News - Neue Screenshots zu Red Faction 2

S

SYSTEM

Gast
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,143601
 
E

eX2tremiousU

Gast
Naja...ich finde die ehrlich gesagt einfach nur arm. Da werden Erinnerungen an Quake II wieder wach...soll zwar nur 20 € kosten...bietet mir optisch gesehen trotzdem zu wenig. Ich erinnere an das etwas teurerer Sam 1 (beim Release), das Game bot klasse Optik und nen fetten Multiplayermodus....RF 2 nein danke.
 

Nemesis447

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22.01.2002
Beiträge
226
Reaktionspunkte
7
also ich weiß garnicht was ihr habt, das Spiel sieht doch garnicht mal so schlecht aus... und dazu kommt das es nur schlappe 20 € kosten soll beim Release! Die Hauptsache ist doch, dass es nicht so ein fader 3D-Shooter alà Unreal 2 ist, dem viel zu schnell die Luft ausgeht.
 
S

smoere

Gast
[l]am 05.03.03 um 14:37 schrieb Nemesis447:[/l]
also ich weiß garnicht was ihr habt, das Spiel sieht doch garnicht mal so schlecht aus... und dazu kommt das es nur schlappe 20 ? kosten soll beim Release! Die Hauptsache ist doch, dass es nicht so ein fader 3D-Shooter alà Unreal 2 ist, dem viel zu schnell die Luft ausgeht.

bin ich voll und ganz deiner meinung. die grafik ist nun wirklich nicht schlecht und ich wette mit dir, das spiel wird dich länger fesseln wie U2, wo man meint, die storyline würde sich von einem level zum anderen auf einmal um 180° drehen... so auf die art: "so... jetzt kommen wir zum ende, uns fällt nix mehr ein... da.. fresst den schluss unserer geschichte und seit gefälligst zufrieden mit der grafik, nachtisch gibbet nich".
ich bezweifle stark, dass das bei rf2 auch der fall sein wird.
und für 20? SO ein spiel? was will man mehr!
 

Fraggerick

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.10.2002
Beiträge
9.230
Reaktionspunkte
360
Ich habe dat game auf der ps2 gezockt und war voll auf zufrieden. die grafik war gut und is aufm pc sogar noch besser. Auf der ps2 war die story recht gut und die misionen abwechslungsreich und schwer.
Vorallem die FahrMisionen haben es mir angetahn.

Der multiplaier ist verdammtgut und es gibt auch genug spielmodi, wenn er 1:1 übertragen wird und die bots ein bischen intiligenter werden wäre er gut, mit mehr karten, waffen ,spielmodi, soger sehr gut.

Nun ja, das ist jedenfalls meine meinung und q2 fand ich erheblich schlechter als rf2.

Fraggerick
 

Nemesis447

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22.01.2002
Beiträge
226
Reaktionspunkte
7
[l]am 05.03.03 um 14:51 schrieb smoere:[/l]
[l]am 05.03.03 um 14:37 schrieb Nemesis447:[/l]
also ich weiß garnicht was ihr habt, das Spiel sieht doch garnicht mal so schlecht aus... und dazu kommt das es nur schlappe 20 ? kosten soll beim Release! Die Hauptsache ist doch, dass es nicht so ein fader 3D-Shooter alà Unreal 2 ist, dem viel zu schnell die Luft ausgeht.

bin ich voll und ganz deiner meinung. die grafik ist nun wirklich nicht schlecht und ich wette mit dir, das spiel wird dich länger fesseln wie U2, wo man meint, die storyline würde sich von einem level zum anderen auf einmal um 180° drehen... so auf die art: "so... jetzt kommen wir zum ende, uns fällt nix mehr ein... da.. fresst den schluss unserer geschichte und seit gefälligst zufrieden mit der grafik, nachtisch gibbet nich".
ich bezweifle stark, dass das bei rf2 auch der fall sein wird.
und für 20? SO ein spiel? was will man mehr!

