• Foren-Umbau

    Wie schon einige mitbekommen haben, werden wir das Forum ein bisschen umstrukturieren. Wie das neue Forum aussehen soll und Feedback dazu könnt ihr hier abgeben.

    Wichtig: Das Forum wird deshalb am Dienstag, den 30. November ab 8:30 nicht zugänglich sein. Da wir Fehler tunlichst vermeiden wollen, damit alles erhalten bleibt und wir keinen Rollback machen müssen, können wir aktuell noch nicht genau sagen, wie lange das dauert. Aber spätestens ab 10:30 Uhr sollte das Forum wieder offen sein.
    Vielen Dank

  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Next-Gen: Einmal die Xbox Series X, bitte!

kaepteniglo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.09.2005
Beiträge
1.014
Reaktionspunkte
235
Interessant finde ich, dass Microsoft 20mal mehr wert als Sony ist, aber nicht mal den doppelten Umsatz macht...

Könnte ja daran liegen, dass Sony bis vor ein paar Jahren nur Verluste eingefahren hat.
Man kann schon sagen, dass die PS4 hat dem Sony-Konzern echt das Leben gerettet hat.

Aktuelle Marktkapitalisierung Sony: 80,713 Mrd €
Aktuelle Marktkapitalisierung Microsoft: 1.418,632 Mrd €

Sony ist eher ein Konsumgüter-Hersteller, Microsoft eher Software.

Der gesamte MS-Konzern macht auch (teilweise) 3x soviel Gewinn, wie der Sony-Konzern.

PS: Ich bin zwar selber Xbox-Spieler (habe zwar auch eine PS3 und PS4 Pro) aber Limerick ist eher in der Kategorie "verblendeter Fanboy" unterwegs. Das ist schon echt peinlich, was er hier abliefert.
Das sind genau die Leute, die man auf keiner Seite haben möchte.
 
Zuletzt bearbeitet:

Cybnotic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.06.2020
Beiträge
452
Reaktionspunkte
62
Es könnte doch dieses mal sein, das der Hersteller der genug Konsolen den Kunden real anbieten kann. Dessen Konsole wird im Markt eben mitgenommen..
Von daher ist es kein guter Schachzug kaum oder keine Konsolen im Handel zu platzieren.
 

Scorpionx01

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29.07.2014
Beiträge
129
Reaktionspunkte
35
Noch steht Micrsoft genauso da, wie sie vor 2-3 Jahren auch da standen.
Die neuen Studios müssen teilweise erst aufgebaut werden und arbeiten an Projekten, die einige Zeit dauern.

Bis das neue Fable erscheint, werden noch 2+ Jahre vergehen, da das Team noch im Aufbau ist.
Neue ZeniMax-Titel sind bisher auch nur wenige angekündigt und wo diese erscheinen werden, ist, wie schon einmal erwähnt, eine Fall-zu-Fall-Entscheidung.

Bestehende IPs (Fallout, TES) werden bestimmt auf allen Plattformen erscheinen, neue IPs sicherlich nur auf Microsoft-Plattformen, außer sie wurden schon exklusiv für die Playstation angekündigt.

Und bisher sehe ich von den MS-Studios auch "nur":
Halo, Forza (Motorsport + Horizon), Gears, Hellblade 2.

Was wurde denn von z.B. inXile, Compulsion Games, MachineGames, Arkane Studios, The Initiative schon angekündigt?

Wie gesagt: Ich bin auch Xbox Spieler und bevorzuge sie gegenüber der Playstation, aber realistisch muss man trotzdem bleiben und das scheint bei dir leider nicht der Fall zu sein.

Ich habe auch schon mal hier im Forum angemerkt, dass ich mir als Sony-Fan Sorgen mache, was die Zukunft angeht, aber bis Mitte der Gen wird wohl eher Sony das Rennen machen. Nächste Gen sehe ich aber wirklich schwarz. Aber dann kann Sony zumindest Spieleentwickler bleiben.
 

Limerick

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.08.2020
Beiträge
597
Reaktionspunkte
69
Hier wurde aber gut aufgeräumt. Wahrscheinlich das beste so... :/

Folgenden Link finde ich rein Informativ sehr gut, um den Überblick dessen was da bei den Xbox Game Studios alles an steht überhaupt noch behalten zu können:

https://www.xboxdynasty.de/news/xbox-game-studios/ueberblick-aller-studios-und-projekte/
 

DarkSamus666

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.06.2020
Beiträge
323
Reaktionspunkte
115
Nächste Gen sehe ich aber wirklich schwarz. Aber dann kann Sony zumindest Spieleentwickler bleiben.

