News - PC Games 02/04: Titelstory Knights of Honor

W-O-D

Benutzer
Mitglied seit
27.11.2003
Beiträge
44
Reaktionspunkte
0
Wird da wieder mal ein Titel von Sunflowers groß "gepuscht" ??

Wer sich über Knights of Honor ein Bild machen will,sollte sich mal in deren Forum umschaun. Schon jetzt fragen die User nach details wie Multiplayer und Mapeditor,schon jetzt wird in ansätzen ersichtlich das man keine allzugroßen Hoffnungen haben sollte, das diese für Strategietitel so wichtigen Elemente, auch im "First Release" des Games enthalten sein werden.
Grade der Multiplayer,ein wichtiges Kaufargument,dem schon die Anno 1503 Käufer aufgesessen sind .

Zitat:
Aye it's correct that you can only play skirmish battels and premade battels in multiplayer.
And that means you canot play the game in it's normal mode, that will say no conqouer the world multiplayer mode.
A dev have said that it might be implemented in later versions.

Sicherlich wird jemand ankommen un sagen "Der Multiplayer wird definitiv drinn sein" , das hat man auch bei Anno 1503 gesagt.
Wenner dann doch nicht drinn ist kommt einer und verspricht hoch un heilig "Der Multiplayer wird schnellstens nachgereicht" ,dasselbe haben sie auch den Annoisten versprochen.
Vorsicht ist hier also angebracht,und Testberichte von Gamesmags sind da leider auch keine hilfe.

Auffallend ist das die Webseite zwar 2 sprachig gehalten,das Forum aber nur in Englisch verfügbar ist.
Deutsche die sich über das Game informieren wollen,können nur schwer herauslesen was sie erwartet.
Weiterhin wird ein Releasetermin fürs 2 Quartal 2004 genannt,obwohl man davon ausgehen kann das ein solcher Titel erst zum profitableren Weihnachtsgeschäft erscheinen wird.

Greetz Charles
 
S

SYSTEM

Gast
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,264623
 
TE
W-O-D

W-O-D

Benutzer
Mitglied seit
27.11.2003
Beiträge
44
Reaktionspunkte
0
[l]am 29.12.03 um 19:45 schrieb Sutter_Cane:[/l]
@ W-O-D: Ganz schön gewagte Aussage...

Das is eher noch untertrieben gewesen.

Warum macht ein Deutscher Publisher für einen kommenden Strategietitel ein Forum in Englisch ??
Das schreckt viele erstmal ab,also werden diese auf Gamesmgas ausweichen wo deutsche Vorabtests ect. zu finden sind.
Wie diese ausfallen weis man zur genüge,und anschließend sieht man in den Foren die Jammerthreads über verbuggte Games.
Damit muss mal Schluss sein !!

Es kann nicht angehn das ein Publisher die Leute veräppelt bis zum Sankt Nimmerleinstag,und während die einen warten das IHR GAME endlich mal fertig wird,schon die nächsten paar "Wegwerfgames" auf den Markt schmeißt.

Ich für meinen teil werde ganz genau hinschaun wenn KoH releast wird,und erst wenn feststeht das das was man von einem Top-Strategietitel erwarten kann ( MP und auch Mapeditor) drinn ist,dann bin ich evtl bereit meine "Teuros" für ein solches Game zu investiern.
 

Eberhard

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.07.2001
Beiträge
421
Reaktionspunkte
42
Endlich mal wieder ein Titel mit detaillierter 2D-Grafik !!!!!

Ich habe richtig aufgeatmet, als ich die PC-Games durchblätterte und mal nicht mit grellen Texturen auf kantigen Modellen und noch kantigeren, detailarmen Hintergründen konfrontiert wurde!
Stattdessen stimmungsvolle 2D Hintergründe, bei denen man auf Anhieb Lust zum Spielen bekommt!

Auch wenn mich das Spielprinzip nicht 100%ig überzeugen sollte, werde ich das Spiel schon alleine deswegen kaufen, weil ich den Entwicklern Mut machen und Gelegenheit geben möchte, auch weiterhin 2D-Titel zu programmieren. Meinetwegen können durchaus 3D-Elemente verwendet werden (geschieht ja schon), aber der Detailreichtum der Hintergründe ist für mich zur Stimmungsbildung unverzichtbar.
Der 3D-Pseudo"realismus" ist nichts für mich.

Eine englischsprachige Homepage stört mich nicht so sehr, aber der Einwand ist berechtigt.
 
Oben Unten