die Kekse, wenn ich mal im Land der Vizeweltmeister bin :-D
 
TE
D

DonBarcal

Gast
AW: Niederländische Kekse

20%? Da back ich mir die lieber selbst :-D
 

Vordack

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
14.235
Reaktionspunkte
1.656
AW: Niederländische Kekse

Also bei niederländischen Keksen habe ich an vieles gedacht, aber NICHT an Mandeln ;) :-D
 
TE
D

DonBarcal

Gast
AW: Niederländische Kekse

Danke für den Link, aber die haben solche Kekse anscheinend nicht. Was dort zumindest vom Aussehen ein wenig ähnlich ist, sind die Bretonischen Königskuchen :B

Edit: Irgendwie glaube ich, dass ich vor ca. drei Jahren schonmal so einen Thread eröffnet habe, nachdem ich in den Niederlanden war.

Edit 2: Oh nein, jetzt ist nur noch einer (fast vollständig) übrig. Morgen hab ich bestimmt schon Entzugserscheinungen.
 

Worrel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
23.216
Reaktionspunkte
9.158
AW: Niederländische Kekse

Edit 2: Oh nein, jetzt ist nur noch einer (fast
vollständig) übrig. Morgen hab ich bestimmt schon Entzugserscheinungen.
Sicher, daß du nicht doch diese anderen "niederländischen Kekse" meinst? ;) .
 
TE
D

DonBarcal

Gast
AW: Niederländische Kekse

Ich nehme nur Drogen zu mir, die meinen Verstand nicht beeinflussen. Mandelkekse zum Beispiel :-D
 

Nyx-Adreena

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.04.2008
Beiträge
6.646
Reaktionspunkte
2.434
AW: Niederländische Kekse

Edit 2: Oh nein, jetzt ist nur noch einer (fast vollständig) übrig. Morgen hab ich bestimmt schon Entzugserscheinungen.
Oha! Immer diese niederländischen Produkte und ihre Folgen...
Hier gibt es zumindest das Rezept, falls alle Stricke reißen und der Entzug allzu schlimm wird. ;)

Manchmal ist es aber auch nicht fair. Früher musste ich immer bis zum nächsten England- Urlaub warten, bis ich wieder die guten Eclair- Bonbons von Cadbury kaufen konnte. Heutzutage gibt es ähnliche Süßwaren von einer deutschen Firma.
 
TE
D

DonBarcal

Gast
AW: Niederländische Kekse

Also muss ich schlussendlich doch noch backen lernen. Ich hatte gehofft, mein Leben ohne diese Fähigkeit bestreiten zu können.
Ich frage mich nur gerade, wieviele Erfahrungspunkte ich dafür benötige :B
 

Nope81

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.08.2002
Beiträge
852
Reaktionspunkte
1
AW: Niederländische Kekse

Ich hab bei meinem vorletzten Holland-Urlaub zwei Liter Vla getrunken.
Seitdem bin ich von der Vla-Sucht geheilt, beim letzten Holland-Urlaub hab ich dort keinen Vla konsumiert und der mitgebrachte ist im Kühlschrank schlecht geworden.

Mein Tipp: 2 Kilo Mandelkekse. Danach hat man keine Lust mehr.
 

Nyx-Adreena

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.04.2008
Beiträge
6.646
Reaktionspunkte
2.434
AW: Niederländische Kekse

Also muss ich schlussendlich doch noch backen lernen. Ich hatte gehofft, mein Leben ohne diese Fähigkeit bestreiten zu können.
Ich frage mich nur gerade, wieviele Erfahrungspunkte ich dafür benötige :B
Ja, nicht schön das Ganze. Ich habe damals versucht, Karamel- Bonbons in einer Auflaufform meiner Mutter zu machen. Die Form eignete sich anschließend nur noch als avangardistisches Kunstwerk und ich war um die Erkenntnis reicher, dass ich niemals eine Hausfrau werden würde.
 

