• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

News - PCG 08/02: Hinter den Kulissen von GIGA Games

Rinderteufel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.11.2001
Beiträge
1.202
Reaktionspunkte
2
Also, "genial" ist doch wohl die falsche Bezeichnung für diese Sendung. Sie ist mangels Alternativen die beste. Aber genial???
 

System

System
Mitglied seit
03.06.2011
Beiträge
15.220
Reaktionspunkte
11
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,63110
 

Nali_WarCow

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.10.2000
Beiträge
13.768
Reaktionspunkte
0
Also, "genial" ist doch wohl die falsche Bezeichnung für diese Sendung. Sie ist mangels Alternativen die beste. Aber genial???

Also da stimme ich voll zu. GIG Games ist sicherlich keine Sendung in die falsche Richtugn, doch leider ist es die einzige die es gibt und damit ist es die beste ;(
Hab mir zum Glück die Sendung bislang noch nicht jeden Tag angetan, sondern nur ab und zu, wenn ich wirklich mal an einem Thema interessiert war, wie z.B. das Commandos 2 Special, Unreal Tournament 2003 und jetzt aktuell Neverwinter Nights. Einzig das Commandos 2 Special war informativ, wenn auch insgesamt kaum was vom Ablauf des Spiel gezeigt wurde (Fast nur Levelübersicht, etc.). Bei Neverwinter Nights (Es kam einen Tag, bevor ich das Game bekommen habe), habe ich jedoch nach 1 Stunde frustiert aufgehört. Und die beim UT2003 Thema ein CTF-Match gespielt haben werde ich nie vergessen 2 vs 2 und dann hat Hannes mit Mark Rein gegen die andern 7:0 gewonnen! Ich glaube ich hab fast nie einen Gegner bei denen gesehen (bei einer SEHR kleinen Map).
Mark Rein sagte da noch "It is a pitty these people are representing their country." Ist zwar hart, aber es trift den Nagel auf den Kopf. Spielen können die nicht. 90% Blabla (Gab es im Neverwinter Nights Editor Thema auch nur EINE Info?), 5% Eigenwerbung und der Rest geht an die verstreuten Infos, die man sich jedoch am Besten selbst aus den Bildern machen sollte. Leider rückt dabei eine etwas umfassendere Darstellung des Spiels in den Hintergrund. Ich will ja keine Quasi Fehlerfrei Komplettvorstellung des Games plus Lösung, doch etwas mehr als das Intro und ein schlecht vorgespieles Tutorial möchte ich schon sehen.
Sicherlich ist der ein oder andere Beitrag nicht ganz so schlecht, doch im großen und ganzen ist bietet die Qualität noch deutliche Verbesserungsmöglichkeiten.
Nin trotzdem mal auf den Beitrag gespannt.
 
G

GigaGames

Gast
Ich gebe zu, so manches Thema könnte man ausführlicher und besser vortragen - aber hey, das sind auch nur Menschen, und da kann es halt schon mal passieren,dass etwas schief geht oder es nicht so funktioniert, wie es soll. Es ist ja immerhin auch eine Live-Sendung, und die Computertechnik hat halt so ihre Macken. Ich gucke diese Show trotzdem jeden Tag, denn sie ist nicht nur die einzige, sondern ich finde sie auch sehr gut. Besonders cool ist auch die Interaktivität mit der Community: Per Vote, Commentsbereich oder Mail kann man über Spiele diskutieren und seine Meinung abgeben. Falls es das Spiel ermöglicht (z.B. ein Quiz), dann kann man sogar per Chat zB. Fragen beantworten, sprich: Die Community "spielt" sozusagen das Spiel. Außerdem kann man sich über Spiele informieren, die erst später rauskommen, da GIGA GAMES ja immer die Vorab-Versionen bekommt. Und man kann sich besser eine Meinung drüber bilden, wenn man das Spiel in Aktion sieht, als wen man nur Text liest und Screenshots anguckt. Ich freue mich also besonders über den Artikel, da man ja (leider) sonst noch nicht viel von "hinter den Kulissen" gehört hat.
MFg GigaGames

P.S.: Nein, auch wenn es der Name andeutet, ich bin keiner, der dort arbeitet.
 
