News - Wowereit will flächendeckendes WLAN-Netz in Berlin

MichaelBonke

Autor
Mitglied seit
24.03.2010
Beiträge
1.122
Reaktionspunkte
62
News - Wowereit will flächendeckendes WLAN-Netz in Berlin

Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,764292
 

leckmuschel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.11.2009
Beiträge
1.601
Reaktionspunkte
73
AW: News - Wowereit will flächendeckendes WLAN-Netz in Berlin

und in 50 jahren wundern, warum kontinuierlich die krebsraten in die höhe schnellen ^^
 

FloFri

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17.11.2007
Beiträge
100
Reaktionspunkte
0
AW: News - Wowereit will flächendeckendes WLAN-Netz in Berlin

und in 50 jahren wundern, warum kontinuierlich die krebsraten in die höhe schnellen ^^
Es war SOO klar, das sobald irgendetwas mit Wlan oder Handynetzen oder was auch immer flächendeckend gemacht wird, sofort Panik wieder geschürrt wird.
Zeig mir mal einen verifizierten Bericht wo steht das Wlan schädlich ist..
 

Tangun

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25.09.2009
Beiträge
116
Reaktionspunkte
0
AW: News - Wowereit will flächendeckendes WLAN-Netz in Berlin

und noch mehr elektrosmog
 

leckmuschel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.11.2009
Beiträge
1.601
Reaktionspunkte
73
AW: News - Wowereit will flächendeckendes WLAN-Netz in Berlin

und in 50 jahren wundern, warum kontinuierlich die krebsraten in die höhe schnellen ^^
Es war SOO klar, das sobald irgendetwas mit Wlan oder Handynetzen oder was auch immer flächendeckend gemacht wird, sofort Panik wieder geschürrt wird.
Zeig mir mal einen verifizierten Bericht wo steht das Wlan schädlich ist..
gibt es solche lanzeitstudien, dass man heute sagen kann, was übermorgen sein wird ?
 

IXS

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.05.2005
Beiträge
2.666
Reaktionspunkte
0
AW: News - Wowereit will flächendeckendes WLAN-Netz in Berlin

Handy durchschnittlich 1W Sendeleistung direkt am Ohr.

WLAN max 20mW und nicht direkt am Körper.

Also vor WLAN Angst zu haben ist Käse.
 

leckmuschel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.11.2009
Beiträge
1.601
Reaktionspunkte
73
AW: News - Wowereit will flächendeckendes WLAN-Netz in Berlin

mit dem handy hast du aber keine dauerbeschallung rund um die uhr.
ich sag ja nur, nicht wundern, wenn in 50 jahren noch mehr leute an krebs erkranken.
back to topic; ob das mit dem solizuschlag gezahlt wird ?!
 

utlaginn

Benutzer
Mitglied seit
01.03.2010
Beiträge
54
Reaktionspunkte
0
AW: News - Wowereit will flächendeckendes WLAN-Netz in Berlin

http://berlin.freifunk.net/
;) 
 

IXS

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.05.2005
Beiträge
2.666
Reaktionspunkte
0
AW: News - Wowereit will flächendeckendes WLAN-Netz in Berlin

mit dem handy hast du aber keine dauerbeschallung rund um die uhr.
ich sag ja nur, nicht wundern, wenn in 50 jahren noch mehr leute an krebs erkranken.
back to topic; ob das mit dem solizuschlag gezahlt wird ?!
WLAN kann man mit dem Rasieren vergleichen. Da gleitet die Rasierklinge leicht über die Haut. Man könnte sich zwar schneiden, aber echte Gefahr besteht nie.
Das Handy ist im Vergleich dazu, wie sich mit der Klinge das Ohr abzuscheiden. Es wächst zwar wieder an, aber die Narbe wird immer größer.
 