die Story wird auf alle fälle 1000 mal interessanter als von U2, da verwette ich meinen Arsch drauf. Ich fand die Story von RF1 schon irgendwie geil. Zwangsarbeiter in der Mine auf'm Mars machen Revolte, man muss den Minenwächtern eins auf die Zipfelmütze verpassen und im Zuge des Auftandes noch das Geheimnis einer mysteriösen Seuche aufdecken...
@ Fraggerick: lasse uns doch mal in deinem Wissen baden, und verrate uns um was es in RTF2 storymäßig geht :)
 

babajager

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.09.2002
Beiträge
1.138
Reaktionspunkte
8
[l]am 05.03.03 um 15:34 schrieb Nemesis447:[/l]
[l]am 05.03.03 um 14:51 schrieb smoere:[/l]
[l]am 05.03.03 um 14:37 schrieb Nemesis447:[/l]
also ich weiß garnicht was ihr habt, das Spiel sieht doch garnicht mal so schlecht aus... und dazu kommt das es nur schlappe 20 ? kosten soll beim Release! Die Hauptsache ist doch, dass es nicht so ein fader 3D-Shooter alà Unreal 2 ist, dem viel zu schnell die Luft ausgeht.

Ich gkaube nicht das das Game jemanden Interressieren kann der SC Gespielkt hat.

bin ich voll und ganz deiner meinung. die grafik ist nun wirklich nicht schlecht und ich wette mit dir, das spiel wird dich länger fesseln wie U2, wo man meint, die storyline würde sich von einem level zum anderen auf einmal um 180° drehen... so auf die art: "so... jetzt kommen wir zum ende, uns fällt nix mehr ein... da.. fresst den schluss unserer geschichte und seit gefälligst zufrieden mit der grafik, nachtisch gibbet nich".
ich bezweifle stark, dass das bei rf2 auch der fall sein wird.
und für 20? SO ein spiel? was will man mehr!

die Story wird auf alle fälle 1000 mal interessanter als von U2, da verwette ich meinen Arsch drauf. Ich fand die Story von RF1 schon irgendwie geil. Zwangsarbeiter in der Mine auf'm Mars machen Revolte, man muss den Minenwächtern eins auf die Zipfelmütze verpassen und im Zuge des Auftandes noch das Geheimnis einer mysteriösen Seuche aufdecken...
@ Fraggerick: lasse uns doch mal in deinem Wissen baden, und verrate uns um was es in RTF2 storymäßig geht :)
 

Nali_WarCow

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.10.2000
Beiträge
13.768
Reaktionspunkte
0
[l]am 05.03.03 um 14:37 schrieb Nemesis447:[/l]
also ich weiß garnicht was ihr habt, das Spiel sieht doch garnicht mal so schlecht aus... und dazu kommt das es nur schlappe 20 € kosten soll beim Release! Die Hauptsache ist doch, dass es nicht so ein fader 3D-Shooter alà Unreal 2 ist, dem viel zu schnell die Luft ausgeht.

Sehe ich auch so. Und für 20€ ist doch klasse. Selbst wenn der Shooter sicherlich nicht die neue Spitzenposition einnehmen wird kann man damit ne Menge SPaß haben. Und Grafik allein ist auch nicht alles. Siehe Unreal 2.
 

Fraggerick

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.10.2002
Beiträge
9.230
Reaktionspunkte
360
Nun Ja, wie gesagt habe ich die ps2 version gespielt und da war die erste mission, eine basis infiltrieren(oder so, der text war aof englisch und ziemlich flott) naja auch ohne bond gene gings ganz gut(habe einfach alles gesprengt) die missionen sind alle recht unterschiedlich, wobei manche durch die inkompetenz deiner fahrer verurschacht wertden ( du fahrst als beifahrer inm tank, der bricht innen u-bahntunnel und du musst dich durchkämpfen biss du zum überirdischen teilkommst, dort wartet nen sniper auf dich und gibt dier feuerschutz werend du die brücke sprengst [ die gegner wurden bei mir immer von der alle paar minuten kommenden u-bahn umgenietet ( *g* und das inner us version_ Spritz_ und weg is der zug )])

nen ander mal muste mit ner anderen tussi innen hochhaus, auf dem dach für ordnung sorgen und dann als schütze im gleiter alles abballer, was sich bewegt.

is recht amüsant.

na ja zumindest au der ps2 und das zocken an einem fehrnseher zu 2 ist auch ne feine sache.


fraggerick
 
Oben Unten