• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

News - Wie riesig ist Der Industriegigant 2?

System

System
Mitglied seit
03.06.2011
Beiträge
15.220
Reaktionspunkte
12
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt: Hier können Sie Ihren Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
( Artikel: http://www.pcgames.de/index.cfm?article_id=66350 )
 

Nali_WarCow

Spiele-Professor/in
Mitglied seit
26.10.2000
Beiträge
13.768
Reaktionspunkte
1
Geschmackssache...

...ich finds genial...
Bin gradezu süchtig danach ;)

ich finds auch genial! Der Industriegigant war einfach nur geil... da wird der 2te teil bestimmt auch grossartig!

Der 2te Teil ist - insbesondere zum Vorgänger - sehr gut. Man hat eine gigantisch große Auswahl an Produkten und Möglichkeiten. Leider sind jedoch die "Bearbeitungs"-Funktionen von Fahrzeugen, Gebäuden, etc. nicht ganz so durchdacht und einfach geworden, wie beim Baumenü. (Jedes Gebäude & Fahrzeug immer einzeln anklicken und umstellen ist sehr unständlich, zeitaufwendig, etc.). Auch ist es nicht immer leicht die "schwachpunkte" in der Produktion, etc. zu finden. Besonders bescheuert ist die Lagerhaltung. Man kann zwar sagen welche Güter in welcher Menge angenommen werden sollen, jedoch nicht, daß alle Rohstoffe/Produkte ins Lager X sollen/ Lager X soll immer mit möglichst soundsoviel Produkten Y beliefert werden, etc. Der Versuch aus einer Produktion mehrere (auch unterschiedlich weit entfernt liegende) Verkaufstellen zu errechen scheiertet an solchen fehlenden Features. Auch verliehrt man doch recht schnell den Überblick, wenn man erstmal mehrere Produktionszweige und Gebiete hat.
Schwersten wiegen auch die z.T. doch sehr lieblosen Missionen in den Kampagnen, die auch schon auf der untersten Stufe (Kampagne 1) bei Anfängern für erheblichen Frust sorgen wird, da sie einfach zu schwer sind.
Die Demoversion hat mir richtig gut gefallen, doch die Vollversion war jedoch dagegen eine kleine Entäuschung.
 
Oben Unten