• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

News - Mass Effect 2: Patch für das Rollenspiel angekündigt - ATi Eyefinity fehlerhaft

SebastianThoeing

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.05.2006
Beiträge
6.587
Reaktionspunkte
15
Website
www.pcgames.de
News - Mass Effect 2: Patch für das Rollenspiel angekündigt - ATi Eyefinity fehlerhaft

Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,704243
 

N7ghty

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.08.2006
Beiträge
1.066
Reaktionspunkte
43
Kennt sich jemand mit dieser Eyeinfinity Technik aus? Was soll das sein?^^
 
TE
SebastianThoeing

SebastianThoeing

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.05.2006
Beiträge
6.587
Reaktionspunkte
15
Website
www.pcgames.de
AW:

Kennt sich jemand mit dieser Eyeinfinity Technik aus? Was soll das sein?^^
Schau mal hier:
http://www.pcgameshardware.de/aid,695279/Ati-Eyefinity-NFS-Shift-Anno-1404-WoW-HL2-Oblivion-und-Bound-in-Blood-in-5120-x-1600-Pixeln-Update-mit-neuen-Spielen/Grafikkarte/Test/

Grüße,
Sebastian
 

Angeldust

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
1.787
Reaktionspunkte
105
AW:

Kennt sich jemand mit dieser Eyeinfinity Technik aus? Was soll das sein?^^
Ganz simpel ausgedrückt ne Technik um bis zu 6 Displays an eine GPU anzuschließen. Kann man alle Display zusammen schalten um quasi ein Riesenbild zu bekommen und auch sonst in aller Art die Anzeige auf alle Displays verteilen.

KA habe auch eine 5870 in meinem Rechner und habe keine Probleme. Scheint wohl wirklich nur sehr spezifisch einige einzelne Konfigurationen zu betreffen.

Bisher ~25h gespielt und keinen Absturz / Blue-Screen etc.
 

N7ghty

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.08.2006
Beiträge
1.066
Reaktionspunkte
43
AW:

Danke euch =) Wenn ich genug Geld hätte, wär das was für mich :-D

Da werden sich die drei Leute auf diesem Planeten, die sowas haben, sich aber ärgern...
 

Spruso

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
628
Reaktionspunkte
51
AW:

Ich hoffe mal, sie fügen bei der Gelegenheit auch gleich noch Hotkeys für Journal, Charakterbildschirm usw. ein.

Ansonsten ist das Spiel ja erfreulich Bugfrei :) .
 

andinin

Neuer Benutzer
Mitglied seit
23.08.2004
Beiträge
23
Reaktionspunkte
0
AW:

Juhhuuu!!!! Ich wurde erhört!! Danke PCGamesHardware!! DANKE! DANKE!!! :-D
 

KatieKen

Benutzer
Mitglied seit
22.05.2008
Beiträge
45
Reaktionspunkte
0
AW:

Ich hoffe mal, sie fügen bei der Gelegenheit auch gleich noch Hotkeys für Journal, Charakterbildschirm usw. ein.

Ansonsten ist das Spiel ja erfreulich Bugfrei :) .
Jau, die Hotkeys aus ME1 fehlen auf jeden Fall. Jedes mal über ESC zu gehen nervt! U, I, und J MÜSSEN wieder rein... frage mich, ob es da nicht in einer cfg, ini oder dgl. nicht eine Möglichkeit gibt. Schon in ME1 konnte man eine Datei ändern, sodass man QuickSave und QuickLoad binden konnte.

Bugs habe ich auch keine. Meiner Meinung nach das "fertigste" je releaste Spiel einer Spieleschmiede. DAS ist Qualität!
 

