• Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

News - X2 - neue Screenshots

Q_ball

Benutzer
Mitglied seit
17.09.2002
Beiträge
32
Reaktionspunkte
0
ist evtl. schon was wegen den Systemanforderungen bekannt?? Ich meine, das sieht ja nicht schlecht aus, da wird das doch bestimmt einiges benötigen. Vielleicht wird dieses Game einen weiteren Grund neben HL² und Doom 3 geben, damit ich endlich Aufrüsten kann :-D
 
S

SYSTEM

Gast
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,185462
 

W4RL0RD

Neuer Benutzer
Mitglied seit
16.06.2002
Beiträge
11
Reaktionspunkte
0
[l]am 24.06.03 um 16:11 schrieb Q_ball:[/l]
ist evtl. schon was wegen den Systemanforderungen bekannt?? Ich meine, das sieht ja nicht schlecht aus, da wird das doch bestimmt einiges benötigen. Vielleicht wird dieses Game einen weiteren Grund neben HL² und Doom 3 geben, damit ich endlich Aufrüsten kann :-D

also in der momentanen FAQ zu X2 steht dass es ab einem 700Mhz laufen sollte.
Es sollte aber min ein 1Ghz CPU sein um anständig spielen u können.

Ich denke das wird bis zum Release geändert werden denn ich glaube nicht dass ich mit nem 700er dieses spiel spielen kann ;)


P.S: die FAQ findet man auf www.egosoft.com
 
S

Scallx2

Gast
[l]am 24.06.03 um 16:11 schrieb Q_ball:[/l]
ist evtl. schon was wegen den Systemanforderungen bekannt?? Ich meine, das sieht ja nicht schlecht aus, da wird das doch bestimmt einiges benötigen. Vielleicht wird dieses Game einen weiteren Grund neben HL² und Doom 3 geben, damit ich endlich Aufrüsten kann :-D

Bei X2 wird es hauptsächlich auf Ram ankommen. Aber eine neue Grafikkarte kann auch nicht schaden.
Mti so 2 GHz, 512 MB DDR Ram und so ner Geforce Ti 4200 müsste es meines wissens Laufen. Wenn man 768 MB DDR Ram müsste auch eine GeForce4 MX reichen. Dann kann aber das Mump Mapping
nicht angezeigt werden. ACHTUNG: Das wurde aber schon for längerer Zeit getestet. Aber wer neues Ram dazu kauft kannn eigentlich nichts falsch machen.
 
C

CaptProtonSTD

Gast
Wartet einfach auf die Selfrunnig Demo ...dann werdet ihr ja sehen wie es läuft. (später folgt dann auch eine spielbare Demo)
 
E

Emmanuel

Gast
[l]am 24.06.03 um 17:51 schrieb CaptProtonSTD:[/l]
Wartet einfach auf die Selfrunnig Demo ...dann werdet ihr ja sehen wie es läuft. (später folgt dann auch eine spielbare Demo)

Das Schiffsdesign ist relativ steril und langweilig.Diese Schildkröten-Procedural-Texturemaps waren vielleicht zu B5-Zeiten "in", der Trend heutzutage geht aber mehr Richtung innovatives Design, da kann normal mapping oder bump mapping nicht drüber hinwegtäuschen.
Die Formen an sich sind auch wenig stimmig, aliens hin oder her, da ist man interessantere Designs gewohnt (vor allem als SW- oder ST-Kenner).
Das war schon bei X das Problem, entweder taugen die Concept Arts dazu nichts oder den Designern fällt nicht das Richtige ein...was gerade in diesem Genre schon sehr traurig wäre.Kein Vergleich zu Aquanox oder Yager, wo richtig gut designte Shiffe zu sehen sind, die auch Character haben.
 

Smartislarti

Neuer Benutzer
Mitglied seit
27.04.2003
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
[l]am 24.06.03 um 18:06 schrieb Emmanuel:[/l]
Das Schiffsdesign ist relativ steril und langweilig.Diese Schildkröten-Procedural-Texturemaps waren vielleicht zu B5-Zeiten "in", der Trend heutzutage geht aber mehr Richtung innovatives Design, da kann normal mapping oder bump mapping nicht drüber hinwegtäuschen.
Die Formen an sich sind auch wenig stimmig, aliens hin oder her, da ist man interessantere Designs gewohnt (vor allem als SW- oder ST-Kenner).
Das war schon bei X das Problem, entweder taugen die Concept Arts dazu nichts oder den Designern fällt nicht das Richtige ein...was gerade in diesem Genre schon sehr traurig wäre.Kein Vergleich zu Aquanox oder Yager, wo richtig gut designte Shiffe zu sehen sind, die auch Character haben.

Aquanox und Yager sind allerdings Ballerspiele,und wenn das Game schon den Kopf nicht fordert,sollte es wenigstens gut aussehen.<gg>
Spass bei Seite,es gibt bestimmt Spiele die noch besser aussehen,allerdings ist X² in seinem Genre von keinem erreicht,und die Scrrenies finden allgemein viel Beifall,nicht nur im Egosoft Forum

Noch was: Wenn man den Vorgänger von X² (X Tension) nach drei Jahren immer noch gerne ins CD Rom legt,ohne sich Gedanken über Mods usw zu machen hat das doch was für sich,die Grafik mag zwar anfangs supertoll und für manche sogar ein Kaufgrund sein,auf Dauer zählen aber Spielbalance,mögichst wenige Bugs und die Tatsache,das einige Missionen erst nach über 100 Spielstunden freigeschaltet werden mehr!
 

W4RL0RD

Neuer Benutzer
Mitglied seit
16.06.2002
Beiträge
11
Reaktionspunkte
0
*zustimm*
das was mich bei X hält (ich spiel grad wieder X-T) ist die lange Spieldauer. Und ich hoffe dass diese in X² noch viel länger wird ;)
 

AMDprayer

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
03.01.2003
Beiträge
159
Reaktionspunkte
0
Oh mein Gott (wenns den gibt) werde ich dann mit meiner Radeon 9000 noch spielen können. Zock eigentlich nur wenige 3D Games deswegen hab ich nix besseres aber X-Gold is ne Ausnahme und X2 würd ich auch gern zocken.
 

Sasuni

Neuer Benutzer
Mitglied seit
05.02.2002
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
Mal so nebenher, an alle jenen, denen die Texturen zu langweilig und die Raumschiffe zu "dröge" sind: Schaut euch doch mal an, wie es auch im wirklichen Leben ausschaut... Oder wenn das zu "real" ist: Ich kann mich an keinen grellbunten Sternenzerstörer oder elegant-kurvig gehaltenen X-Wing erinnern - das einzig runde war der Todesstern und das hat ihm auch nicht geholfen. Auch die "klassischen" Klingonenschiffe sind alles andere als schön-texturiert oder mit einem Hammerdesign ausgestattet. Man sollte auch FORM-FOLLOWS-FUNCTION mal durchaus gelten lassen

CYA
Sasuni
 
Oben Unten