News - Tomb Raider: AoD - Gameplay-Trailer

Nali_WarCow

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.10.2000
Beiträge
13.778
Reaktionspunkte
0
Hmm. Der Trailer hat irgendie bei mir den Eindruck hinterlassen das der Ausdruck "Gameplayvideo" nicht so ganz stimmt (So betitelt Eidos den Trailer). Das Allermeiste sieht eher nach Render-Video aus als Echtzeitgrafik. In manchen Situationen ist Lara wirklich im vergleich zum Rest des Movies eher kantig & mit schlechteren Texturen dargestellt, als im Rest.
Auch wird eigentlich noch nix von den groß angesprochenen neuen Features gezeigt (Dialoge, neue Möglichkeiten, etc.). Die grafische Qaulität könnte man besser beurteilen, wenn der Trailer nicht so arg dunkel und etwas langsamer wäre.
 

System

System
Mitglied seit
03.06.2011
Beiträge
15.214
Reaktionspunkte
11
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,57970
 
T

tom

Gast
Das ist mal ein Trailer nach meinem Geschmack. Wenn er auch nicht viel gameplay zeigt ist er dennoch vielversprechend.
Der neue Trend, Filmansprüche zu bedienen, ist meiner Meinung nach deutlich zu erkennen.
Ich werde die Tage bis zum Release zählen.
Unsere gute alte Lara wird noch die" Micky Maus" des einundzwanzigsten Jahrhunderts !?
Ich hoffe das Spiel wird halten, was es verspricht.
Bis dahin müssen wohl noch andere Spiele die Zeit überbrücken helfen.
Das scheinbar von allen so heiß geliebte und auf peinlichste Art gehypte GTA3, was Inhaltlich, optisch und steuertechnisch nicht allzuviel zu bieten hat, wird mir jedenfalls nicht helfen die Wartezeit zu überbrücken.
Vielleicht haben Mafia, Resistance oder NOLF mehr zu bieten.
 
Oben Unten