• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

News - Neues von Baldur´s Gate 3

E

Eliteknight

Gast
AW: News - Neues von Baldur´s Gate 3

So blöd kann man doch gar nicht sein!!!
Einen solchen Titel zu stoppen, womit wollen die den Geld verdienen wenn nicht mit einem Nachfolger von BG2???
Ich hoffe sie machen ihn weiter!

Da müsst ihr dran bleiben, ihr von der PcGames!
 
Mitglied seit
08.01.2004
Beiträge
3
Reaktionspunkte
0
AW: News - Neues von Baldur´s Gate 3

also soweit ich informiert bin, wurde baldurs gate 3 bei black isle eine zeit lang unter dem titel "jefferson" entwickelt und bereits VOR der entwicklung von fallout 3 (ca. mai 2003) aus lizenzgründen eingestellt.

aber das kann man ja schon kaum mehr als news bezeichnen.
 
Mitglied seit
13.05.2003
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
AW: News - Neues von Baldur´s Gate 3

[l]am 08.01.04 um 12:55 schrieb Eliteknight:[/l]
So blöd kann man doch gar nicht sein!!!
Einen solchen Titel zu stoppen, womit wollen die den Geld verdienen wenn nicht mit einem Nachfolger von BG2???
Ich hoffe sie machen ihn weiter!

Da müsst ihr dran bleiben, ihr von der PcGames!

Yo, bin ganz deiner Meinung. BG2 is meiner Meinung nach immer noch das beste Rollenspiel, dass es gibt. Ich finde es mehr als schade wenn sie zu so einem großartigen Rollenspiel keine Fortsetzung machen würde.
 
L

Locksley

Gast
AW: News - Neues von Baldur´s Gate 3

Immerhin ist Baldur's Gate 3 nun mal offiziell. Bislang wars ja immer nur ein Gerücht.

Allerdings hat sich die PC-Games im Bild zu diesem Artikel vertan, denn Diablo hat nun mal nix mit BG3 zu tun. ;-D
 

Rinderteufel

Spiele-Enthusiast/in
Mitglied seit
19.11.2001
Beiträge
1.204
Reaktionspunkte
2
AW: News - Neues von Baldur´s Gate 3

WEITERMACHEN! WEITERMACHEN! WEITERMACHEN!
Ich will dieses Spiel haben!!!111einseinseins :-D
 

GreenSoda

Gelegenheitsspieler/in
Mitglied seit
20.09.2002
Beiträge
376
Reaktionspunkte
0
AW: News - Neues von Baldur´s Gate 3

?? Ist die BG-Lizenz immer noch bei Interplay (BlackIsle) ?

Wenn das so ist dann gute Nacht ! Im Zuge der (faktischen) Auflösung
von Black Isle haben einige TopManager klar gemacht, dass sie mit Interplay zukünftig nur noch den Konsolenmarkt bedinen wollen...was unter anderem auch mit der Grund für den Entschluss war die Arbeiten an Fallout 3 einzustellen. :(

Kann man nur hoffen, das IP das Geld so nötig hat (und das haben sie), dass sie Bereit sind die Lizenz möglichst bald zu verkaufen...da IP aber vermutlich daran interessiert ist die BG:-DA Reihe (Teil 2 kommt ja demnächst raus) weiterzuführen wird es wohl ein BG3 für den PC niemals geben *sigh* :( :( :(
 

Deus_1

Stille/r Leser/in
Mitglied seit
25.12.2002
Beiträge
13
Reaktionspunkte
0
AW: News - Neues von Baldur´s Gate 3

[l]am 08.01.04 um 13:48 schrieb Rinderteufel:[/l]
WEITERMACHEN! WEITERMACHEN! WEITERMACHEN!
Ich will dieses Spiel haben!!!111einseinseins :-D

Nur wie soll's weitergehen? Die Helden sind in ToB ja immerhin teilweise bis auf Stufe 40 aufgestiegen. Man kann ja nicht nur gegen Götter kämpfen :-D

Also entweder fängt man von vorne an mit den gleichen Helden (da müsste BioWare aber eine gute Erklärung abliefern^^), man macht eine neue Gruppe (würde irgendwie das Flair kaputtmachen) oder man lässt die Charaktere noch weiter aufsteigen (was laut AD&D glaub ich nicht möglich ist... oder gibt’s was noch höheres als die Epic Level?).
 