KainLaVey

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.08.2006
Beiträge
474
Reaktionspunkte
0
AW:

Schwerwiegende Bugs hab ich auch keine. Aber was schon zwei mal war: Shappard oder Joker haben sich irgendwo angelehnt (in gesprächen). Aber statt das der Arm AUF dem Gelände lag, schwebte er darüber in der Luft ... wie bei Pantomninen (wie auch immer man das schreib xD)
 

DerFox

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
09.01.2006
Beiträge
111
Reaktionspunkte
6
AW:

Schön wäre auch wenn unser guter Sheppi bei Gesprächen und an der Bar seinen Helm absetzen würde ... sieht einfach nur blöde aus :-D
 

m3cti

Benutzer
Mitglied seit
01.03.2007
Beiträge
45
Reaktionspunkte
0
AW:

Nunja, es gibt schon eine ganze Ecke Bugs, die gefixt gehören:

- Multi-Core-Bug, wodurch sich die Ladezeiten stellenweise bis ins Endlose ziehen
- plötzliches Feststecken in irgendwelchen Wänden, so dass Neu geladen werden muss (hatte ich in den ersten 30min gleich 2x)
- in Gesprächen schauen die Protagonisten teilweise deutlich aneinander vorbei (Miranda wirkt da mitunter, als wär sie blind)
- schon abgearbeitete Gesprächsoptionen verschwinden nicht
- die Maussensibilität ist DEUTLICH zu hoch, selbst auf der niedrigsten Stufe reicht mit einer stinknormalen optischen Mouse ne Bewegung um ein paar Milimeter, so dass Shepard sich mehrfach um die eigene Achse dreht
- Lautstärke ist nicht einheitlich und schwankt stark zwischen sehr leise und sehr laut, v.a. die Gesprächsfetzen aus diversen Pads und Terminals sind fast unverständlich leise (und nein, dauernd die Lautstärke rauf und runter drehen ist KEINE Lösung sondern ein Atmosphäremalus! Außerdem gabs den gleichen Fehler bereits in ME1, wo er mit dem zweiten Patch dann behoben wurde.)

Und das sind nur die Sachen, die mir nach den ersten 3-4 Stunden Spielzeit aufgefallen sind, da gibts sicher noch etliche andere halbwegs nervige Fehler. Allerdings muss ich sagen, richtige Abstürze gabs bisher nicht. Aber die hatte ich bei DA:O auch nicht, Programmstabilität scheint Bioware also durchaus drauf zu haben ;)
 

KabraxisObliv

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.02.2007
Beiträge
2.218
Reaktionspunkte
13
AW:

Nunja, es gibt schon eine ganze Ecke Bugs, die gefixt gehören:

- Multi-Core-Bug, wodurch sich die Ladezeiten stellenweise bis ins Endlose ziehen
- plötzliches Feststecken in irgendwelchen Wänden, so dass Neu geladen werden muss (hatte ich in den ersten 30min gleich 2x)
- in Gesprächen schauen die Protagonisten teilweise deutlich aneinander vorbei (Miranda wirkt da mitunter, als wär sie blind)
- schon abgearbeitete Gesprächsoptionen verschwinden nicht
- die Maussensibilität ist DEUTLICH zu hoch, selbst auf der niedrigsten Stufe reicht mit einer stinknormalen optischen Mouse ne Bewegung um ein paar Milimeter, so dass Shepard sich mehrfach um die eigene Achse dreht
- Lautstärke ist nicht einheitlich und schwankt stark zwischen sehr leise und sehr laut, v.a. die Gesprächsfetzen aus diversen Pads und Terminals sind fast unverständlich leise (und nein, dauernd die Lautstärke rauf und runter drehen ist KEINE Lösung sondern ein Atmosphäremalus! Außerdem gabs den gleichen Fehler bereits in ME1, wo er mit dem zweiten Patch dann behoben wurde.)