Chemenu

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.04.2002
Beiträge
8.990
Reaktionspunkte
1.884
AW: Niederländische Kekse

Also muss ich schlussendlich doch noch backen lernen. Ich hatte gehofft, mein Leben ohne diese Fähigkeit bestreiten zu können.
Ich frage mich nur gerade, wieviele Erfahrungspunkte ich dafür benötige :B

Diese Fähigkeit kann man sich erst ab Level 35 aneignen. Ich hoffe für dich dass du schon so weit bist. :-D

Ich dachte übrigens auch erst an Ha***kekse als ich den Thread-Titel gelesen habe. Ich bevorzuge allerdings Zauberpilz-Muffins. :B
 
TE
D

DonBarcal

Gast
AW: Niederländische Kekse

Level 35? Na klasse, da muss ich mir erst das Addon (Das volle Leben) holen, damit ich soweit aufsteigen kann :B

Edit: Der letzte ist weg. Jetzt muss ich mich ablenken...
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.771
Reaktionspunkte
5.983
AW: Niederländische Kekse

Mit World of Backkraft kannst Du schon bei Level 12 Kekse backen. Musst aber ne passende Klasse wählen:

Kriegerklassen: Hochland-Backbare oder Butterpaladin
Magierklassen: Illusionsbäcker oder Kampfmargariniker
Schurkenklassen: Mundräuber oder Schattenbäcker
Kleriker: als Sonderklasse "Sektenanführer" spielen, die heißt Backwarn


Außerdem kannst Du auch mit anderen Klassen schon vor Level 12 Kekse backen, wenn Du eine Sondermission in Backdat erfüllst - is aber ziemlich schwer, daher lieber eine der oberen Klassen nehmen...


Das Spiel ist echt klasse, basiert auf Mandelbrot-Grafik als Engine, und je heißer die Graka, desto besser läuft es!! :-D
 
TE
D

DonBarcal

Gast
AW: Niederländische Kekse

Ich glaube jetzt wirds langsam OT :-D
 

Spassbremse

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.07.2001
Beiträge
15.380
Reaktionspunkte
5.805
AW: Niederländische Kekse

Gevulde Koeken?

Das sind doch eher Törtchen, als Kekse? (wörtlich übersetzt "Gefüllte Kuchen") :confused:

Also, ich hab' da ein Rezept für Dich:


Marzipan-Törtchen



Teig:

200 g Mehl

75 g Zucker

1 Pck. Vanillinzucker

1 Prise Salz

100 g Butter

1 Ei

Füllung:

100 g gemahlene Mandeln

75 g Butter

200 g Zucker

1 Pck. Vanillinzucker

2 Eigelb

einige Tropfen Bittermandelöl

Außerdem:

1 Eigelb

1 El Wasser

1-2 El Puderzucker



Den Mürbeteig zubereiten und etwa 1 Stunde kalt stellen.

Die Muffinförmchen einfetten.

Den Teig ½ cm dick ausrollen und auf die form legen. So fest
überrollen, dass der Teig sich in die Förmchen abdrückt. Mit den Fingern
vorsichtig in die Formen drücken.

Die Böden mit einer Gabel mehrmals einstechen.



Den restlichen Teig für die Verzierung wieder zusammenkneten.



Mandeln mit Butter glatt rühren. Zucker, Vanillinzucker und
nacheinander Eigelb und etwas Bittermandelöl unterrühren.

Aus der Masse mit angefeuchteten Händen 12 Kugeln rollen. Die Kugeln
in die Förmchen legen.



Aus dem beiseite gestellten Teig kleine Verzierungen fertigen, Z.B
Teigkreuze über die Kugeln legen. Gut andrücken.

Eigelb mit Wasser verquirlen und die Törtchen damit bestreichen.



Bei 200°C etwa 25-30 min backen.

10 min in der form ruhen lassen, dann herausnehmen und abkühlen
lassen.

Mit Puderzucker bestäuben.


Statt Mandeln kannst Du übrigens auch Marzipanrohmasse für die Füllung verwenden, denke ich.
Einfach mal ausprobieren.
 
