News - Milla Jovovich - nach Resident Evil kommt American McGee's Alice

System

System
Mitglied seit
03.06.2011
Beiträge
15.214
Reaktionspunkte
11
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,41970
 
TE
F

fish_lx

Guest
Alice als Horrorstreifen?! Spitze. Aber nur wenn American McGee mit von Crew ist. Hoffentlich wird ein sehr sehr kranker film und sehr schwer verdaulich .. denn als Hollywood typischen streifen kann mir da nur sehr wenig vorstellen!
 

LowriderRoxx

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.04.2002
Beiträge
1.308
Reaktionspunkte
52
naja ... eigentlich egal wie gut der streifen wird. sowohl resident evil als auch tomb raider sind gut gemachte filme mit beschissener story.
jedoch liebe ich beide filme. warum fragt ihr euch ?
ganz einfach: die hauptdarstellerinnen sind extrem scharfe mäuse! :)
 
TE
J

jayjay

Guest
-> ...die geile Sau!

naja, nix gegen milla, aber als alice ist die doch völlig ungeeignet...
vergleicht doch bloß mal das aussehen...
außerdem ist die dafür zu alt, alice ist doch noch ein kind...
 
TE
T

Triebwerk

Guest
-> ...die geile Sau!

naja, nix gegen milla, aber als alice ist die doch völlig ungeeignet...
vergleicht doch bloß mal das aussehen...
außerdem ist die dafür zu alt, alice ist doch noch ein kind...

->TW:...ach, die Technik wird sie schon jünger machen. Den Film werde ich mir unter Garantie nicht anschauen. Ist dann doch etwas kindisch, die ganze Geschichte.
Resident Evil ist da schon etwas besser.
 

Iceman

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
3.693
Reaktionspunkte
0
-> ...die geile Sau!

naja, nix gegen milla, aber als alice ist die doch völlig ungeeignet...
vergleicht doch bloß mal das aussehen...
außerdem ist die dafür zu alt, alice ist doch noch ein kind...

->TW:...ach, die Technik wird sie schon jünger machen. Den Film werde ich mir unter Garantie nicht anschauen. Ist dann doch etwas kindisch, die ganze Geschichte.
Resident Evil ist da schon etwas besser.

Hast du American Mc Gee's Alice überhaupt gespielt? Das ist so weit entfernt von kindisch wies nur eben geht.
 
TE
T

Triebwerk

Guest
-> ...die geile Sau!

naja, nix gegen milla, aber als alice ist die doch völlig ungeeignet...
vergleicht doch bloß mal das aussehen...
außerdem ist die dafür zu alt, alice ist doch noch ein kind...

->TW:...ach, die Technik wird sie schon jünger machen. Den Film werde ich mir unter Garantie nicht anschauen. Ist dann doch etwas kindisch, die ganze Geschichte.
Resident Evil ist da schon etwas besser.

Hast du American Mc Gee's Alice überhaupt gespielt? Das ist so weit entfernt von kindisch wies nur eben geht.


-TW AW:....Ja, aber nur das Demo.
Also ich fand die Hüpferei und die Gegner schon etwas kindisch.
Ist ja auch ein Kindermärchen, da ändert auch das blutige Messer in Alice Hand nichts. *gg*
 
TE
J

jayjay

Guest
-TW AW:....Ja, aber nur das Demo.
Also ich fand die Hüpferei und die Gegner schon etwas kindisch.
Ist ja auch ein Kindermärchen, da ändert auch das blutige Messer in Alice Hand nichts. *gg*

naja, es sind ja meist die Kinder, die gleich alles kindisch finden...
*g*
 
TE
D

DarkSeraphim

Guest
Also Resident Evil war ja schon abseitzt der Spiele Handlung ... als zombie Film ok aber als RE "Verfilmung" scheisse.
Das sie Alice Spielen soll ist nur eins: Idiotisch sie wäre die absolute Fehlbesetzung.
 
TE
T

The_Reticent

Guest
-TW AW:....Ja, aber nur das Demo.
Also ich fand die Hüpferei und die Gegner schon etwas kindisch.
Ist ja auch ein Kindermärchen, da ändert auch das blutige Messer in Alice Hand nichts. *gg*

Lewis Carroll war ein Drogen fressender Mathematiker, der auf kleine Kinder stand.
Es ist wohl selbstredend, daß ein solcher Mann keine reinen Kindergeschichten schreibt.

Ich hab mal ein paar Zitate von Seiten über Carroll, bzw. Alice rausgesucht. Du wirst merken, daß es sich hier um mehr als nur Kindermärchen handelt.

Gruß
R.


"'Alice's Adventures in Wonderland' und 'Through the looking glass' sind Elementarlehrbücher der Logik aber auch lustige Kindergeschichten."

"...intendierte Auseinandersetzung mit Identität und Moral, den Denkschablonen der Erwachsenen und der Kreativität von Kindern..."

