News - Sierra und Blizzard zum Verkauf?

StarLord

Benutzer
Mitglied seit
14.01.2002
Beiträge
45
Reaktionspunkte
0
Wegen Geldprobleme sich von Sierra trennen seh ich ja noch ein... von denen kam außer CS schon lange nichts mehr gutes. Aber von Blizzard? Unverständlich!
 
S

SYSTEM

Gast
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,73851
 

vladD_ugc

Neuer Benutzer
Mitglied seit
09.02.2002
Beiträge
9
Reaktionspunkte
0
Wegen Geldprobleme sich von Sierra trennen seh ich ja noch ein... von denen kam außer CS schon lange nichts mehr gutes. Aber von Blizzard? Unverständlich!

Auf gamigo.de wird die Befürchtung geäussert, Sony und Microsoft würden nun Blizzard aufkaufen, um Spiele wie World of WarCraft, Diablo III etc EXKLUSIV auf ihren scheiss Konsolen zu vermarkten. Wenn sich Microsoft DAS traut, renne ich ihnen die Bude ein- niemand nimmt mir BLizzard weg!!!!!!!
 

Seifer_Almasy

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
174
Reaktionspunkte
0
Auf gamigo.de wird die Befürchtung geäussert, Sony und Microsoft würden nun Blizzard aufkaufen, um Spiele wie World of WarCraft, Diablo III etc EXKLUSIV auf ihren scheiss Konsolen zu vermarkten. Wenn sich Microsoft DAS traut, renne ich ihnen die Bude ein- niemand nimmt mir BLizzard weg!!!!!!!


ne schongarnet MicroHIRN .. *dri dann helfen werd*
 
A

_AI_deathcrush

Gast
Auf gamigo.de wird die Befürchtung geäussert, Sony und Microsoft würden nun Blizzard aufkaufen, um Spiele wie World of WarCraft, Diablo III etc EXKLUSIV auf ihren scheiss Konsolen zu vermarkten. Wenn sich Microsoft DAS traut, renne ich ihnen die Bude ein- niemand nimmt mir BLizzard weg!!!!!!!
[/quote]
 

Stadler

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.03.2002
Beiträge
259
Reaktionspunkte
0
Auf gamigo.de wird die Befürchtung geäussert, Sony und Microsoft würden nun Blizzard aufkaufen, um Spiele wie World of WarCraft, Diablo III etc EXKLUSIV auf ihren scheiss Konsolen zu vermarkten.
Ich denke mal, daß die wirklich an einen der ganz großen verkauft werden, zerbrechen die Studios irgendwann um als ein anderes neu gegründet zu werden. Alles andere wäre einfach nur Scheiße!
 

Nali_WarCow

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.10.2000
Beiträge
13.768
Reaktionspunkte
0
Auf gamigo.de wird die Befürchtung geäussert, Sony und Microsoft würden nun Blizzard aufkaufen, um Spiele wie World of WarCraft, Diablo III etc EXKLUSIV auf ihren scheiss Konsolen zu vermarkten. Wenn sich Microsoft DAS traut, renne ich ihnen die Bude ein- niemand nimmt mir BLizzard weg!!!!!!!


ne schongarnet MicroHIRN .. *dri dann helfen werd*

Naja, es gibt ja zum Glück noch Games, die für den CP erscheinen bei Microsoft und wenn die versuchen nur noch auf X-Box etc. zu setzten, wer sollte dann noch Windows kaufen;)
Aber mal im Ernst, es ja auch andere wie ES, die ja trotz MS dem PC treu bleiben.
Ich hoffe jedoch, daß sich da auf keinen Fall EA einkauft, dann würde man jedes Jahr ein lau aufbereitetes und billiges WarCraft/Diablo 2003/2004, etc bekommen. Verpackt in der DVD-Hülle + Beipackzettel.
 
C

Cellder

Gast
Auf gamigo.de wird die Befürchtung geäussert, Sony und Microsoft würden nun Blizzard aufkaufen, um Spiele wie World of WarCraft, Diablo III etc EXKLUSIV auf ihren scheiss Konsolen zu vermarkten. Wenn sich Microsoft DAS traut, renne ich ihnen die Bude ein- niemand nimmt mir BLizzard weg!!!!!!!


ne schongarnet MicroHIRN .. *dri dann helfen werd*

Bloß nicht Microshit!
Blizzard soll schön so bleiben wie es ist!!
Naja, es gibt ja zum Glück noch Games, die für den CP erscheinen bei Microsoft und wenn die versuchen nur noch auf X-Box etc. zu setzten, wer sollte dann noch Windows kaufen;)
Aber mal im Ernst, es ja auch andere wie ES, die ja trotz MS dem PC treu bleiben.
Ich hoffe jedoch, daß sich da auf keinen Fall EA einkauft, dann würde man jedes Jahr ein lau aufbereitetes und billiges WarCraft/Diablo 2003/2004, etc bekommen. Verpackt in der DVD-Hülle + Beipackzettel.
 