Nali_WarCow

Spiele-Professor/in
Mitglied seit
26.10.2000
Beiträge
13.768
Reaktionspunkte
1
AW: News - Neues von Baldur´s Gate 3

[l]am 08.01.04 um 13:48 schrieb Rinderteufel:[/l]
WEITERMACHEN! WEITERMACHEN! WEITERMACHEN!
Ich will dieses Spiel haben!!!111einseinseins :-D

*zustimm*
Kann es eigentlich gar nicht verstehen, warum Teil 3 nur so schleppend in Gang kommt. Die User wollen es, zu manch andern Spiel wird jählich ein neuer Teil veröffentlicht.
 

silencer1

Hobby-Spieler/in
Mitglied seit
29.03.2002
Beiträge
570
Reaktionspunkte
0
AW: News - Neues von Baldur´s Gate 3

Hoffentlich wirds nicht so ein stupides Hack&Slay wie auf der Konsole... Ich will ein vernünftiges Rollenspiel.
 
S

SamGamgee

Gast
AW: News - Neues von Baldur´s Gate 3

Und ich hab mich bei der Bildergalöerie schon gefragt, wieso mir das so bekannt vorkommt *gg*

Allerdings bin ich mir nicht sicher, ob ich Baldur´s Gate 3 wirklich will - gegenüber Teil 2 kann es nur schlechter werden.
Außerdem wäre es wohl recht schwer, an die Story von TdB anzuknüpfen, daher hoffe ich auf einen neuen Hauptcharakter und eine neue Lebensgeschichte zum Nachspielen.
Mag zwar komisch klingen, daran so viel festzumachen, aber die Story war mir bei BG immer sehr wichtig und ich kann mir wie gesdagt nicht vorstellen, dass die alte noch vernünftig fortgeführt werden könnte.

Falls aber tatsächlich ein Neuer kommt, freue ich mich ebenfalls sehr auf das Spiel.
 
B

blade88

Gast
AW: News - Neues von Baldur´s Gate 3

Da kann ich nur eins zu sagen: ich will dieses Spiel!!!!! Hoffentlich kommt es jetzt bald mal in die Gänge und wird richtig gut (wenn es - hoffentlich - nicht gestoppt wurde).
Ach ja: diese Dark Alliance Konsolen-Spiele sind wirklich primitivstes Hack'n'Slay. Mein Kumpel hat das auf der X-Box. Und dann sind die D&D-Regeln noch so originalgetreu umgesetzt (steht immerhin D&D vorne drauf): es gibt Mana, irgendwelche komischen Fertigkeiten, die eher an iablo als an D&D erinnern (Feuerpfeile als Bogenschützen-Talent usw.
 
Mitglied seit
08.01.2004
Beiträge
3
Reaktionspunkte
0
also jetzt nochmal für alle zum mitschreiben:

Damien M. Foletto hat an baldur's gate 3 gearbeitet BEVOR ES VOR MEHR ALS EINEM HALBEN JAHR EINGESTELLT WURDE !!!

nachzulesen in folgendem interview:
http://www.gamebanshee.com/interviews/johndeiley2.php
 
C

Chickenrun

Gast
AW: News - Neues von Baldur´s Gate 3

Nee, man kann nich weiter aufsteigen, als Stufe 40, aber sie koennens doch so regeln, wie in Gothic 2, war zwar'n bissl mies, aber OK. Also ich werde mir BG3 auf jeden hohlen, bin aber irgenwie angepisst, da jeder was anderes sagt, (kommt, kommt nicht, kommt doch,....), ich bin total fanatischer fan der ersten zwei teile plus Add ons und halte es langsam nicht mehr aus, hier einfach so dazusitzen und seit 2.5 jahren nur warten. ohne richtige bestaetigung, was denn nun abgeht.
Bis denne
Chickenrun
 
C

Chickenrun

Gast
AW: News - Neues von Baldur´s Gate 3

[l]am 08.01.04 um 14:11 schrieb Deus_1:[/l]
[l]am 08.01.04 um 13:48 schrieb Rinderteufel:[/l]
WEITERMACHEN! WEITERMACHEN! WEITERMACHEN!
Ich will dieses Spiel haben!!!111einseinseins :-D

Nur wie soll's weitergehen? Die Helden sind in ToB ja immerhin teilweise bis auf Stufe 40 aufgestiegen. Man kann ja nicht nur gegen Götter kämpfen :-D

Also entweder fängt man von vorne an mit den gleichen Helden (da müsste BioWare aber eine gute Erklärung abliefern^^), man macht eine neue Gruppe (würde irgendwie das Flair kaputtmachen) oder man lässt die Charaktere noch weiter aufsteigen (was laut AD&D glaub ich nicht möglich ist... oder gibt’s was noch höheres als die Epic Level?).
 