"Freilich bleiben auch bei Carroll die Vorgänge rund um das sprechende weiße Kaninchen, die Mock Turtle, den Mad Hatter, den March Hare, die Spielkartenleute oder die Cheshire-Katze absurd, und seine Erzählung zielt darauf ab, sämtliche Ordnungssysteme, Hierarchien, Wahrnehmungsweisen und Begriffe wie "Zeit", "Raum" und "Normalität" radikal zu relativieren; daraus entsteht aber eine eigene Welt mit einer eigenen vertrackten Logik und keine brüchige Aneinanderreihung unverständlich bleibender Episoden..."
 

Iceman

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
3.693
Reaktionspunkte
0
-TW AW:....Ja, aber nur das Demo.
Also ich fand die Hüpferei und die Gegner schon etwas kindisch.
Ist ja auch ein Kindermärchen, da ändert auch das blutige Messer in Alice Hand nichts. *gg*

naja, es sind ja meist die Kinder, die gleich alles kindisch finden...
*g*

Wobei ich dazu sagen muss, daß der Film durchaus besser sein könnte als das Spiel, die Hüpfeinlagen haben mich auch genervt.

Außerdem hat die Story nicht mehr viel mit dem originalen Alice zu tun.
 
TE
T

Triebwerk

Guest
-TW AW:....Ja, aber nur das Demo.
Also ich fand die Hüpferei und die Gegner schon etwas kindisch.
Ist ja auch ein Kindermärchen, da ändert auch das blutige Messer in Alice Hand nichts. *gg*

Lewis Carroll war ein Drogen fressender Mathematiker, der auf kleine Kinder stand.
Es ist wohl selbstredend, daß ein solcher Mann keine reinen Kindergeschichten schreibt.



Ich hab mal ein paar Zitate von Seiten über Carroll, bzw. Alice rausgesucht. Du wirst merken, daß es sich hier um mehr als nur Kindermärchen handelt.


Gruß
R.


"'Alice's Adventures in Wonderland' und 'Through the looking glass' sind Elementarlehrbücher der Logik aber auch lustige Kindergeschichten."

"...intendierte Auseinandersetzung mit Identität und Moral, den Denkschablonen der Erwachsenen und der Kreativität von Kindern..."

"Freilich bleiben auch bei Carroll die Vorgänge rund um das sprechende weiße Kaninchen, die Mock Turtle, den Mad Hatter, den March Hare, die Spielkartenleute oder die Cheshire-Katze absurd, und seine Erzählung zielt darauf ab, sämtliche Ordnungssysteme, Hierarchien, Wahrnehmungsweisen und Begriffe wie "Zeit", "Raum" und "Normalität" radikal zu relativieren; daraus entsteht aber eine eigene Welt mit einer eigenen vertrackten Logik und keine brüchige Aneinanderreihung unverständlich bleibender Episoden..."


->TW 1.AW:...hui, ich glaube ich sollte mir das ganze Spiel mal anschauen.


Thx
 
TE
T

Triebwerk

Guest
-TW AW:....Ja, aber nur das Demo.
Also ich fand die Hüpferei und die Gegner schon etwas kindisch.
Ist ja auch ein Kindermärchen, da ändert auch das blutige Messer in Alice Hand nichts. *gg*

naja, es sind ja meist die Kinder, die gleich alles kindisch finden...
*g*

->TW:...willst wohl ein Spassvogel sein?. Nur solltest du dann auch mal ein Witz machen. http://www.smiliemania.de/smilie.php?smile_ID=70
 
TE
T

Triebwerk

Guest
->TW:...willst wohl ein Spassvogel sein?. Nur solltest du dann auch mal ein Witz machen. http://www.smiliemania.de/smilie.php?smile_ID=70

schlechter Konter
:\

->TW:...Konntest aber auch nicht mehr drauflegen als "schlechter Konter".

Und lese dir deinen "Witz" noch mal durch -> : "naja, es sind ja meist die Kinder, die gleich alles kindisch finden...<-"

Ist das nicht paradox?
 
TE
J

jayjay

Guest
->TW:...Konntest aber auch nicht mehr drauflegen als "schlechter Konter".

Und lese dir deinen "Witz" noch mal durch -> : "naja, es sind ja meist die Kinder, die gleich alles kindisch finden...<-"

Ist das nicht paradox?

paradox ist höchstens dein geschreibsel hier.
und ich habe keinen witz gemacht.
 
TE
T

Triebwerk

Guest
->TW:...Konntest aber auch nicht mehr drauflegen als "schlechter Konter".

Und lese dir deinen "Witz" noch mal durch -> : "naja, es sind ja meist die Kinder, die gleich alles kindisch finden...<-"

Ist das nicht paradox?

paradox ist höchstens dein geschreibsel hier.
und ich habe keinen witz gemacht.


->TW:...ach ne, warum habe ich wohl sonst Witz in "" gesetzt.
Und ich antworte noch auf die bek***pte Sch***e.
 
Oben Unten