I

IceFlow

Gast
Also, seien wir mal ehrlich. Man(n)che müssen die Sendung wohl sehen, sonst wäre sie schon längst abgesetzt worden. Und wenn man ehrlich ist, dann gibt es nichts besseres um die Uhrzeit?(Oder will mir ernsthaft jemand sagen Interaktiv mit Mola oder ner anderen jungen Dame wäre besser? ) Um sieben wurde traditionell auf Dragonball umgeschaltet, doch da jetzt wieder die alten Folgen kommen, wird das auch gestrichen. Was gibt es denn für Alternativen? McGyver? Viper? Alles schon als Schund aus der Jugend abgehakt. Höchstens die Simpsons, doch die halbe Stunde kommt wahrscheinlich gerade mal nen interessanter Bericht. Und wenn sie schon auf Sat.1 vom Wochenshow Team in die Pfanne gehauen wird, dann werden auch dem entsprechend Zuschauerzahlen dasein... Interessant wäre mal nen Mitbewerber, sozusagen Konkurrent. PCGamesTV. Krasse Vorstellung, oder? Mobile Webcam am Motorrad unseres Lieben Briefkstenonkels R.R. Oder Petra Maueröder, wie sie mit Tonnen von Zerg ne Protoss Basis plattmacht, und sich diebisch freut. Ne Lifeübertragung von ner LAN-Party wäre auch cool, wenn Christian Müller oder Harald Wagner nem CS-Clan-Member mal über die Schulter gucken könnten. Oder folgendes Thema: PcGTV, heute Live vom Matrix 2 Set... wäre doch mal enorm, oder? Ob sich die PcGames darüber mal gedanken gemacht haben oder nicht, so muß ich doch eins zugeben: Ne halbe Seite PcGames ist Informativer als nen Nachmittag vor GiGa TV.
 

Spider_Jerusalem

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
779
Reaktionspunkte
0
Warum sollte es mich interessieren, wie es denn so bei Giga-Games zugeht? Was da täglich über den Bildschirm flackert, ist doch bereits der Blick hinter die Kulissen.
 

Spider_Jerusalem

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
779
Reaktionspunkte
0
Also, "genial" ist doch wohl die falsche Bezeichnung für diese Sendung. Sie ist mangels Alternativen die beste. Aber genial???

Da stimme ich dir zu. Die Sendung ist nett. Zu einem Superlativ reicht es aber noch lange nicht.
 

Spider_Jerusalem

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
779
Reaktionspunkte
0
Ob sich die PcGames darüber mal gedanken gemacht haben oder nicht

Game-On war ja als längerfristiges TV-Format Computecs gedacht. Wären mehr Finanzmittel vorhanden gewesen, hätte man aus der einstündigen Sendung sicher noch eine Menge herauskitzeln können. Aber ein derartiges Format kostet einen Haufen Geld (Redaktion, Moderation, Videobearbeitung, Sprecher, Studio etc.), das man sich nicht einfach aus dem Hyperraum schüttelt. Leider.
 

Daredevil

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.05.2001
Beiträge
1.074
Reaktionspunkte
0
Also, "genial" ist doch wohl die falsche Bezeichnung für diese Sendung. Sie ist mangels Alternativen die beste. Aber genial???

Da stimme ich dir zu. Die Sendung ist nett. Zu einem Superlativ reicht es aber noch lange nicht.

Ich schaue gelegentlich vorbei, wenn mich ein Spiel interessiert. Aber durch die Takes ist die Zeit enorm begrenzt und Hannes & Co. müssen sich beeilen und so wird man eigentlich mehr durch das jeweilige Thema mit hohem Tempo durchgeschliffen ...
 

Spider_Jerusalem

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
779
Reaktionspunkte
0
Ich schaue gelegentlich vorbei, wenn mich ein Spiel interessiert. Aber durch die Takes ist die Zeit enorm begrenzt und Hannes & Co. müssen sich beeilen und so wird man eigentlich mehr durch das jeweilige Thema mit hohem Tempo durchgeschliffen ...

