News - Synchronsprecher: Deus Ex 2 (dt.) trifft Matrix

TE
S

SYSTEM

Gast
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,248800
 

Dreiundsiebziger

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
09.10.2002
Beiträge
136
Reaktionspunkte
0
Haben wolln! Haben wolln!Haben wolln!Haben wolln!Haben wolln!Haben wolln!Haben wolln!Haben wolln!Haben wolln!Haben wolln!Haben wolln!

Ich fühle mich wieder wie ein kleines quengelndes Kind. Ein echter Jungbrunnen dieses DX2 ;)
 

Iceman

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
3.693
Reaktionspunkte
0
Im Vergleich zum Original ist die deutsche Synchro von Agent Smith in Matrix superschrottig...

Na ja, da ich mir Deus Ex 2 sowieso in der US Version kaufe krieg ich die eh nicht zu hören.
 

Nali_WarCow

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.10.2000
Beiträge
13.778
Reaktionspunkte
0
[l]am 14.11.03 um 11:49 schrieb Iceman:[/l]
Im Vergleich zum Original ist die deutsche Synchro von Agent Smith in Matrix superschrottig...

Na ja, da ich mir Deus Ex 2 sowieso in der US Version kaufe krieg ich die eh nicht zu hören.

Zustimm. Mir kommt auch keine Deutsche Version von DeusEx ins Haus. Allein schon das man darauf gut 3 Monate warten soll und außerdem glaube ich einfach nicht, daß die DV eine ähnlich gute Atmosphäre aufbauen kann wie Teil 1 mit den wirklich guten Sprechern.
 

babajager

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.09.2002
Beiträge
1.138
Reaktionspunkte
8
[l]am 14.11.03 um 14:18 schrieb Nali_WarCow:[/l]
[l]am 14.11.03 um 11:49 schrieb Iceman:[/l]
Im Vergleich zum Original ist die deutsche Synchro von Agent Smith in Matrix superschrottig...

Na ja, da ich mir Deus Ex 2 sowieso in der US Version kaufe krieg ich die eh nicht zu hören.

Zustimm. Mir kommt auch keine Deutsche Version von DeusEx ins Haus. Allein schon das man darauf gut 3 Monate warten soll und außerdem glaube ich einfach nicht, daß die DV eine ähnlich gute Atmosphäre aufbauen kann wie Teil 1 mit den wirklich guten Sprechern.

Ich glaube Sogar das die Deutsche Version von der Synchro her besser rüber Kommt. Und wenn man kein Englisch Profi ist hat man bestimmt Keine Chance das Spiel zu Kapieren.
 
TE
B

Boneshakerbaby

Gast
[l]am 14.11.03 um 14:18 schrieb Nali_WarCow:[/l]
[l]am 14.11.03 um 11:49 schrieb Iceman:[/l]
Im Vergleich zum Original ist die deutsche Synchro von Agent Smith in Matrix superschrottig...

Na ja, da ich mir Deus Ex 2 sowieso in der US Version kaufe krieg ich die eh nicht zu hören.

Zustimm. Mir kommt auch keine Deutsche Version von DeusEx ins Haus. Allein schon das man darauf gut 3 Monate warten soll und außerdem glaube ich einfach nicht, daß die DV eine ähnlich gute Atmosphäre aufbauen kann wie Teil 1 mit den wirklich guten Sprechern.


Ihr seid Sprachschnösel, alle beide :finger:
Das Ding macht zwar leider die Konkurrenz, aber wieso soll das unbedingt schlechter sein? Ach ja, ich vergaß, deutsch ist ja generell immer uncool. ;)

( Nein, Deus Ex macht NICHT die Firma, die Unreal2 lokalisiert hat ;) )
 
TE
L

Leddernilpferd

Gast
[l]am 14.11.03 um 11:49 schrieb Iceman:[/l]
Im Vergleich zum Original ist die deutsche Synchro von Agent Smith in Matrix superschrottig...

Na ja, da ich mir Deus Ex 2 sowieso in der US Version kaufe krieg ich die eh nicht zu hören.


also wenn ich son scheiss immer höre:die originalstimmen sind aber viel besser bla bla bla... für mich klingt das immer sehr nach angeberei."ach meine englischkenntnisse sind ja sooo toll".dann wandert doch aus. und tschüss.ich finde die meisten deutschen synchronsprecher leisten sehr gute arbeit und bringen es gut rüber.
 

Fireman_1977

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
104
Reaktionspunkte
0
[l]am 14.11.03 um 11:49 schrieb Iceman:[/l]
Im Vergleich zum Original ist die deutsche Synchro von Agent Smith in Matrix superschrottig...