Sorry aber ich weiß echt nicht, wo du diese pessimistische Einstellung hernimmst. Die Playstation ist eines der gewinnbringenden Standbeine von Sony. Warum sollten sie Dieses beschneiden?
Den Herstellern von Videospielen geht es so gut wie nie zuvor und auch der Konsolenmarkt war noch nie so präsent wie heutzutage. Die Playstation, Nintendo und die Xbox werden uns noch lange erhalten bleiben.
 

Limerick

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.08.2020
Beiträge
597
Reaktionspunkte
69
Sorry aber ich weiß echt nicht, wo du diese pessimistische Einstellung hernimmst. Die Playstation ist eines der gewinnbringenden Standbeine von Sony. Warum sollten sie Dieses beschneiden?
Den Herstellern von Videospielen geht es so gut wie nie zuvor und auch der Konsolenmarkt war noch nie so präsent wie heutzutage. Die Playstation, Nintendo und die Xbox werden uns noch lange erhalten bleiben.

Naja, mit Konsolenhardware verdient man ja kaum Geld, auch sony nicht. Wenn es darum geht eine Plattform zu etablieren um Spiele zu vertreiben und an den Lizenzen zu verdienen könnten sie auf die Hardware verzichten. Aber ich stimme zu, ein reiner Spieleentwickler zu werden, wäre für sony zu wenig. Dafür ist das PS Geschäft existenziell viel zu wichtig für sie, aufgrund der Abhängigkeit.
 

DarkSamus666

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.06.2020
Beiträge
323
Reaktionspunkte
115
Schöner Artikel. Ohne die 108 Kommentare gelesen zu haben:

Mir war nicht bewusst, dass die XBox bei Rollenspielen stärker aufgestellt ist. Das einzige Spiel von Microsoft, dass ich wirklich gerne spielen würde und wo es mich hart wurmt, dass das nicht geht ist Ori, bzw. beide Ori-Teile :/
Bei mir sind das momentan um einiges mehr als bei der Playstation. Ich liebe TES und zocke allgemein gerne westliche mittelalterlich angehauchte RPGs, wo halt auch Obsidian einen Titel angekündigt hat, Elden Ring wird genauso wie the Witcher wohl multiplattform werden. Mit Fable 4 kommt eine meiner Lieblingsserien zurück. Nebenbei gibt es ja von Bethesda Starfield und dann irgendwann Fallout 5.
Dann haben wir noch das neue Hellblade, das im Gegensatz zum ersten Teil als AAA-Titel entwickelt wird. Die Entwickler sind sehr erfahren und haben mit Enslaved, DMC und Heavenly Sword drei richtig gute AAA-Spiele abgeliefert.
Dann hat man noch double fine gekauft. Da würde ich mich nach Psychonauts sehr über Brütal Legend 2 freuen.
Dann kommt mit Forza der wohl beste Racer, Halo, Gears of War...
Wer da noch behauptet, es kommen keine interessanten Games auf die Xbox...
Ich finde das Spielelineup jetzt schon beeindruckend.
Auch auf der PS5 werden sicherlich sehr gute Games erscheinen, noch gibt es für mich aber nichts Exklusives, wo mich aus den Socken haut. Horizon kann ich ja auch auf meiner PS4 spielen, Miles Morales sagt mir als Spiderman nicht zu (für mich ist das einfach Peter Parker), Demon's Souls hab ich schon auf der PS3 gezockt und empfinde es als das schwächste Spiel der Souls-Reihe.
GT ist zwar nett, aber da reizt mich Forza einfach mehr. Jetzt ist halt die Frage: was bringt Naughty Dog? Wenn sie TLoU3 ankündigen, bin ich on Board. Bei Uncharted nicht. Das dauert aber minumum 2 Jahre, bis da was Handfestes kommt.
Sony hat zu meinem Unmut aber begonnen, zig klassische Open-World-Games zu entwickeln. Days Gone, Spiderman, Horizon, Ghost of Tsushima... Das spielt sich für meinen Geschmack alles zu gleich. Ich spreche com Gameplay, dem Aufbau etc.. Mir geht es hier viel zu sehr darum, eine Geschichte zu vermitteln und zu wenig darum, dem Spieler ein herausragendes Spiel zu liefern. Deswegen warte ich bei Sony erstmal ab und werde mir wohl erstmal ne Xbox Series S mit Gamepass holen. 4K brauch ich nicht, ich sammle keine Xbox-Spiele und wenn etwas nicht 100% so schön wie auf der Xbox Series X ist, juckt mich das auch nicht.
Vorerst bin ich aber sowieso mit der Switch und PS4 bestens versorgt ;)
 

