News - Punkbuster ade - wird Counter-Strike zum Cheater-Paradies?

Raven1008

Neuer Benutzer
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
3
Reaktionspunkte
0
Hmm, zum Topic: isses leider jetzt schon....
Da hilft auch PB nicht sehr viel, wer cheaten will kanns (leider) tun....
Ist wohl nur eine Abschreckung für N00bs, die sich noch net auskennen, wer schon länger spielt, weiss auch, wie er mit laufendem PB cheaten kann.
Nun ja, jetzt wirds wohl noch mehr... :((((
 

System

System
Mitglied seit
03.06.2011
Beiträge
15.214
Reaktionspunkte
11
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,12392
 
D

Dilbert

Gast
- Hmm, zum Topic: isses leider jetzt schon....
- Da hilft auch PB nicht sehr viel, wer cheaten will kanns (leider) tun....
- Ist wohl nur eine Abschreckung für N00bs, die sich noch net auskennen, wer schon länger spielt, weiss auch, wie er mit laufendem PB cheaten kann.
- Nun ja, jetzt wirds wohl noch mehr... :((((


Ich finde überhaupt nicht das cs so viele cheater hat . Ich spiel jetzt schon über 6monate und mir sind in etwa erst so 5 cheater begegnet .
Und ich spiele ohne PB .
 
F

fabsi

Gast
- - Hmm, zum Topic: isses leider jetzt schon....
- - Da hilft auch PB nicht sehr viel, wer cheaten will kanns (leider) tun....
- - Ist wohl nur eine Abschreckung für N00bs, die sich noch net auskennen, wer schon länger spielt, weiss auch, wie er mit laufendem PB cheaten kann.
- - Nun ja, jetzt wirds wohl noch mehr... :((((

dem kann ich nichts mehr hinzufügen, du hast vollkommen recht

- Ich finde überhaupt nicht das cs so viele cheater hat . Ich spiel jetzt schon über 6monate und mir sind in etwa erst so 5 cheater begegnet .
- Und ich spiele ohne PB .


klar, weiß du auch, warum du erst 5 leuten begegnet bist? ich geb dir einen tip:
"bist du ein cheater?"
"ja"
in 6 monaten finden sich immer ein paar bekloppte, die dazu stehen! ;)

na ja, ist doch kein wunder, daß valve das abgelehnt hat... warum sollten sie die größte zielgruppe (die cheater natürlich) verlieren? oder kann man seit neuestem ohne kunden geld verdienen? richtig, GELD zählt heutzutage in der spieleindustrie, nicht der spaß dahinter. LEIDER...
 

Piffan

Benutzer
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
31
Reaktionspunkte
0
- - na ja, ist doch kein wunder, daß valve das abgelehnt hat... warum sollten sie die größte zielgruppe (die cheater natürlich) verlieren? oder kann man seit neuestem ohne kunden geld verdienen? richtig, GELD zählt heutzutage in der spieleindustrie, nicht der spaß dahinter. LEIDER...


So richtig schön sinnlos.........

Fange mit dem Schluß an: Nur wenn Spaß dahinter steht, gibts Kunden. Wohl kaum einer gibt Geld aus für etwas, was ihm Unbehagen bereitet.

Zweitens: Geld zählte schon immer, denn von irgendwas muß der Mensch leben. Es sei denn, es gilt: Arbeitslos und Spaß dabei. Es soll ja immer mehr Berufsrentner geben, die gehen von der Schule direkt in den Ruhestand (wobei sie sich in der Schule sicher auch nicht überanstrengt haben)

Drittens: Woher stammt die Gewißheit, daß die Cheater die Mehrheit des zahlenden Publikums bilden? Bei realistischer Betrachtung sind Cheater eher Raubkopierer denn ehrliche Käufer!

Eine eigene Meinung habe ich dazu nicht, mir geht CS komplett am Arsch vorbei! In der heutigen Zeit finde ich Soldaten- bzw. Terroristenspiele irgendwie makaber, hätte auch nicht wirkliche Freude an sowas. "Jedem Tierchen sein Plaisirchen" pflegte meine Mutter immer zu sagen. Also was solls....
 
Oben Unten