Das ist für mich das größte Manko an der Sendung.

Die Jungs sind alle sympahtisch, über diverse Wortduelle kann man sogar herzhaft lachen und insgesamt gesehen stimmt die Mischung aus Entertainment und Information.

Allerdings könnte ich mich jedesmal in der Fernbedienung verbeißen, wenn es nach 5 bis 7 Minuten wieder heißt: "Die Regie sagt, wir müssen leider zum Ende kommen." So bleibt oft der schale Nachgeschmack von Fast-Food-Television - obwohl die Jungs Ahnung haben und noch mehr zu den Spielen erzählen könnten und möchten, aber die Zeit oft nicht einmal für ein komplettes Intro reicht.
 
M

Max_der_Gamer

Gast
Giga Games rulez

Wenn sich die 3 Bereiche PC, Konsole und Maxx (früher Help) 2 Stunden Teilen müssen von denen dann auch noch Werbung und Gewinnspiele abgeht teilen müssen, dann kann man nicht erwarten, dass sie zeigen wie das Spiel durchgespielt wird. Sie vermitteln erste Eindrücke anhand bewegter Bilder die dann noch durch einen Artikel zu dem Thema, den man auf der Seite *ww.giga.de lesen kann, verstärkt werden.
Durch den Charme und Witz der Moderatoren und die innovativen Aktionen des Maxx Bereichs ist diese Sendung nicht nur auf Grund der mangelnden Kokurrenz einzigartig.
Ich schaue die Sendung jeden Tag und bin ein großer Fan

GIGA rulez
 

bigsid08

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11.02.2002
Beiträge
135
Reaktionspunkte
0
Dieser Bericht interessiert mich die Bohne net, da ich Giga net reinbekomme.
 
J

Jimmy15

Gast
Ich schaue GIGA GAMES jeden Abend. An der Sendung gefällt mir nicht allein die Vorstellung neuer Spiele oder die Hilfe bei Problemen mit Hardware, sondern die lustige Art der Moderatoren.Egal ob Eddie und Hannes im PC Bereich, Michael und Carsten im Konsolenbereich, oder Mark, Simon und Joerg im Maxx Bereich, die Takes sind immer lustig und heben die Stimmung.
Um neues über die Games zu erfahren, kann man ja immernoch auf die Site surfen.
GIGA ist ne echt tolle Sendung, mit ner geilen Site!
 
Y

Yamboo

Gast
Bin schon sehr gespannt darauf. Ich schaue Giga Games seit über nem Jahr fast regelmäßig. Außerdem freuts mich, dass die Sendung dadurch bestimmt einen Zuschauer-Zuwachs haben wird. =)
 

Phade

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
08.01.2002
Beiträge
281
Reaktionspunkte
0
Also ich muss nun auch mal meinen Senf dazugeben und eine Lanze für die Jungs brechen... GigaTV ist -zugegebenermassen- eine eher peinliche Marathon Amateurparodie auf NeunLife (das auch zum Abgewöhnen ist)... GigaGames jedoch macht einfach Spass. An den Moderatoren sind teilweise Entertainer verloren gegangen; sie führen die Sendung mit äusserst viel (Wort-)Witz und bringen mich sogar hin und wieder zum Lachen. Auch die Community (die von der Redaktion meist sehr ernst genommen wird) ist sympathisch und v.a. wesentlich grösser als die der PCG...
Zu bemängeln sind höchstens die Sendezeiten (auch wenn das Format zur Primetime wahrscheinlich keine Chance hätte) sowie die permanenten Unterbrechungen durch (Eigen-)Werbung und diese seltsamen "Zwischenanimationen"...
Alles in allem aber ist die Sendung optimal um erste Eindrücke von Spielen zu bekommen und die Wartezeit auf die PCG zu überbrücken ;)
 
M

mike_g_

Gast
Ich wohne in der Nähe von München und bei mir kommt ab 20:00 Uhr immer MTV2! Ich hab nen Kabelanschluss.

Kann ich da irgendwas machen, dass ich auch Giga Games anschauen kann?

Online ist es immer so verpixelt.
 
Oben Unten