Indoril

Spiele-Novize/Novizin
Mitglied seit
14.11.2002
Beiträge
117
Reaktionspunkte
0
AW: News - Neues von Baldur´s Gate 3

[l]am 08.01.04 um 16:38 schrieb SamGamgee:[/l]
Und ich hab mich bei der Bildergalöerie schon gefragt, wieso mir das so bekannt vorkommt *gg*

Allerdings bin ich mir nicht sicher, ob ich Baldur´s Gate 3 wirklich will - gegenüber Teil 2 kann es nur schlechter werden.
Außerdem wäre es wohl recht schwer, an die Story von TdB anzuknüpfen, daher hoffe ich auf einen neuen Hauptcharakter und eine neue Lebensgeschichte zum Nachspielen.
Mag zwar komisch klingen, daran so viel festzumachen, aber die Story war mir bei BG immer sehr wichtig und ich kann mir wie gesdagt nicht vorstellen, dass die alte noch vernünftig fortgeführt werden könnte.

Falls aber tatsächlich ein Neuer kommt, freue ich mich ebenfalls sehr auf das Spiel.

Mir wäre eine ganz neue Story auch lieber als eine Geschichte die irgentwie mit allen Mitteln auf TdB zugeschnitten ist. Ich könnte sogar ganz neue NPC verkrafften wenn die nur wieder so Genial wie in Teil 2 werden. Aber man muss wohl abwarten bis der Entwickler ausdrücklich sagt dass es kommt, bevor man hier weitermacht...
 

Mazrim_Taim

Gelegenheitsspieler/in
Mitglied seit
22.08.2006
Beiträge
256
Reaktionspunkte
1
AW: News - Neues von Baldur´s Gate 3

[l]am 08.01.04 um 14:11 schrieb Deus_1:[/l]
[l]am 08.01.04 um 13:48 schrieb Rinderteufel:[/l]
WEITERMACHEN! WEITERMACHEN! WEITERMACHEN!
Ich will dieses Spiel haben!!!111einseinseins :-D

Nur wie soll's weitergehen? Die Helden sind in ToB ja immerhin teilweise bis auf Stufe 40 aufgestiegen. Man kann ja nicht nur gegen Götter kämpfen :-D

Also entweder fängt man von vorne an mit den gleichen Helden (da müsste BioWare aber eine gute Erklärung abliefern^^), man macht eine neue Gruppe (würde irgendwie das Flair kaputtmachen) oder man lässt die Charaktere noch weiter aufsteigen (was laut AD&D glaub ich nicht möglich ist... oder gibt’s was noch höheres als die Epic Level?).


Schau ,mal im HB was Epic Level heißt ;)
Ausserdem selbst mit Stufe 100 würde man immernoch von den niedrigsten Göttern in Fetzen gerissen; man überlebt nicht mal die erste Kampfrunde (siehe Regel für Götter).

Ich kann nur hoffen das sich (wer auch immer) auf die gute alte BG1 Tradition erinnert un nicht so ein Scheiß wie BG2 abliefert.

Ausserdem hätte ich gerne die D&D 3.5 oder wenigstens die 3.0 Regel.
 
TE
TE
E

Eliteknight

Gast
AW: News - Neues von Baldur´s Gate 3

"Ich kann nur hoffen das sich (wer auch immer) auf die gute alte BG1 Tradition erinnert un nicht so ein Scheiß wie BG2 abliefert".

Dazu kann ich nur sagen: du warst und bist kein echter Fan von solchen Spielen, denn selbst obgleich BG1 von der Atmosphäre her mir auch besser gefallen hat, war und ist BG2 immer noch mehr als ein würdiger Nachfolger gewesen und hat mir und bestimmt vielen anderen eine menge spaß gemacht und macht es noch immer!!!

Zu dem vielerorts diskutiertem Nachfolger kann ich nur sagen: warum wollen alle immer das es nach ToB weitergeht?
Mein persönlicher Vorschlag wäre, dass man vor dem alles anfängt und als Hauptcharakter Gorion spielt, da wüsste ich schon eine super Story und von seinen Taten weiß man ja auch schon ein paar!
Deshalb würde ich den Titel "Baldurs Gate3 Wie die Saga begann" nennen, und ich sage euch wenn ich die Lizenz hätte würde ich ihn auch machen und es wäre ein super Spiel, schade das ich sie nicht habe!!!

Deshalb stoppt ja nich BG3, ich warte drauf!!!
 

Oelf

Hobby-Spieler/in
Mitglied seit
02.04.2001
Beiträge
604
Reaktionspunkte
12
AW: News - Neues von Baldur´s Gate 3

ich fand BG1 auch viel besser als BG2
hoffentlich wird`s aber auch wieder ein spiel das den titel verdient
und nicht so konsolen mist

am liebsten wärs mir wenn man wieder vom urschleim anfängt mir warn die chars bei BG2 am ende schon zu hoch
 
Oben Unten