Na ja, da ich mir Deus Ex 2 sowieso in der US Version kaufe krieg ich die eh nicht zu hören.

naja ich jedenfalls finde die deutschen synchron stimmen meistenes um einiges besser als die original stimmen der schauspieler. denn so kann man wenigstens auch noch ne passende stimme zu dem charackter wählen ( bestes mir bekanntestes beispiel ist john wayne, der hat im original wie ein kastrat gesprochen )
aber ist ja alles geschackssache, ich finde nun mal die deutschen stimmen zu 90 % besser du die original.
 

Kampfkeule

Benutzer
Mitglied seit
06.11.2002
Beiträge
83
Reaktionspunkte
0
[l]am 14.11.03 um 14:25 schrieb Boneshakerbaby:[/l]
[l]am 14.11.03 um 14:18 schrieb Nali_WarCow:[/l]
[l]am 14.11.03 um 11:49 schrieb Iceman:[/l]
Im Vergleich zum Original ist die deutsche Synchro von Agent Smith in Matrix superschrottig...

Na ja, da ich mir Deus Ex 2 sowieso in der US Version kaufe krieg ich die eh nicht zu hören.

Zustimm. Mir kommt auch keine Deutsche Version von DeusEx ins Haus. Allein schon das man darauf gut 3 Monate warten soll und außerdem glaube ich einfach nicht, daß die DV eine ähnlich gute Atmosphäre aufbauen kann wie Teil 1 mit den wirklich guten Sprechern.


Ihr seid Sprachschnösel, alle beide :finger:
Das Ding macht zwar leider die Konkurrenz, aber wieso soll das unbedingt schlechter sein? Ach ja, ich vergaß, deutsch ist ja generell immer uncool. ;)

( Nein, Deus Ex macht NICHT die Firma, die Unreal2 lokalisiert hat ;) )

Welches Tonstudio ist denn für die Lokalisierung zuständig?

Im Übrigen fand ich die Synchronstimme von Agent Smith immer genial, ich finde Hans-Jürgen Wolf hat diesen wunderbar arroganten Tonfall immer sehr gut rübergebracht!
Und von Neo will ich mal gar nicht sprechen... Keanu Reeves verbreitet mit seinem Genuschel immer die Dynamik einer Bahnhofsdurchsage auf Valium... da gefällt mir die deutsche Stimme tausendmal besser. (aber das ist wieder ein anderes Thema :) )

Dieses ewige "deutsch is so uncool, ich seh mir sowieso alle Filme auf Englisch an, weil ich so ein native english speaker bin" gelaber nervt wirklich. Wenn die Synchro gut gelungen ist, dann bevorzuge ich die deutsche Fassung. Natürlich gibt es auch misslungene Synchros, aber aufgrund dieser Hochkarätigen Sprecher wird das bei Deus Ex 2 sicherlich nicht der Fall sein. Ich freu mich jedenfalls, dass es noch Entwickler gibt, denen die deutsche Lokalisierung noch was bedeutet.

mfg
Keule
 
TE
U

UncleD

Gast
was soll eigentlich das gesabbel von wegen "Hach, der gibt ja nur an, dass er gut Englisch kann, wenn er sagt er will die US Version von Spiel xy"?
Es is einfach Fakt, dass Filme wie auch Spiele i.d.R im Original besser sind als übersetzt (egal, was die Originalsprache jetzt ist). Und das liegt nicht an irgendwelchen deutschen Stimmen, die sich schlecht anhören, sondern einfach an den Unterschieden der Sprachen, die es schwer machen manche Sätze zu (gut) übersetzen.

Ich fand im Übrigen die Übersetzung, d.h. die dt Untertitel von DX 1 ziemlich gut.
 

Iceman

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
3.693
Reaktionspunkte
0
[l]am 14.11.03 um 20:48 schrieb Leddernilpferd:[/l]

also wenn ich son scheiss immer höre:die originalstimmen sind aber viel besser bla bla bla... für mich klingt das immer sehr nach angeberei."ach meine englischkenntnisse sind ja sooo toll".dann wandert doch aus. und tschüss.ich finde die meisten deutschen synchronsprecher leisten sehr gute arbeit und bringen es gut rüber.

Hast du überhaupt schonmal Agent Smith auf Englisch gehört? Hugo Weaving hat es total drauf maschinenhaft und abgehackt zu sprechen. Der Synchronsprecher versucht das zwar nachzubilden, es wirkt dort aber eher jämmerlich.
Grundsätzlich kenne ich eine deutsche Synchro die lustiger/besser ist als die englische Originalfassung und das ist die von "Monster AG". Aber das liegt hauptsächlich an dem supergeilen Akzent des Yetis der in Englisch nichtmal halb so witzig ist.
 
Oben Unten