TE
D

DonBarcal

Gast
AW: Niederländische Kekse

Schönschön, jetzt hab ich schon drei Rezepte, die ich, so es meine Fähigkeiten einmal zulassen, ausprobieren kann :-D
 

Worrel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
23.216
Reaktionspunkte
9.158
AW: Niederländische Kekse

Kleriker: als Sonderklasse "Sektenanführer" spielen, die heißt Backwarn
Muss das nicht Backwahn heissen?

Außerdem kannst Du auch mit anderen Klassen schon vor Level 12 Kekse backen, wenn Du eine Sondermission in Backdat erfüllst - is aber ziemlich schwer, daher lieber eine der oberen Klassen nehmen...
Falls du dabei kein Risiko eingehen willst (verbrannte Kekse, Hände, Wände), solltest du vorher nicht vergessen, ein Back-up zu machen .... :B .
 

Lukecheater

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.02.2006
Beiträge
8.421
Reaktionspunkte
2.612
AW: Niederländische Kekse

Ich hatte mal im Krankenhaus nen Zimmernachbarn, der ursprünglich aus holland war und der hatte auch diese Teile (kommt zumindest mal von der Beschreibung hin, war auch sowas mit Marzipan innen drin). War sau lecker. Jetzt weiß ich nur nich ob der die Teile ständig aus Holland bekommt oder obs die vllt doch irgendwo zu kaufen gibt.
 

Lukecheater

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.02.2006
Beiträge
8.421
Reaktionspunkte
2.612
AW: Niederländische Kekse

yeah, wer suchet der findet:
http://www.ausholland.eu/gebae...

6 Stück für 2,59€

für 28 Packungen kostet der Versand 6,90, für 75 Packungen 9,70 und für 85 Packungen 13,70.

Geht eigentlich. Is halt normaler DHL-Versand.

PS: Warum is vor mir niemand auf die Seite gekommen? Suchbegriff bei google war "gevulde koeken in Deutschland kaufen".
 

Nyx-Adreena

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.04.2008
Beiträge
6.646
Reaktionspunkte
2.434
AW: Niederländische Kekse

yeah, wer suchet der findet:
http://www.ausholland.eu/gebae...

6 Stück für 2,59€

für 28 Packungen kostet der Versand 6,90, für 75 Packungen 9,70 und für 85 Packungen 13,70.

Geht eigentlich. Is halt normaler DHL-Versand.

PS: Warum is vor mir niemand auf die Seite gekommen? Suchbegriff bei google war "gevulde koeken in Deutschland kaufen".
Nicht schlecht, bei mir scheiterte es an dem bestechend logischen Zusatz "in Deutschland kaufen", ich hatte zuerst "Versand" oder etwas in der Art eingegeben. Darunter fand ich nichts, also habe ich die deutsche Bezeichnung genommen und da gab es nur Hilfe zur Selbsthilfe in Form von Rezepten. :)

Sollte er dann die 85 Packungen verdrückt haben, könnte auch Nope81s Theorie zutreffen und er ist geheilt. :)
 

Mothman

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.10.2004
Beiträge
14.992
Reaktionspunkte
1.681
Website
www.yours-media.de
AW: Niederländische Kekse

Extern eingebundener Inhalt - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. Weitere Informationen gibt es auf der Datenschutzseite.
 
TE
D

DonBarcal

Gast
AW: Niederländische Kekse

Hmm... also 9,49 für eine Packung ist schon ein wenig viel. Und gleich 20 Pakungen kaufen hatte ich nicht unbedingt vor :B

Aber dennoch Danke für deine Bemühungen und natürlich auch an alle anderen, die zur Produktivkraft dieses Threads beigetragen haben oder auch in Zukunft noch beitragen werden :-D
 

Enisra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.522
Reaktionspunkte
3.808
AW: Niederländische Kekse

ach
ich würd die im Zweifelsfall einfach selber backen
das eigentlich auch ganz easy wenn man sich an das Rezept hält

Und gaaanz wichtig, doppelte Temperatur bedeutet nicht hälfte der Backzeit ;)
 
TE
D

DonBarcal

Gast
AW: Niederländische Kekse

Ok, dann lass ich sie länger drinn :-D
 
Oben Unten