• Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

News - PC Games 02/04: Splinter Cell: Pandora Tomorrow

D

darkdestroyer

Gast
dann lohnt sich die nominierung zum multiplayerspiel des jahres ja doch noch :)=)
 
TE
S

SYSTEM

Gast
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,264463
 

Blue---Man

Benutzer
Mitglied seit
21.10.2003
Beiträge
31
Reaktionspunkte
0
Hoffentlich wird de MP-Part geil! Denn ein Spiel ohne Innovation ist meistens doof - das Gamplay wurde ja anscheinend belassen wie es ist!
 

spider_fx

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.02.2003
Beiträge
621
Reaktionspunkte
0
freu mich auch auf den multiplayer-teil!! bin gespannt, wie das rauskommt... schliesslich hat es so ja noch kein schleich-spiel mit multiplayer-teil gegeben... ich hoffe jedenfalls, das warten lohnt sich!!
 
TE
D

DanRiker

Gast
Die PC Games 02/04 mit Vollversion Sacrifice und Exklusiv-Demo Spellforce ist ausnahmsweise bereits ab 23. Dezember 2003 überall im Zeitschriftenhandel erhältlich -

Die PC Action hat der Computec-Verlag schon lächerlich gemacht.
Und jetzt kommt die PC Games dran.

Glaubt Ihr Euch eigentlich noch selbst?

Oder glaubt Ihr die Leser veralbern zu können?Besonders toll scheint ja Euer Job nicht mehr zu sein,Oder?
 

LordMephisto

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.09.2002
Beiträge
3.793
Reaktionspunkte
14
[l]am 20.12.03 um 21:54 schrieb DanRiker:[/l]
Die PC Games 02/04 mit Vollversion Sacrifice und Exklusiv-Demo Spellforce ist ausnahmsweise bereits ab 23. Dezember 2003 überall im Zeitschriftenhandel erhältlich -

Die PC Action hat der Computec-Verlag schon lächerlich gemacht.
Und jetzt kommt die PC Games dran.

Glaubt Ihr Euch eigentlich noch selbst?

Oder glaubt Ihr die Leser veralbern zu können?Besonders toll scheint ja Euer Job nicht mehr zu sein,Oder?

Wo ist eigentlich das Problem?
1. Welches Datum auf dem Cover steht ist mir völlig egal. Und wenn die 02/04 im Dezember kommt hat das erstmal nix mit der aktuallität zu tun.
2. Es ist Ende Dezember. Weihnachten und Slyvester. So viel wird nicht passieren das man etwas Verpasst.
 

spassiger

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.03.2002
Beiträge
1.844
Reaktionspunkte
1
[l]am 20.12.03 um 21:58 schrieb Christian_Mueller:[/l]
Wo ist Dein Problem?
Es wird langsam lächerlich, wenn ihr drei Mal in Folge (!) eine Ausgabe um ein oder sogar zwei Wochen "ausnahmsweise" vorverlegt. Die Ausgabennummern werden irrelevant, wenn Ausgaben für den Februar (2/04) bereits an Weihnachten erscheinen.
 

tobife

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13.04.2001
Beiträge
140
Reaktionspunkte
0
[l]am 20.12.03 um 22:19 schrieb Christian_Mueller:[/l]
Schön, aber wo ist das Problem daran?

macht es doch einfach wie die pca, kommt am immer ca. eine woche früher. aber ne andere frage: habt ihr angst, dass ihr käufer verliert, wenn ihr gleichzeitig mit dem spielstern erscheint? dafür gibt es eigentlich keinen grund :)
tobife
 

spassiger

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.03.2002
Beiträge
1.844
Reaktionspunkte
1
[l]am 20.12.03 um 22:19 schrieb Christian_Mueller:[/l]
Schön, aber wo ist das Problem daran?
Dass man dadurch eure Erscheinungstermine und Numerierungen nicht mehr ernstnehmen kann, wenn "Ausnahmen" zu dauerhaften Regeln werden.
 
TE
M

M3ikl

Gast
[l]am 21.12.03 um 01:48 schrieb Christian_Mueller:[/l]
Kann man die Ausgabennummer einer Zeitschrift ernster nehmen, als ihren Inhalt?