Und das sind nur die Sachen, die mir nach den ersten 3-4 Stunden Spielzeit aufgefallen sind, da gibts sicher noch etliche andere halbwegs nervige Fehler. Allerdings muss ich sagen, richtige Abstürze gabs bisher nicht. Aber die hatte ich bei DA:O auch nicht, Programmstabilität scheint Bioware also durchaus drauf zu haben ;)
Wow, bemerkenswert, wie sich die die Spielerfahrungen unterscheiden können.
- Multi-Core-Bug? Ich weiß nicht genau, was du meinst, bzw wie der verursacht wird, aber ich habe einen Vier-Kern-Prozessor und wunderbare Ladezeiten, nie länger als 15 Sekunden.
- Wand feststecken, oft von gelesen, nie selbst gehabt nach nun 20 Stunden Spielzeit.
- Aneinander vorbeischauen... einmal ist es mir aufgefallen - bei Miranda. Sonst - und ich schaue den Charakteren in die Augen und achte darauf auch - nicht.
- Gesprächsoptionen, richtig. Einige bleiben. Die "Untersuchen"-DInger sind ja okay, aber einige Folge-Auswahlmöglichkeiten von "Untersuchen" bleiben.
- Maussensibilität ist nahezu perfekt für mich. Mir kann keiner erzählen, dass die niedrigste Einstellung schneller ist als die Standardeinstellungen bei allen Valve-Spielen (3.0 in den Optionen dort, denke ich). Ich spiele dort immer mit 3.7 (Team Fortress 2 mit 4.7, denke ich) von 10. Kein wirklich guter Vergleich, ich weiß, aber niedrig ist mir zu langsam, normal war mir anfangs etwas zu schnell, habe mich daran gewöhnt.
Ich habe eine optische Maus. Aber dennoch wäre mehr Flexibilität bei der Einstellung nett.
- Lautstärke nicht einheitlich? Das ist der Punkt, den ich am wenigsten nachvollziehen kann.
Ich habe damit absoult keine Probleme, alles hat so ziemlich die gleiche Lautstärke, die verschiedenen Rassen und auch VIs.

Abstürze hatte ich auch noch keine.
 

Wamboland

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.10.2006
Beiträge
3.954
Reaktionspunkte
623
AW:

Jup - also bis auf das Feststecken (4x insgesamt in 35 Stunden, 3x neu laden) kenne ich davon auch keine Probleme.

Evtl. haben dieses Ladeproblem nur AMD CPUs oder bestimmte Mehrkernen? Also mein i7 860 lädt nie lange.
 

Spruso

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
628
Reaktionspunkte
51
AW:

Ich hoffe mal, sie fügen bei der Gelegenheit auch gleich noch Hotkeys für Journal, Charakterbildschirm usw. ein.

Ansonsten ist das Spiel ja erfreulich Bugfrei :) .
Jau, die Hotkeys aus ME1 fehlen auf jeden Fall. Jedes mal über ESC zu gehen nervt! U, I, und J MÜSSEN wieder rein... frage mich, ob es da nicht in einer cfg, ini oder dgl. nicht eine Möglichkeit gibt. Schon in ME1 konnte man eine Datei ändern, sodass man QuickSave und QuickLoad binden konnte.

Bugs habe ich auch keine. Meiner Meinung nach das "fertigste" je releaste Spiel einer Spieleschmiede. DAS ist Qualität!
Die Confing von ME2 hat ein spezielles Format. Einfach nur im Notepad öffnen und dann ändern geht hier nicht.
Mit Notepad ++ geht es zwar, allerdings muss die Datei nach der Änderung wieder genau gleich viele Zeichen haben, wie vorher, sonst stürzt ME2 beim Laden ab. Deswegen dürfte es fast nicht möglich sein, manuell neue Shortcuts einzubauen (es gibt geänderte Configs für Screenshots und auch für die Maussensitivität, aber davon würde ich abraten).
 

KevinEdler

Benutzer
Mitglied seit
29.06.2005
Beiträge
80
Reaktionspunkte
1
AW:

Von den bisher genannten Bugs hatte ich auch nur den
Lautstärkeunterschied bei manchen Gesprächen von Satz zu Satz, ruckartig
und unerwartet, allerdings schnell wieder weg, sowie das bleiben mancher Gesprächsoptionen.

Was mir nach rund 8 Stunden aufgefallen ist, das bei bisher 3 Gesprächen manche Wörter schwarz hinterlegt und die Schrift weiß war, als ob man in z.b. Word den Text mit der Maus markiert hat.
Ist nicht weiter schlimm aber störend wars trotzdem irgendwie mit den schwarzen Balken.
 