Vollkommen

Neuer Benutzer
Mitglied seit
12.07.2010
Beiträge
5
Reaktionspunkte
0
AW: News - Wowereit will flächendeckendes WLAN-Netz in Berlin

Gute Idee.
Aber warum kriegt Motoroller den Auftrag?
 

McDrake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.737
Reaktionspunkte
5.814
AW: News - Wowereit will flächendeckendes WLAN-Netz in Berlin

Ok, schon zwei Bier intus und evtl alter Wortwitz:

WOWerweit für flächendeckendes WLan.
W O W... na?

Ok
Jetzt im Nachhinein bissl flach, der Witz. Aber ein Versuch wars wert.
 

Rabowke

Klugscheißer
Teammitglied
Mitglied seit
09.12.2003
Beiträge
27.015
Reaktionspunkte
6.163
AW: News - Wowereit will flächendeckendes WLAN-Netz in Berlin

Ok, schon zwei Bier intus und evtl alter Wortwitz:

WOWerweit für flächendeckendes WLan.
W O W... na?

Ok
Jetzt im Nachhinein bissl flach, der Witz. Aber ein Versuch wars wert.
Bissle flach ist gut. :B

Pläne für ein WLAN Netz für Berlin gibt es nicht erst seit gestern, sondern war schon mal über die Konzeptionsphase hinaus. Nur haben sich dann wieder die verschiedenen Ministerien in die Haare bekommen. Die WLAN Accesspoints bzw. Antennen sollten an Ampeln montiert werden, was ja durchaus Sinn macht ... nur wurde dann von entsprechender Stelle moniert, dass das bitte garnicht ginge etc.pp.

Als Paradebeispiel für funktionierendes WLAN kann ich echt nur Singapur empfehlen. An jeder Ecke hast du zig WLAN APs, gute Downloadraten ( ~40kb ) und keinerlei Verpflichtungen. Wobei, vllt. doch:

1. Entweder man registriert sich mit einer Handy-Nr. die in Singapur zugelassen ist & bekommt dann die Accountdaten per SMS

oder

2. man registriert einen Account bei öffentlichen Stellen ( z.B. am Flughafen ) unter Angabe seiner Reisepassnummer.
 

Worrel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
22.527
Reaktionspunkte
8.691
AW: News - Wowereit will flächendeckendes WLAN-Netz in Berlin

mit dem handy hast du aber keine dauerbeschallung rund um die uhr.
Ach? Und was genau zeigen die Verbindungsbalken am Handy an ...?

Außerdem: Handies haben eine Reichweite von bis zu 35 Kilometern, ein WLAN schafft keine 100 Meter ...
 

Rhiandor

Neuer Benutzer
Mitglied seit
07.06.2010
Beiträge
14
Reaktionspunkte
0
AW: News - Wowereit will flächendeckendes WLAN-Netz in Berlin

Klar doch - nach mehr Strahlung in der Luft - warum nicht gleich das Hirn an die Steckdose anstöpseln?

Greetz...
 

Onlinestate

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.08.2002
Beiträge
3.042
Reaktionspunkte
102
AW: News - Wowereit will flächendeckendes WLAN-Netz in Berlin

Vor allem als gäbe es in Großstädten bereits keine flächendeckende WLAN-Abdeckung von privaten Netzen. Mehr als 10 Netze im Empfangsbereich sind doch die Regel. Als würde da das öffentliche Netz von der Strahlenbelastung irgendein Unterschied machen.

Was mich eigentlich mehr interessiert ist, wie das mit der rechtlichen Absicherung geregelt werden soll. MAC-Adressen sind ja auch kein hinreichendes Identifizierungsmerkmal. Oder wird dann einfach streng gefiltert und gedrosselt?
 

Roechele

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25.02.2009
Beiträge
117
Reaktionspunkte
0
AW: News - Wowereit will flächendeckendes WLAN-Netz in Berlin

strahlungsbelastung? dann zieh doch in den wald!
 
Oben Unten