Das nicht unbedingt, aber sie hat ja ´nen Sinn wenn sie abgedruckt wird, oder nicht?
Ich verbinde die Zahl der Ausgabe mit dem Monat, und es schaut schon komisch aus wenn ich die Februar-Ausgabe bereits im Dezember habe. Das hat mich bei der PCA auch schon immer gestört, weil nur wegen der Zahl ist sie ja auch nicht aktueller.
Und das mit dem "ausnahmsweise" ist langsam auch nimmer lustig. Das ist jetzt das 3. Mal in Folge. Also entweder die PCG erscheint jetzt immer 1-2 Wochen früher oder wie bisher (bevor die Ausnahmen angefangen haben) am 1. Mittwoch im Monat, aber keine Ausnahmen mehr bitte!
Glaubt ihr eigentlich ihr tut euch ´nen Gefallen, wenn 2 themenidentische Magazine aus eurem Hause am Gleichen Tag erscheinen? Der Redaktionsschluss liegt dann ja ziemlich nahe beieinander, evtl. sogar aufm gleichen Tag, somit wäre der Inhalt der Hefte auch ziemlich gleich, jedenfalls was die Tests angeht.
Denkt lieber nochmal drüber nach, so viel Sinn macht das nicht wirklich.
Ich les euer Heft jetzt seit über 10 Jahren und mich hats nie gestört dass es am ersten Mittwoch des Monats rausgekommen ist!

Gruß, M3ikl
 

Nali_WarCow

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.10.2000
Beiträge
13.768
Reaktionspunkte
0
[l]am 21.12.03 um 01:48 schrieb Christian_Mueller:[/l]
Kann man die Ausgabennummer einer Zeitschrift ernster nehmen, als ihren Inhalt?

Die Nummer ist ja vollkommen egal. Aber mir wäre es auch lieber wenn nun mal nicht jede Ausgabe wegen irgendwelchen Gründen mal wieder einige Wochen(!) eher erscheint.
Ich glaube nämlich auch nicht, daß solche "Verschiebeaktionen" ohne Qualitätsverlust für den Inhalt von statten gehen. Sicherlich wird wohl über Weihnachten/Sylvester nicht vo viel passieren, aber es ist ja nun schon das dritte Mal in Folge. Wie soll da eine vernünftige Planung und Ausnutzung des Heftes gemacht werden, wenn es laufend Sprünge bei der Entwicklung gibt?
Und nur für ein Spiel das Heft vorzuverlegen ist IMO Blödsinn. Da kann man jede Woche eine Ausgabe rausbringen, damit es was zur Neuerscheinung zu lesen gibt. Statt solcher "husch-husch"-Aktionen mit Exklusivtext, Demos, Previews- oder was weiß nicht alles, wären ordentliche und objektive Pre- und Reviews in denen ein Spiel kritisch betrachtet wird deutlich angebrachter.
 

spassiger

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.03.2002
Beiträge
1.844
Reaktionspunkte
1
[l]am 21.12.03 um 09:14 schrieb Nali_WarCow:[/l]
Und nur für ein Spiel das Heft vorzuverlegen ist IMO Blödsinn. Da kann man jede Woche eine Ausgabe rausbringen, damit es was zur Neuerscheinung zu lesen gibt. Statt solcher "husch-husch"-Aktionen mit Exklusivtext, Demos, Previews- oder was weiß nicht alles, wären ordentliche und objektive Pre- und Reviews in denen ein Spiel kritisch betrachtet wird deutlich angebrachter.
Und da lädt sich auch der gesamte Frust ab bezüglich teilweise peinlich danebenliegender Testwertungen und verschwiegener Probleme. Wo bleibt der FIFA 2004-Nachtest? Wird die PCG nächste Ausgabe die Leser darüber informieren, dass es bei Spellforce massive Hardware-Probleme gibt? Oder gibt es stattdessen mal wieder Zwangswerbung für NGage-Spiele?
 
TE
D

DanRiker

Gast
[l]am 20.12.03 um 21:58 schrieb Christian_Mueller:[/l]
Wo ist Dein Problem?

