• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

News - Monströs: Vivisector

Mitglied seit
26.01.2002
Beiträge
593
Reaktionspunkte
0
AW: News - Monströs: Vivisector

Auf der ersten Blick mal nicht schlecht !!!
Mal sehen was daraus wird !!! :)
 
S

SYSTEM

Gast
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,122620
 
D

Datastorm

Gast
AW: News - Monströs: Vivisector

Schaut mal ganz nett aus, aber ich denk bevor ich mir DAS game zulege, sollte ich meinem rechner erstma den duron 800 entledigen ;)
 
A

AdahamAusAmsterdam

Gast
AW: News - Monströs: Vivisector

Grafik ist ja recht fein, aber warum immer nur irgendwelche Stories, bei denen es auf nonstop-Geballer hinauslaeuft? Die Zukunft liegt in Genre-Mix' wie Mafia, GTA 3 oder noch besser Splinter Cell, wo man schleichen und kreativ sein muss, wo der Kampf nur ein Ausweg ist....3D-Shooter wo nur geballert wird, sind leidergottes nichts anderes als moderne "Space Invaders"-Reaktionsspielchen....

aber hey, vielleicht taeusch ich mich ja, obwohl der 2. Screenshot mit ca. 2 Liter Blut pro Pixel nicht gerade auf dezente Vorgehensweise in diesem Spiel schliessen laesst....
 

Shadow_Man

Mitglied
Mitglied seit
10.11.2002
Beiträge
36.528
Reaktionspunkte
6.605
AW: News - Monströs: Vivisector

Das Spiel sieht doch schon mal total Klasse aus. Leider wird die deutsche Version bestimmt wieder total zerschnibselt werden und wir werden es bestimmt nicht so sehen wie auf den Screenshots.
 

Nali_WarCow

Mitglied
Mitglied seit
26.10.2000
Beiträge
13.768
Reaktionspunkte
0
AW: News - Monströs: Vivisector

Das Spiel sieht doch schon mal total Klasse aus. Leider wird die deutsche Version bestimmt wieder total zerschnibselt werden und wir werden es bestimmt nicht so sehen wie auf den Screenshots.

Ja, denke auch mal das die DV da abweichen wird, aber es gibt ja noch andere Versionen und andere legale Bezugsquellen für Englische und US-Versionen.
Ansonsten wirklich schöne Grafik, hoffentlich hat das Spiel aber auch mehr zu bieten.
 

Logix

Mitglied
Mitglied seit
14.12.2003
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
AW: News - Monströs: Vivisector

AdahamAusAmsterdam am 16.01.2003 15:14 schrieb:
Grafik ist ja recht fein, aber warum immer nur irgendwelche Stories, bei denen es auf nonstop-Geballer hinauslaeuft? Die Zukunft liegt in Genre-Mix' wie Mafia, GTA 3 oder noch besser Splinter Cell, wo man schleichen und kreativ sein muss, wo der Kampf nur ein Ausweg ist....3D-Shooter wo nur geballert wird, sind leidergottes nichts anderes als moderne "Space Invaders"-Reaktionsspielchen....

aber hey, vielleicht taeusch ich mich ja, obwohl der 2. Screenshot mit ca. 2 Liter Blut pro Pixel nicht gerade auf dezente Vorgehensweise in diesem Spiel schliessen laesst....

Du musst das ja nicht spielen, aber viele finden gefallen daran. Deshalb denke ich auch nicht, dass Ego-Shooter aussterben werden. ;)

Die Monster sehen für mich eher wie Tiere aus und ähneln leider nicht mehr dem Menschen. Mal abwarten wie die DV so ist, und ob wirklich alles Blut verschwunden ist.
 

King-of-Pain

Gesperrt
Mitglied seit
21.05.2004
Beiträge
1.242
Reaktionspunkte
2
AW: News - Monströs: Vivisector

Logix am 22.01.2006 13:56 schrieb:
AdahamAusAmsterdam am 16.01.2003 15:14 schrieb:
Grafik ist ja recht fein, aber warum immer nur irgendwelche Stories, bei denen es auf nonstop-Geballer hinauslaeuft? Die Zukunft liegt in Genre-Mix' wie Mafia, GTA 3 oder noch besser Splinter Cell, wo man schleichen und kreativ sein muss, wo der Kampf nur ein Ausweg ist....3D-Shooter wo nur geballert wird, sind leidergottes nichts anderes als moderne "Space Invaders"-Reaktionsspielchen....

aber hey, vielleicht taeusch ich mich ja, obwohl der 2. Screenshot mit ca. 2 Liter Blut pro Pixel nicht gerade auf dezente Vorgehensweise in diesem Spiel schliessen laesst....

Du musst das ja nicht spielen, aber viele finden gefallen daran. Deshalb denke ich auch nicht, dass Ego-Shooter aussterben werden. ;)

Die Monster sehen für mich eher wie Tiere aus und ähneln leider nicht mehr dem Menschen. Mal abwarten wie die DV so ist, und ob wirklich alles Blut verschwunden ist.

mal aufs datum gegut?
 
Oben Unten