Galford

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.01.2003
Beiträge
593
Reaktionspunkte
7
AW:

Mit den ME1 Savegames gibt es ein paar kleine Probleme, denn einige im Bioware-Forum klagen darüber, dass mache Entscheidungen aus Teil 1 nicht ganz richtig ausgelesen werden. Auch ich habe teilweise dieses Problem. Aber es ist nur ein kleines Problem, denn betroffen sind nur mache kleinere Entscheidungen aus Nebenquests. Nur es fällt schon auf wenn man eigentlich nett zu Conrad Verner war, und der dann behauptet, dass man ihm damals eine Waffe ins Gesicht gehalten hat (was eigentlich eine Renegade-Entscheidung war)
Auch Toombs (der zweite Überlebende von Akuze) schreibt Shepard eine e-mail, obwohl er sich bei anderen Spieler, im ersten ME selbst erschossen hat. Bei mir wars kein Fehler, da er bei mir damals überlebt hatte. Teilweise scheinen die Fehler auch bezüglich Sha'ira aufzutauchen, denn scheinbar hat man ihr in ME1 nicht geholfen, selbst wenn man es eigentlich doch hatte.
Wiederum wird berichtet, das man die Verbrecher-Chefin aus Teil 1 (für die man in den Nebenquest andere Warlords abmurksen sollte), in Omega zu finden ist, obwohl man sie in ME1 töten konnte.

Auch hatte ich das Problem, dass bei der Mission "Javeline Missiles Launched", zwar bei der Missionabrechnung meine Entscheidung richtig angegeben wurde, dass Journal später aber genau das Gegenteil listet.

Klar, es sind nur Kleinigkeiten, aber mit einem Patch sollte man das schon beheben.
 

Spruso

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
628
Reaktionspunkte
51
AW:

Was mir nach rund 8 Stunden aufgefallen ist, das bei bisher 3 Gesprächen manche Wörter schwarz hinterlegt und die Schrift weiß war, als ob man in z.b. Word den Text mit der Maus markiert hat.
Ist nicht weiter schlimm aber störend wars trotzdem irgendwie mit den schwarzen Balken.
Das macht das Spiel glaub absichtlich. Soweit ich das bis jetzt gesehen habe, wird jeweils der Bereich des Textes mit einem schwarzen Balken hinterlegt, der, bedingt durch einen hellen Hintergrund (und weisser Schrift) nur schlecht zu lesen wäre.
 

KevinEdler

Benutzer
Mitglied seit
29.06.2005
Beiträge
80
Reaktionspunkte
1
AW:

Das macht das Spiel glaub absichtlich. Soweit ich das bis jetzt gesehen habe, wird jeweils der Bereich des Textes mit einem schwarzen Balken hinterlegt, der, bedingt durch einen hellen Hintergrund (und weisser Schrift) nur schlecht zu lesen wäre.
Achso, dass kann natürlich sein. Werd ich mal drauf achten. Finds persönlich bisher nicht für notwendig, aber man weiß ja nie.
Btw, bin jetzt auch einmal in der Wand hängen geblieben ^^
 

KatieKen

Benutzer
Mitglied seit
22.05.2008
Beiträge
45
Reaktionspunkte
0
AW:

Was Bioware wohl noch nicht gerafft hat ist, dass das mit den langen schwarzen Bildschirmen nach dem Laden nicht nur mit Singlecore-CPUs zu tun hat. Sowohl Arbeitskollege (AMD-Dualcore, ME2-Standard) als auch ich (Intel-C2D, ME2-Collector's Edition) haben diese langen Wartezeiten (genau 10 s). Hilft leider nur MassAffinity.
 

Angeldust

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
1.787
Reaktionspunkte
105
AW:

Was Bioware wohl noch nicht gerafft hat ist, dass das mit den langen schwarzen Bildschirmen nach dem Laden nicht nur mit Singlecore-CPUs zu tun hat. Sowohl Arbeitskollege (AMD-Dualcore, ME2-Standard) als auch ich (Intel-C2D, ME2-Collector's Edition) haben diese langen Wartezeiten (genau 10 s). Hilft leider nur MassAffinity.
10 Sekunde = Lange Wartezeit? O_o

Ich hab in meinen Rechner 12 Gig DDR 3 Speicher drinne und brauch sicher 5 bis 7 Sekunden...hast du mehr als dass du dich hier über 10 Sekunde Ladezeit beschwere solltest...

Lange Wartezeiten gabs damals beim Witcher...10 Sekunden... :B

Made my day :top:
 
Oben Unten