W

WizardWE

Gast
Oh man, wenn Blizzard verkauft wird, dann werde ich aus Protest keine Spiele mehr kaufen.
 
S

Slayerchen

Gast
Wenn Microsoft Blizzard kauft passiert mit Diablo 3 genau das gleiche wie mit Halo: erst die X-box Version und dann (2 jahre später) die PC Version. Aber jetzt mal ne andere Frage: wiso verkauft man die Bereiche einer Firma, die am meisten Gewin bringen ? spinnen die ?
Ich hoffe mal das es so bleibt wie es ist.

In diesem Sinne bis bald euer Slayerchen
 

Daredevil

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.05.2001
Beiträge
1.074
Reaktionspunkte
0
Aber jetzt mal ne andere Frage: wiso verkauft man die Bereiche einer Firma, die am meisten Gewin bringen ? spinnen die ?
Ich hoffe mal das es so bleibt wie es ist.
Ganz einfach: Andere Firmen - in dem Fall, Microsoft, Sega und Sony, wissen ganz genau, dass "Blizzard" eine reine Goldgrube ist. Der gesamte Vivendi-Universal-Komplex hat Schulden im Milliarden-Höhe. Daher verkauft man die Firmen (Blizzard, Sierra), um durch den Verkauf an die interessierten Firmen, wieder Geld reinzubringen. Und, so wie es wohl aussieht, benötigt Vivendi dieses Geld. Auf die Art und Weise bekommt auf relativ schnellem Weg extrem viel Geld rein ... und die Kundschaft hat das Nachsehen, egal, welche der drei Firmen nun Blizzard kaufen. :|
 

Meeedic

Benutzer
Mitglied seit
21.06.2001
Beiträge
39
Reaktionspunkte
0
hihi was meint ihr wohl was los ist wenn ms blizzard aufkauft... d3 für x-box etc ;P

mal im ernsti ch hoff es kommt nicht so...bah!

btw:

habt ihr gestern auch wenn ihr auf www.pcgames.de gegangen seid diesen bluescreen gesehen, wo draufstand
"wegen technischen problemen wird die pcgames hp überarbeitet"
dann ein 24h counter der auf 23h und ein bisschen war, und wenn man mal mit der maus alles markiert hat, stand auf dem blauen hintergrund in derselben blaufarbe "OWNED!"

was war da los??
 

Potomac

Neuer Benutzer
Mitglied seit
18.09.2001
Beiträge
9
Reaktionspunkte
0
Ich hät da nen Vorschlag...

Wir trommeln alle aus der Community zusammen und Kaufen dann selber Blizzard. So nach dem Motto Gamer für Gamer.
Und dann machen wir in Diablo III Bill Gates zum Endgegner (Quasi Baal Gates) welchen man immer und immer wieder richtig Verwaffeln kann. (Denkt nur mal an den Wiederspielwert!!! :-D
 

fireblader

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
285
Reaktionspunkte
18
Toll, sollte Microosoft Blizzard aufkaufen werde ich mir wohl kein Spiel mehr von denen kaufen. In JEDEM MS-Spiel ist irgnedwo ein tool implementiert das Daten an MS sendet!
Desweiteren wird es dann so wie mit HALO gehen, exklusiv für x-Box oder so.
Bei EA wird es dann jedes Jahr ein neues Warcraft geben, siehe FIFA, NHL, NBA etc.
Sony wird wohl zuerst seine PS2 bedienen, bevor der PC-Spieler an die Reihe kommt.
Und SEGA, da sie keine eigene Konsole mehr haben, könnt ich mir vorstellen, das dies Funktionieren könnte. Leider wird hat SEGA nicht das Kapital um mit MS, Sony oder EA mitzuhalten.
 

vladD_ugc

Neuer Benutzer
Mitglied seit
09.02.2002
Beiträge
9
Reaktionspunkte
0
Toll, sollte Microosoft Blizzard aufkaufen werde ich mir wohl kein Spiel mehr von denen kaufen. In JEDEM MS-Spiel ist irgnedwo ein tool implementiert das Daten an MS sendet!
Desweiteren wird es dann so wie mit HALO gehen, exklusiv für x-Box oder so.
Bei EA wird es dann jedes Jahr ein neues Warcraft geben, siehe FIFA, NHL, NBA etc.
Sony wird wohl zuerst seine PS2 bedienen, bevor der PC-Spieler an die Reihe kommt.
Und SEGA, da sie keine eigene Konsole mehr haben, könnt ich mir vorstellen, das dies Funktionieren könnte. Leider wird hat SEGA nicht das Kapital um mit MS, Sony oder EA mitzuhalten.

nein, es scheint so (habe ich wo gelesen) als wolle SEGA hinter EA der Zweitgrösste werden. Irgendwo haben die noch Geld auf nem Schweizer Konto ;)
 
Oben Unten