Das Problem ist Eure Glaubwürdigkeit, wenn Ihr dreimal hintereinander den Erscheinungstermin vorverlegt und jedesmal schreibt "ausnahmsweise".

Einmal ist ja gut, beim zweiten wird´s schon merkwürdig und beim drittenmal wär´s besser gewesen es etwas ausführlicher zu erklären.
Dreimal hintereinander ist einfach keine Ausnahme mehr. Dann könnt Ihr es genausogut auch im Heft schon ankündigen.

Außerdem schon mal an die Menschen gedacht, die die Hefte in die Regale in den Geschäften einsortieren müssen? Die haben den Audgabenwechseltermin z.B. 7. Jan 04 und dann kommt das neue Heft
schon am 23.12.03. Deren Arbeit wird dadurch doch nur unnötig erschwert.

Noch viel Spaß beim denken
 
TE
M

Maverick55

Gast
Habt ihr sie noch allle ? Wenn die PCG an dem im Heft abgedruckten Termin erscheinen würde würdet ihr jammern, dass es zu lange dauert, kommt sie früher, ist es euch auch nicht recht. Was wollt ihr überhaupt? Lasst den Postboten doch einfach die Heftnummmer unkentlich machen. Und die Aktualität mit der Heftnummer zu vergleichen is ja auch ein Witz. Wenn morgen der PCPlayer 12/94 erscheinen würde ,wär der euch dann aktuell genug?
 
TE
D

DanRiker

Gast
[l]am 21.12.03 um 12:36 schrieb Maverick55:[/l]
Habt ihr sie noch allle ? Wenn die PCG an dem im Heft abgedruckten Termin erscheinen würde würdet ihr jammern, dass es zu lange dauert, kommt sie früher, ist es euch auch nicht recht. Was wollt ihr überhaupt? Lasst den Postboten doch einfach die Heftnummmer unkentlich machen. Und die Aktualität mit der Heftnummer zu vergleichen is ja auch ein Witz. Wenn morgen der PCPlayer 12/94 erscheinen würde ,wär der euch dann aktuell genug?

Wo hast Du denn diesen Irrsinn her?
 

tobife

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13.04.2001
Beiträge
140
Reaktionspunkte
0
Der Redaktionsschluss liegt dann ja ziemlich nahe beieinander, evtl. sogar aufm gleichen Tag, somit wäre der Inhalt der Hefte auch ziemlich gleich, jedenfalls was die Tests angeht.

also die letzten zwei drei monate kam mir vieles in der pcg bekannt vor als ich es gelesen habe. und siehe da, ich hatte es einige tage zuvor fast identisch geschrieben in der pca gelesen. liegt am fast gleichem erscheinungstermin. liebe pcg, das geht nach hinten los. ich werde mir nicht zwei hefte kaufen in denen fast das selbe steht, denn dann entscheide ich mich eher für die pca, da ich mehr auf actionspiele stehe. und ich denke, auch andere werden nicht zwei hefte kaufen in denen fast dsselbe steht.
tobife
 

spassiger

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.03.2002
Beiträge
1.844
Reaktionspunkte
1
[l]am 21.12.03 um 12:36 schrieb Maverick55:[/l]
Habt ihr sie noch allle ? Wenn die PCG an dem im Heft abgedruckten Termin erscheinen würde würdet ihr jammern, dass es zu lange dauert, kommt sie früher, ist es euch auch nicht recht. Was wollt ihr überhaupt?
Ich würde mich freuen, wenn ich mich wieder darauf verlassen könnte, was hinten in der Ankündigung steht.

Lasst den Postboten doch einfach die Heftnummmer unkentlich machen.
Das macht der sicher gerne für mich.

Und die Aktualität mit der Heftnummer zu vergleichen is ja auch ein Witz. Wenn morgen der PCPlayer 12/94 erscheinen würde ,wär der euch dann aktuell genug?
Die nächste PCG würde jedenfalls eine Monster-Ausgabe, wenn sie denn erst am 4. Februar (1. Mi im Monat) erscheinen würde.
 