Limerick

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.08.2020
Beiträge
597
Reaktionspunkte
69
Bei mir sind das momentan um einiges mehr als bei der Playstation. Ich liebe TES und zocke allgemein gerne westliche mittelalterlich angehauchte RPGs, wo halt auch Obsidian einen Titel angekündigt hat, Elden Ring wird genauso wie the Witcher wohl multiplattform werden. Mit Fable 4 kommt eine meiner Lieblingsserien zurück. Nebenbei gibt es ja von Bethesda Starfield und dann irgendwann Fallout 5.
Dann haben wir noch das neue Hellblade, das im Gegensatz zum ersten Teil als AAA-Titel entwickelt wird. Die Entwickler sind sehr erfahren und haben mit Enslaved, DMC und Heavenly Sword drei richtig gute AAA-Spiele abgeliefert.
Dann hat man noch double fine gekauft. Da würde ich mich nach Psychonauts sehr über Brütal Legend 2 freuen.
Dann kommt mit Forza der wohl beste Racer, Halo, Gears of War...
Wer da noch behauptet, es kommen keine interessanten Games auf die Xbox...
Ich finde das Spielelineup jetzt schon beeindruckend.
Auch auf der PS5 werden sicherlich sehr gute Games erscheinen, noch gibt es für mich aber nichts Exklusives, wo mich aus den Socken haut. Horizon kann ich ja auch auf meiner PS4 spielen, Miles Morales sagt mir als Spiderman nicht zu (für mich ist das einfach Peter Parker), Demon's Souls hab ich schon auf der PS3 gezockt und empfinde es als das schwächste Spiel der Souls-Reihe.
GT ist zwar nett, aber da reizt mich Forza einfach mehr. Jetzt ist halt die Frage: was bringt Naughty Dog? Wenn sie TLoU3 ankündigen, bin ich on Board. Bei Uncharted nicht. Das dauert aber minumum 2 Jahre, bis da was Handfestes kommt.
Sony hat zu meinem Unmut aber begonnen, zig klassische Open-World-Games zu entwickeln. Days Gone, Spiderman, Horizon, Ghost of Tsushima... Das spielt sich für meinen Geschmack alles zu gleich. Ich spreche com Gameplay, dem Aufbau etc.. Mir geht es hier viel zu sehr darum, eine Geschichte zu vermitteln und zu wenig darum, dem Spieler ein herausragendes Spiel zu liefern. Deswegen warte ich bei Sony erstmal ab und werde mir wohl erstmal ne Xbox Series S mit Gamepass holen. 4K brauch ich nicht, ich sammle keine Xbox-Spiele und wenn etwas nicht 100% so schön wie auf der Xbox Series X ist, juckt mich das auch nicht.
Vorerst bin ich aber sowieso mit der Switch und PS4 bestens versorgt ;)

Ja, finde ich total nachvollziehbar. Geht mir ganz ähnlich. Mit Blick auf die neue Gen muss ich veststellen, dass die Xbox Game Studios da einfach die interessanteren Exklusivspiele in der Pipeline haben als Sony. Nicht nur Zahlenmässig sondern eben auch inhaltlich. Am Ende ist natürlich vieles auch Geschmackssache, aber für mich als Fan von RPGs, Racern, Shootern, RTS und Plattformern steht fest, das meine nächste Konsole eine Xbox Series X wird.
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
24.07.2004
Beiträge
10.225
Reaktionspunkte
4.635
Nur dass das klar ist, ein zweites mal kehr ich nicht durch hier. Wenn sich wieder die Diskussion entwickelt die wir hier schon hatten in riesigen Ausmaß, mach ich Dicht.

Wollts nur schon mal gesagt haben.
 

DarkSamus666

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.06.2020
Beiträge
323
Reaktionspunkte
115
Nur dass das klar ist, ein zweites mal kehr ich nicht durch hier. Wenn sich wieder die Diskussion entwickelt die wir hier schon hatten in riesigen Ausmaß, mach ich Dicht.

Wollts nur schon mal gesagt haben.
Na, Lox, du hast aber auch bei der letzten Diskussion ein paar sehr reißerische posts abgegeben und bist nicht ganz unschuldig, dass es so eskaliert ist. ;)
Hier ist ein Thread bei nem Artikel, der halt darum geht, warum sich jemand für die Xbox und nicht für die PS5 entschieden hat.
Da kann man auch darüber diskutieren, was für einen persönlich besser ist, hoffentlich diesmal im vernünftigen Rahmen.
 

Limerick

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.08.2020
Beiträge
597
Reaktionspunkte
69
So true. In knapp einem Monat werde ich die Xbox Series X endlich in drn Händen halten. Oh, Baby!
 

Limerick

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.08.2020
Beiträge
597
Reaktionspunkte
69
Satte 52 exklusive Titel entstehen derzeit für XBOX:
https://twitter.com/_XboxNews/status/1316428176726335489?s=19

Darunter viele große AAA Blockbuster. Da soll nochmal jemand meckern. XD
 
Oben Unten