AgentSmith15

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17.12.2003
Beiträge
137
Reaktionspunkte
0
Splinter Cell: Pandora Tomorrow - Wie funktioniert der MP-Modus?

Das Splinter Cell fortgesetzt wird ist Klasse, war das spannendste Spiel dieses Jahr!

Nur kann ich mir nicht vorstellen wie der Multiplayer-Part funktionieren soll. Deathmatch in einem Taktikshooter / Schleichspiel? Das stell ich mir eher langweilig vor (ich schleiche 10 Minuten lang im Schatten rum bis ich mal jemanden entdecke und umlegen kann -> 10 Kills in 60 Minuten :schnarch:)
Einen Kooperativmodus könnte ich mir da eher vorstellen. Weiß schon jemand was Genaueres?
 
TE
O

outlawx

Gast
AW: Splinter Cell: Pandora Tomorrow - Wie funktioniert der MP-Modus?

Das würd ich auch gern mal wissen..... wie sieht den der Multiplayer-Part aus? Gibts da Deathmatch, CTF oder nen Coop-Modus?
 
TE
O

outlawx

Gast
[l]am 21.12.03 um 01:48 schrieb Christian_Mueller:[/l]
Kann man die Ausgabennummer einer Zeitschrift ernster nehmen, als ihren Inhalt?

Da kann ich dir nur zustimmen. Die Ausgabennummer ist eigentlich totale Nebensache. Der Inhalt muss stimmen!
Die Personen die die Ausgabennummer so extrem wichtig finden, um sogar darüber zu streiten und diskutieren haben wohl keine wirklichen Probleme in ihrem Leben. :-D
Und die ganze Diskusion bringt doch im nachhinein sowieso nichts, den ändern könnte ihr die Nummer deswegen trotzdem nicht.
 

Shadow_Man

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.11.2002
Beiträge
36.101
Reaktionspunkte
6.361
AW: Splinter Cell: Pandora Tomorrow - Wie funktioniert der MP-Modus?

[l]am 22.12.03 um 17:22 schrieb outlawx:[/l]
Das würd ich auch gern mal wissen..... wie sieht den der Multiplayer-Part aus? Gibts da Deathmatch, CTF oder nen Coop-Modus?

Les' die neue PC Games, da steht es drin ;)
 
TE
D

DanRiker

Gast
[l]am 22.12.03 um 17:30 schrieb outlawx:[/l]
[l]am 21.12.03 um 01:48 schrieb Christian_Mueller:[/l]
Kann man die Ausgabennummer einer Zeitschrift ernster nehmen, als ihren Inhalt?

Da kann ich dir nur zustimmen. Die Ausgabennummer ist eigentlich totale Nebensache. Der Inhalt muss stimmen!
Die Personen die die Ausgabennummer so extrem wichtig finden, um sogar darüber zu streiten und diskutieren haben wohl keine wirklichen Probleme in ihrem Leben. :-D
Und die ganze Diskusion bringt doch im nachhinein sowieso nichts, den ändern könnte ihr die Nummer deswegen trotzdem nicht.

Da hat´s die Redaktion ja wieder geschafft vom Thema abzulenken.
Madel´s, es geht doch nicht um die blöde Ausgabennr. Dann könnte man ja auch von 1 bis 100000000 durchnummerieren.
Im Heft kündigen die den Erscheinungstermin des nächsten Heftes zum ersten Mittwoch des Monats an. Und seit drei/vier Monaten erzählen die, "ausnahmsweise" erscheint das Heft früher. Ist doch albern.
Wenn die den Ercheinungstermin probeweise vorverlegen wollen, können die das doch sagen. Wenn die sich selber Konkurenz machen wollen, um eine Magazinreihe abschaffen zu können. Bitte, habe ich nix gegen. PCA hat sowieso stark abgebaut.

Übrigens: Im neuen Heft geht´s wieder los. Ercheinungstermin 3/04 soll der 4. Februar werden. Und auf was wird der Termin "ausnahmsweise" vorverlegt? 21. oder 28. Januar?

Fröhliche Weihnachten
 
Oben Unten